Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.
    Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 100 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
    Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.

    Vorherige Beiträge 99

    • Swan schrieb:

      Das paßt doch alles hinten und vorne nicht....

      Wieso sollte ausgerechnet der sich eine Bolschewistin aussuchen?

      Dafür kann es doch nur einen einzigen Grund geben. Oder findest Du nicht?
      Doch es passt.
      Kohl wollte Deutschland vernichten und in einem europäischen Superstaat aufgehen lassen.
      Merkel wollte auch Deutschland (die alte brD) vernichten und in einem kommunistischen Internationalismus aufgehen lassen, hatte aber keine Macht.
      Kohl gab ihr die Macht und überzeugte sie von der europäischen Idee.
      Merkel konnte sich damit gut anfreunden, da die EU so etwas wie die alte UDSSR verkörperte, außerdem
      war und ist sie extrem machtgeil und hätte für Führungsaufgaben jeden verkauft.
    • Alfred schrieb:

      Weil Merkel von Kohl protegiert wurde und der antideutsche Kohl (Zitat: Meine Freunde von der Ostküste) war eine Marionette des VS amerikanischen
      Finanzjudentums.
      Das paßt doch alles hinten und vorne nicht....

      Wieso sollte ausgerechnet der sich eine Bolschewistin aussuchen?

      Dafür kann es doch nur einen einzigen Grund geben. Oder findest Du nicht?
    • Swan schrieb:

      Sonst erklär mal, wieso ein bolschewistischer Trojaner mit Deutschenhass an die Macht kam

      im Auftrag Amerikas wohl kaum, jedenfalls nicht des Amerikas das wir kennen
      Weil Merkel von Kohl protegiert wurde und der antideutsche Kohl (Zitat: Meine Freunde von der Ostküste) war eine Marionette des VS amerikanischen
      Finanzjudentums.
    • Alfred schrieb:

      Was hat das alles mit Merkel zu tun ?

      Swan schrieb:

      Es würde viele ihrer Handlungen zwar keineswegs rechtfertigen aber durchaus erklären
      Sonst erklär mal, wieso ein bolschewistischer Trojaner mit Deutschenhass an die Macht kam

      im Auftrag Amerikas wohl kaum, jedenfalls nicht des Amerikas das wir kennen...

      Swan schrieb:

      Eine Debatte ist bisher kaum losgetreten worden, weil Du zu Meinungen zensierend eingreifst
      Nicht nur das, sondern auch weil niemand Gegenargumente hat und vielleicht auch nicht haben KANN zu der Theorie
      des gemeinsamen Deep State, stattdessen wird die Desinformation aus gewissen Medien kritiklos übernommen, daß "Trump (angeblich) gegen den Deep State " kämpft....oder gibt es vielleicht zwei?
    • Swan schrieb:

      Hat Merkel damit gerechnet und davon gewußt, daß die USA und RU von einem gemeinsamen Deep State regiert werden?
      Es würde viele ihrer Handlungen zwar keineswegs rechtfertigen aber durchaus erklären.

      web.de/magazine/politik/gas-pi…gigkeit-russland-33063832

      Das haben uns Schröder und die SPD eingebrockt

      Alfred schrieb:

      Achtung:
      Ehe hier wieder eine NWO Debatte, wie in fast jedem Strang, losgetreten wird, weise ich vorsorglich auf Löschung wegen Themenverfehlung hin.
      Eine Debatte ist bisher kaum losgetreten worden, weil Du zu Meinungen zensierend eingreifst ;)

      Alfred schrieb:

      Das konnte sie nicht gewusst haben, da es nicht stimmt.
      Es ist Deine Meinung, daß es nicht stimmt.

      Lies mal zvab.com/buch-suchen/autor/WATSCHNADSE,-GEORGI:



      und dahinter steht...... siehe Schwiegersohn und bester Freund...
    • Swan schrieb:

      Hat Merkel damit gerechnet und davon gewußt, daß die USA und RU von einem gemeinsamen Deep State regiert werden?
      Das konnte sie nicht gewusst haben, da es nicht stimmt.

      Achtung:
      Ehe hier wieder eine NWO Debatte, wie in fast jedem Strang, losgetreten wird, weise ich vorsorglich auf Löschung wegen Themenverfehlung hin.
    • Von 2016

      Der Stratege des Suworow Instituts (Herbert E. Martin) spricht über den Plan zur Destabilisierung Europas.



      Er sollte mal lieber darüber sprechen, welchen Anteil das von Putin und seiner Mafia beschlagnahmte Rußland daran hat.

      Hat Merkel damit gerechnet und davon gewußt, daß die USA und RU von einem gemeinsamen Deep State regiert werden?

      Oder wurde das sehr lange auch den oberen Ebenen verschwiegen?

      "Suworow Institut" ist nicht das, was man vermuten könnte, sondern die 5.Kolonne des Bolschewismus in diesem neuen
      Gewand der Völkerverständigung und der aktuellen Vereinigung der abrahamitischen Sekten Religionen.
    • "Asyl-Kompromiss"

      Die Chance, Kanzlerin Merkel endlich loszuwerden war noch nie größer...

      Schade, es wurde erst mal nichts daraus :(

      Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Regierungsgeschäft nun in trauter Harmonie weitergehen soll - nicht bei diesem Scherbenhaufen! Ich freue mich schon auf das nächste Störfeuer aus Bayern 00002689



      (aus der FAZ)