Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brasilien

    Bettmaen - - Aktuelles Zeitgeschehen.

    Beitrag

    Ja, es geht um die Rohstoffe und die Arbeitskraft Brasiliens, aber USrael stört auch der außenpolitische Kurs Brasiliens. Brasilien führt exzellente Beziehungen zu den Todfeinden Usraels und zählt zu den BRICS-Staaten. In Venezuela ist USrael leider erfolgreich.

  • USA schwenken um

    Bettmaen - - Deutschland

    Beitrag

    Hast Du eine Quelle parat?

  • Karl-Theodor zu Guttenberg

    Bettmaen - - Deutschland

    Beitrag

    Ein Blender! Der hat noch gefehlt.

  • Als ich am 30.8. diesen Strang erstellte, hätte ich nicht für möglich gehalten, dass in so kurzer Zeit der Umvolkungsturbo eingelegt würde. Bis zum Jahresende werden mehr als eine Mio Moslems die BRD fluten. Wenn es um Humanität gehe, gäbe es laut Merkel keine Obergrenze. Gabriel hält auf Dauer 500.000 Flüchtlinge (fast ausschließlich moslemische und afrikanische Männer, die noch ihre Sippen nachholen werden) für verkraftbar. Ich glaubte bis dato, dass die NWO-Statthalter der BRD eine schleichen…

  • Im Winter geht es richtig los, ja, aber bereits jetzt rasten einige aus. Hinzu kommt, dass sich Gruppen in Buntland begegnen, die sich in der Heimat an die Gurgel gegangen sind. Schiiten gegen Sunniten, Jesiden gegen Salafisten, Kurden gegen Araber und Türken, Bantu gegen XY.

  • "Volk" ist aus der Mode gekommen. Der weltoffene Weltbürger sagt"Bevölkerung". Nur völkische Nazis sagen "Volk". Deutschland ist für unsere Weltbürger ein Selbstbedienungsladen, aus dem sich jeder Dahergelaufene bedienen darf. Je dunkler, desto besser. Die Folgen interessieren sie nicht.

  • Zitat: „POLITIK VERTEIDIGUNG Bundeswehr soll in Israel den Häuserkampf lernen Von Thorsten Jungholt Seit Jahrzehnten liefert Deutschland Waffen nach Israel und bildet Soldaten aus. Jetzt wird die Kooperation ausgeweitet: 110 Soldaten der Bundeswehr sollen in einer künstlichen Wüstenstadt trainieren. mehr... “ Wer durch ehemals deutsche Städte spaziert, merkt, dass sich die Zusammensetzung der Bevölkerung radikal verändert hat. Egal ob Hamburg, Berlin, München oder auch kleinere Städte wie Mainz …

  • Zitat von Zaphod: „kapital war damals laaaange nicht so wichtig wie heute. Mohamed hatte einfach Glück, im eone allge,eine Zeit der Sinnsuche zu kommen. Für die Araber waren Christn- und Judentum importierte Götter, er hatre mit seinem Allahwesen einen arabischen Göthen geschaffen, der klar seine Botschaft in arabisch formulierte und somit leichteren Zugang zu den Wüstensöhnen bekam. Zudem ist seine Religion nicht gewachsen wie die anderen Beiden, sondern in einem Rutsch von einer Person diktier…

  • Front National

    Bettmaen - - Westeuropa

    Beitrag

    Es fragt sich nur, wer hinter dem "Rechtssyndrom" steckt. Meist sind es staatliche Spaltpilze, die jede Alternative zu den Blockparteien kurz- und klein hauen. Dieses Syndrom gibt es auch bei linken Parteien, die aufrichtig in Opposition zum System stehen. Staatlich bezahlte Unruhestifter sorgen für eine Zellteilung, die ein Aufblühen solcher Parteien schon im Keim erstickt. Das ist eben westliche Demokratie: Parteien werden selten verboten, sondern totgeschwiegen, "überwacht" und durch Agent Pr…

  • Iran

    Bettmaen - - Naher Osten

    Beitrag

    Sicher, es sind Defensivwaffen, aber Israel hat doch ein Recht, jedes Land zu jeder Zeit widerstandslos platt zu machen. Alles andere wäre Antisemitismus, nech?

  • Jemen

    Bettmaen - - Naher Osten

    Beitrag

    Zitat von Sybok: „[...] Die USA muss sich viel entschlossener in der Region engagieren. “ Tun sie doch. Die USA, der US-Vasall Saudi-Arabien und al Kaida Seit' an Seit' gegen den Iran und die schiitischen Milizen im Jemen: Zitat von Im Kampf gegen die Huthi-Milizen bilden sich bemerkenswerte Allianzen: Die USA und Saudi-Arabien verfolgen das gleiche Ziel wie die Terrororganisation al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel (AQAP).: „ “

  • Zitat von Paul Felz: „Wenn ich schon "Integrationsminister" lese, habe ich den Kaffee auf. In welchen Ländern gibt es sowas? Vor allem Minister, die ausschließlich für Schmarotzer zuständig sind. Den arbeitswilligen EInwanderern werden von anderer Seite Knüppel zwischen die Beine geworfen. “ Ja, euch Friesen haben wir im Rheinland janz ohne Integrationsministerium integriert. Wir haben sogar einen unserer größten Plätze (Friesenplatz) nach friesischen Immigranten benannt. Ihr wiederum habt uns u…

  • Griechenland Krise.

    Bettmaen - - Westeuropa

    Beitrag

    In der Haut der BRD-Bonzen möchte ich nicht stecken, besonders wenn sie rot-grün lackiert sind. Zahlen sie nach 70 Jahren (!) Kriegsende Reparationen an Griechenland, können sie einer Reihe weiterer Staaten die Zahlung nicht verweigern. Selbst Namibia kann wegen der Herero die Hand aufhalten. Russland als Nachfolgestaat der UDSSR könnte gewaltige Zahlungen verlangen - und nach dem Präzedenzfall sogar einklagen. "Sind die griechischen Opfer und Schäden weniger wert als die sowjetischen?", könnten…

  • Nachtrag zu meinem vorherigen Beitrag, den ich wegen der Wichtigkeit gesondert schreiben möchte. Der Bundespräsident hat fast nur repräsentative Funktionen, aber manchmal kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, wenn er Gesetzen zustimmen muss. Ohne seine Zustimmung bleiben die Gesetze ungültig!

  • Ich bin kein Freund von Christian Wulff, aber was ihm das Genick gebrochen hat, war der Umstand, dass er die sog. Rettungspakete nicht sofort unterschreiben wollte und ganz neue Töne gegenüber der Hochfinanz anschlug. Sein Vorgänger Horst Köhler wurde ebenfalls unter Druck gesetzt, ungeprüft den Rettungsschirmen seinen Segen zu geben und damit die offene Machtergreifung der Hochfinanz zu ermöglichen. Köhler bekam kalte Füße und trat zurück. Als Vorwand für seinen Rücktritt diente die Kritik der …

  • Griechenland Krise.

    Bettmaen - - Westeuropa

    Beitrag

    Tsipras kündigte an, Widerstand gegen eine Verlängerung der Russland-Sanktionen zu leisten. Er habe die EU-Spitzenvertreter Donald Tusk und Federica Mogherini darauf hingewiesen, Griechenlands Zustimmung in der Sanktionsfrage nicht als gegeben anzusehen: "Sie müssen uns jetzt fragen, bevor sie die Entscheidung treffen", sagte Tsipras. Hm, wie eine Neuausrichtung der Außenpolitik klingt das nicht, sondern eher wie Poker: entweder Knete aus Brüssel, d.h. aus Berlin, oder wir stellen uns bei der Ve…

  • Germanwings-Flug 9525

    Bettmaen - - Aktuelles Zeitgeschehen.

    Beitrag

    Meinst Du diesen Link?

  • Griechenland Krise.

    Bettmaen - - Westeuropa

    Beitrag

    Die Griechen sind dem Wesen nach Orientalen. Große Töne, aber nichts dahinter. Im entscheidenden Moment ziehen sie den Schwanz ein. Da schaukelt sich nichts hoch.

  • Griechenland Krise.

    Bettmaen - - Westeuropa

    Beitrag

    Dass die Griechen viel Geld für's Militär ausgeben, ist bei der unfreundlichen Nachbarschaft mehr als verständlich. Dass sie aber mit ihrem größten Feind im gleichen Verein sind, ist inkonsequent. Ein Bündnis mit Russland ohne taktische Spielchen täte Griechenland gut. Austritt aus der EU und Nato. Das erwägt die neue Regierung aber nicht mal. Sie will bloß ihren Verhandlungsspielraum gegenüber Brüssel und Berlin ausbauen und wie eine Hure um den Preis kobern.

  • Hier ist ein Artikel und eine Karte mit Städten und Landkreisen, die zeigt, wo die Einwohnerzahl steigt und wo sie sinkt. Je grüner der Farbton, desto größer ist das Einwohnerplus. Die ländlichen Regionen verlieren Einwohner bzw. stagnieren. Besonders Frauen ziehen weg - ein Trend, der seit fast drei Jahrzehnten anhält. Gewinner sind mittelgroße Städte, aber auch Großstädte wie Leipzig, Münster oder Frankfurt/ M. Münster gilt auch als Großstadt, wie jeder Ort mit mehr als 100.000 Einwohnern. Mas…