Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von pittbull: „Mööönsch Mindy! Das Blödeln, als soziale Interaktion im Netz, ist eine Form der besonderen, von Leichtigkeit und Häme gleichermaßen geprägten Kommunikation, die uns allen viel Spaß bereitet. Love it or leave it, ok?“ Fick dich ins Knie, Drecksau. Du kriegst schon noch alles kaputt aber dann schreist du nach Mami, die dir hilft, die wird aber dann nicht mehr kommen und ich würde mich freuen, zu sehen, wie du dann krepierst du elender Wichser. Du bist nur ein Haufen Scheiße, l…

  • Zitat von nasennachbar: „Zitat von MindoverMatter: „Käse“ mhmm..Käse 2Q==“ du hässliche ekelhafte Kreatur.

  • Ihr redet nur Mist. Absolut Null Informationsgehalt in dem Käse, den ihr von euch gebt. Grauenhaft.

  • Ist ja fein, wie hier wieder ein Thema verwässert wird. Merke: Besteht ein Forum zu 60 Prozent aus Dummen, wird niemals etwas Anständiges dabei rauskommen.

  • Freie Wissenschaft? Nein, gibt es nicht. Es gibt das hier: "Alles, was sich heute Wissenschaft nennt -natürlich insbesondere die sog. Wirtschaftswissenschaft- ist eine vom Rothschild-Kapitalismus geschriebene BIBEL. Durch die Kontrolle von schulischer Bildung (ich erinnere an die Schul-“Reformen” Anfang der 1970er) bis hin zu Universitäten ist man in der Lage jeden beliebigen Unsinn zur “herrschenden Lehrmeinung” umzufunktionieren. (Das sieht man hier im Forum bei Pitti, der wiederholt auch brav…

  • Gicht gehört nicht zum rheumatischen Formenkreis!

  • youtube.com/watch?v=jt44-4gw9X0

  • youtube.com/watch?v=_X6afGEkFGA

  • vimeo.com/107080700

  • Der entartete Nazi

    MindoverMatter - - Kunst, Literatur, Satire.

    Beitrag

    Nun ja, wenn man versteht, wie die Menschen drauf sind, so, wie Picasso das offensichtlich tat, wie ich es auch aufgrund meiner Erfahrungen schon länger tue, hat man tatsächlich keine Lust mehr, für diese Menschheit noch schöne Bilder zu malen. Sie wissen es ja eh nicht zu schätzen. Die Zeit ist so verdorben und das wird auch noch länger so dauern, da ist jede Bemühung in Richtung Kunst sinnlos, wenn man sich nicht dem herrschenden Müll anpasst, aber genau das kommt für mich nicht in Frage.

  • Politisches kabarett

    MindoverMatter - - Kunst, Literatur, Satire.

    Beitrag

    Die Anstalt hat in einem Glanzstück des politischen Kabaretts die Berichterstattung in den deutschen Medien karikiert. Ein „must see“ für alle kritischen Zeitgenossen. Quelle: Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten youtube.com/watch?v=LSDitudiGR4

  • Der entartete Nazi

    MindoverMatter - - Kunst, Literatur, Satire.

    Beitrag

    Zitat von Me262: „Eine interessante Seite für alle "Kunstkenner". Es gibt 11 Bilder zu sehen und man soll ankreuzen ob es sich um moderne Kunst oder das Werk eines Vierjährigen handelt. Wie man hört schnitten auch sogenannte Kunstkenner nicht gerade gut ab.“ Zitat von Me262: „Und noch was zum Thema "Kunst". Ein Bild in dem nur ein weißer Strich auf blauem Hintergrund zu sehen ist bringt auf einer Auktion 44 Millionen Dollar! Der "Künstler" gehört nicht umsonst einer Religion an die man gemeinhin…

  • Der entartete Nazi

    MindoverMatter - - Kunst, Literatur, Satire.

    Beitrag

    Ach wie schön, eine Kunst-Diskussion. Zitat von Esmeralda: „Ooooch, was seid ihr doch prüde. Ich habe im Louvre die alten Meister gesehen. Ich konnte aber nicht versteheh, wie die Menschen die Mona Lisa quasi anbeteten. Aber das Impressionistenmuseum war meines. Expressionismus und Impressionismus liebe ich.“ Emil Nolde mag ich. Ich mag auch Impressionismus und Expressionismus, letzterer muss alledings gegenständlich bleiben. Ich will was erkennen können auf dem Bild. Bei Nolde geht das noch. Sp…

  • Nützliche Programme.

    MindoverMatter - - Dies und Jenes.

    Beitrag

    Hab das jetzt mal installiert, geht ja wirklich einfach. Also die kostenlose Version ist wirklich eine Schnecke. Es dauert und dauert und dauert... gebe zu, habe das bis jetzt nur einmal benutzt. Zweitens ist es unmöglich mit dieser "Ersatz-Ip", so will ich das jetzt mal nennen, irgendwo ein Mailkonto zu erstellen. Egal ob yahoo, web.de, gmx oder sonstwer, keiner will diese IP-Adresse. Oder weiß jemand hier was anderes? Probiert hab ich noch arcor und... keine Ahnung, aber alle bekannten waren d…

  • Zitat von Antiputinist: „Diese Menschen wurden gerade mal 30 Jahre alt. Sie starben meistens, weil sie von einem Tier gefressen, von einem Feind erschlagen wurden, oder an Unfällen wie Knochenbrüchen.“ Du schaust zuviele schlechte Hollywoodfilme.

  • Zitat von Weissglut: „FAKT ist, Du wirst KAUM einen Ernährungswissenschaftler finden, der die Meinung vertritt, dass MÄßIGER Fleischkonsum, egal von welchem Tier, schädlich ist. Ebensowenig wie 1/8 Rotwein täglich gesundheitsgefährdend ist. Auch hier macht die DOSIS das Gift.“ Auch das halte ich für falsch. Gibt genug Völker und Kulturen, die hauptsächlich Fleischesser waren und kerngesund. Fleisch wird aus anderen Gründen verteufelt - weil die Leute krank werden sollen. Dazu ist natürlich die M…

  • Zitat von Antiputinist: „Tabasco nennt mich immer Putty. Grrrrr!“ Puttchen ist besser.

  • Zitat von Me262: „Mach Dich mal kundig über die ganzen Krankheiten die Jod verursacht. Ein Großteil unserer "Zivilisationskrankheiten" wird wesentlich von der Überjodisierung unserer Lebensmittel mitverursacht.“ Das ist so. Ich benutze nur mein eigenes Salz.

  • Zitat von Antiputinist: „Nein, Mindo. Wenn du das siehst, ist es für dich so gefährlich, als würdest du Kinderpornos runterladen.“ Ach Puttchen, blas dich nicht so auf, wenn du eh nichts zu sagen hast.

  • Zitat von Sleipnir: „Ja, man sollte prinzipiell, wirklich nicht in Gaststätten essen gehen, wegen der vielen chem. Stoffe und Geschmacksverstärkern welche da meist zugesetzt werden. Gut machen wir einen Kompromiß, Du ist ab heute das Fleisch roh und ungewürzt. Das ist wirklich unbedenklicher aber nicht jeder ma“ Gewürze vertrag ich eh nicht und in Gaststätten essen ist Luxus, das können sich nur noch Besserverdienende erlauben, zu denen ich nicht zähle. Also ich bin beim Essen, wie auch sonst so…