Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von tOm~!: „Wer nicht aufgegeklärt werden will, der lässt sich nicht aufklären. Wer die Demokratie für ein hohes Gut hält, will eben illusioniert in einer liberal-kapitalistischen Diktatur sein Dasein als manipulierter Systemsklave fristen “ Im Gelben Forum habe ich vor ein paar Wochen Abschnitte aus einem Video mit Roger Guy Dommergue Polacco de Menasce übersetzt, der sich sehr positiv über Faurisson äußert und Ernst Zündel als "unseren Freund" bezeichnet. Schuld an den Toten in den Lager…

  • Zitat von tOm~!: „Unter "olfaktorisch", findet man folgende Beschreibung: “ Beim Mösenschweiß hätte auch gustativ gepaßt. Immer beides zusammen denken: olfaktorisch und gustativ, Nase und Zunge.

  • In memoriam

    Brutus - - In Memoriam.

    Beitrag

    Zitat von Me262: „Buchstäblich bis zum letzten Tag seines Lebens kämpfte er für die Wahrheit. Ich hoffe der Tag wird bald kommen an dem man nach ihm Straßen benennt. “ Wenn ich könnte, würde ich ihm in Berlin ein Denkmal errichten. Ich wüßte auch, auf welchem Platz, sag's aber nicht ... Den Amiarschkriechern und -schwanzlutzschern sei gesagt, Deutschland war eigenartigerweise nie erfolgreicher, schöner und kultivierter als unter Friedrich II. und Bismarck, von denen sich jeder auf seine Weise fr…

  • 417fgeJNYaL._SX296_BO1,204,203,200_.jpg Eine grandiose Abrechnung mit der Demokratie, die Bardèche als Krebsgeschwür des Amerikanismus' und Liberalkapitalismus' betrachtet. Gibt's kostenlos im Web: histoireebook.com/index.php?po…ce-Sparte-et-les-sudistes

  • Für Robert youtube.com/watch?v=XeX4X_1_lo0

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von tOm~!: „Was mir gerade eingefallen ist: Bei Alain Soral lautet das Credo bekanntlich eine Linke der Arbeit, eine Rechte der Werte. Spinnt man den Faden weiter, so kann man auch zu folgendem Ergebnis kommen: Die Rechte gegen den Liberalismus, die Linke gegen den Kapitalismus. “ Beide zusammen gegen den angloamerikanischen Globalismus.

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Will dieser Nationalist auch ins Gefängnis? Zitat von YVAN BENEDETTI‏: „Le Prof Faurisson avait annoncé une bonne nouvelle au monde. L'indicible n'a pas eu lieu. Pr celà il a été sali, damné, banni, pourchassé, battu, condamné, ruiné! C'est un Hérault des tps modernes qui aura marqué la 2ème moitié du XXè siècle.Reste son œuvre qui ne mourra jamais! “ "Professor Faurisson hat der Welt eine frohe Botschaft verkündet. Das Unsagbare hat nicht stattgefunden. Deshalb wurde er mit Dreck beworfen, verd…

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von tOm~!: „Die Greuelmeldungen über den systematischen Massenmord an und vor allem auschließlich an Juden, wurden während dem Krieg von "Lobbyisten" wie Chaim Weizmann und Stephen Wise (Douglas Reed, Arthur R. Butz) an die amerikanische Regierung weitergereicht. Im Pentagon jedoch schenkte man diesen Berichten keinen Glauben. “ Gerade gesehen, die Nachricht vom Tod unseres Freundes hat es bis ins HPF geschafft. Ganz großes Dankeschön. Es paßt auch gut, um einen meiner Lieblingsstränge ang…

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    XwhBNeOYUEU.jpg Während seines englisch gehaltenen Vortrags hat er der Welt bewiesen, daß die Hitlerschen Dings-Kammern eine enorme AMERIKANISCHE Kriegslüge gewesen sind. vk.com/id454905682

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Im HPF gab es 2012 einen Strang "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Professor Faurisson!" politikforen.net/showthread.ph…ofessor-Faurisson!/page14 Könnte sich bitte jemand aufraffen und dort diese Nachricht einstellen? Deutschland hat einen Freund verloren, wovon es nicht allzu viele gibt. Zitat von Jean Faurisson: „I regret to inform you that my brother Robert passed away yesterday sunday 21st of october at about 19:00h. Just as he entered through the door of his home in Vichy returnin…

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Jean Faurisson: „I regret to inform you that my brother Robert passed away yesterday sunday 21st of october at about 19:00h. Just as he entered through the door of his home in Vichy returning from a trip to his birth place in Shepperton (UK), he collapsed presumably because of a massive heart stroke. There had been meetings with friends which were interrupted twice violently by opponents of his views. A video from bocage-info herebelow shows. I was accompanying him on this occasion His…

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=eoFAjySwQ-Q Um Faurisson in seinem Geburtsort Shepperton zum Schweigen zu bringen, haben die ach so diskussionsaffinen Demokraten die Brandsirene laufen lassen und die Veranstaltung abgebrochen, wobei in GB der Revisionismus sogar erlaubt ist. Daran sehen wir wieder, was der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat wert ist. Damit kann man sich doch wirklich nur noch den A... abwischen,

  • Wahl in Bayern

    Brutus - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von tOm~!: „Man muß schon in völliger geistiger Umnnachtung leben, um nicht zu erkennen, daß es absolut gleichgültig ist, welche demokratische Partei in der BRD die Regierung stellt. Es ist sogar zu bezweifeln, daß die als "demokratiefeindlich" geltende AfD auch nur einen Schritt unternehmen würde, die Umvolkung Deutschlands zu stoppen. Sonst würden sie nicht ständig betonen, "daß wir natürlich Zuwanderung brauchen". “ Gegenüber der AfD bin ich schon immer sehr skeptisch gewesen und meine …

  • Zitat von tOm~!: „Hab heute früh im Radio gehört, daß Camille Saint-Säens, der ein französischer Nationalist mit Leib und Seele war, Beethoven und Wagner trotz großen Widerstandes auf den Spielplan setzte. “ Alfred Cortot wäre ein noch krasseres Beispiel. Französischer Nationalist und mit einer Jüdin verheiratet, war er Korrepetitor in Bayreuth, leitete auf eigene Kosten die erste französische Aufführung der Götterdämmerung, was ihm einen Berg Schulden bescherte, war überragender Schumann-Interp…

  • Dieses Werk ist so großartig, daß man selbst als Atheist und Antikatholik für eine halbe Stunde wieder katholisch wird. Ich kenne nichts, was, wenn man es abwertend sagen möchte, so hervorragende Katholizismus-Propaganda macht, wie Mozarts Krönungsmesse, die von Anfang bis Ende im italienischen Opernstil geschrieben ist. Den Sopraneinsatz des Kyrie hat Mozart später noch einmal verwendet, pikanterweise in Così fan tutte, einem Stück, das so unfromm ist und frauenbeweihräuchernden Blödsinn entlar…

  • Zitat von tOm~!: „Das erklärt, warum ich meine Volksgenossen immer nur über Urlaub, Autos, Frauen und Fußball quatschen höre. “ Das haben vor einigen Jahren mir gegenüber zwei Ausländrinnen festgestellt und mich gefragt, was mit den Deutschen los ist. Die eine war russische Jüdin, die andere Polin mit goldenem Davidstern am Hals.

  • In unseren Zeiten hundertmal aktueller als 1844 youtube.com/watch?v=pmU8T1NUEbo Ab 7:12 folgt eine regelrechte Kriegserklärung an die regierende Oberschicht, im Stück als Patrizier bezeichnet. O patrizi, tremate . . . l'Eterno l'opre vostre dal cielo misura . . . D'onta eterna, d'immensa sciagura egli giusto pagarvi saprà. Oh, Patrizier, zittert ... der Ewige Wird Eure Werke mit dem Maß des Himmels bemessen Und Euch mit ewiger Schande und unermeßlichem Unglück Gerechterweise bezahlen lassen. Wie…

  • Zitat von tOm~!: „Hinterlassenschaften der - Achtung: Ironie - "verrotteten Königshäuser die die Misere in der wir stecken mitverursacht haben." “ Dem demokratischen Feminismus gelingt es mühelos, das Verrottetsein der Königshäuser zu unterbieten.

  • arton52457-d6aea.jpg François Mitterrand hatte in seiner 20.000 Bände starken Privatbibliothek auch Autoren wie die Nazis Brasillach (erschossen), Rebatet (zum Tod verurteilt, begnadigt) und Drieu La Rochelle (Selbstmord). Kann man sich bei einem Angloamerikaner nicht vorstellen. Dort fände man höchstens Fachbücher, Holocaust-Bibeln, Pornos oder Femanzendreck. Trotz allem, was an Mitterrand gerade aus deutscher Sicht wenig sympathisch gewesen ist, steht er für das, was Europa ausmacht, selbst we…

  • Zitat von Alfred: „Pittbull schreibt hier seit Monaten nicht mehr und swans Tapeten liest doch eh keiner, ihre themenfremden Beiträge werden stets in entsprechende Stränge verschoben. “ Wildschwein dürfte eine Reinkarnation Pittbulls sein, und Swan schreibt seit Jahren nichts anderes als übelste Ami-Propaganda. Ami-Propaganda = Propaganda für Völkermord an Deutschen und Europäern. Davon sind ohnehin alle Lehrpläne, Studieninhalte, Parlamente und Medien voll bis obenhin. Brauchen wir das auch noc…