Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Wenn die Feministinnen heute die Gleichberechtigung fordern, dann müssen wir Antifeministen auch über die Benachteiligung des Mannes sprechen. Wieso werden Männer bei Scheidungen stets zur Kasse gebeten? Die heutige Ehefrau kann Ehebruch begehen, die Familie ruinieren, sich dann irgendwann scheiden lassen und zur Belohnung auch noch Unterhalt vom Exmann kassieren. Hier findet eine Verurteilung des Mannes statt, ohne die Schuldfrage zu klären, was in völligem Widerspruch zu einem demokratischen …

  • Zitat von Swan: „Glückliche Familien gibt es auch mit zwei Verdienern oder mit der Frau als Alleinverdienerin “ Ausnahmen bestätigen die Regel. Zitat von Swan: „In welchen Berufen soll männliche Arbeit denn mehr WERT sein? “ Profisport zum Beispiel, kam mir gerade so in den Sinn da ich das Spiel 1. FFC Frankfurt - gegen Bayern München in der Frauen Bundesliga gesehen habe.

  • Zitat von Swan: „Ich bitte um BEANTWORTUNG der o.g. Fragen durch die Patriarchatszujubler hier... “ Auf derartige schwachsinnige, hasserfüllte Polemik werde ich nicht eingehen.

  • Zitat von Swan: „In manchen Völkern eben nicht und bei uns auch erst seit ca. 3000 Jahren “ Immerhin dreißig Jahrhunderte, eine lange Zeit. Zitat von Swan: „Den Frauen kommt da gar nichts zu Gute.... im Gegenteil, denn sonst würden es ja alle machen wollen. “ Es machen ja auch fast alle und das gerne, denn eine glückliche Familie ist nicht mit Geld zu ersetzen. Zitat von Swan: „Es kommt aus dem Denken, daß Frauenarbeit weniger WERT ist. “ In den meisten Berufen ist das ja auch so.

  • AfD im Aufwind

    Alfred - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Wildschwein: „In Sachsen hat die AfD Prozente eingebüßt “ Waren da heute Wahlen ? Hab ich wohl verpennt.

  • Zitat von Swan: „Frau Kelle ist Rumänin und hat hier in Deutschland eigentlich gar nichts zu vermelden. “ Falsch, Sie ist ethnische Deutsche. Sie stammt aus Heltau in Siebenbürgen. Heltau wurde von Deutschen gegründet. Diese können nichts dafür, dass diese Gegend nach dem Krieg von Rumänien gekrallt wurde. Zitat von Swan: „Sie ist vermutlich von einer ganz bestimmten androzentristischen Agenda aufgekauft, eine Agenda die weder mit den paganen Wurzeln Europas noch mit den derzeitigen Herausforder…

  • Zitat von Swan: „Das würde mich ja in allen Punkten bestätigen, nämlich daß die Frau wohl nur dazu da ist.... “ Nicht nur aber es ist traditionell ihre Aufgabe in funktionierenden Gesellschaftssystemen und zwar seit Jahrhunderten. Zitat von Swan: „Zu sagen haben beide nichts ! “ Allerdings mehr als Du. Zitat von Swan: „Und ich orientiere mich auch nicht an solchen Mainstream- Verblödungsfiguren, sondern habe gründlich in diesem Forum ausgeführt, welche Charaktere da für mich richtungsweisend sin…

  • Zitat von Swan: „In der Tat, wenn jeder selbst seinen Dreck wegmachen, seine Wäsche waschen, für sich kochen und abwaschen würde, sein Zimmer aufräumen und putzen und wenn jeder sich um die eigenen Kinder kümmern würde, dann gäbe es diese alberne "Frauenrolle" incl. Sklaventätigkeit nicht mehr. “ Dann gäbe es auch kaum mehr Familien mehr. Der Feminismus hat eh schon genug Schaden angerichtet, die Deutschen sterben langsam aber sicher aus. Ich höre immer Sklaventätigkeit, dabei übersiehst Du, das…

  • Zitat von Swan: „Unbezahlte Frauenarbeit ist ein Verbrechen, man nennt es Diebstahl oder Sklaverei. “ D.h. lieber die Kinder und den Haushalt verrotten lassen ? Für Dich ist also jeder Mensch, der sich um seinen Haushalt und seine Kinder kümmert ein Sklave ? Also Schwan, manchmal kommt es mir vor als wenn Du Deine Beiträge im Zustand der geistigen Umnachtung verfasst hast. Zitat von Swan: „Nein von zwei Verdienern, die zumeist sehr gerne arbeiten gehen, wenn sie eine gute Ausbildung haben sowies…

  • Jota

    Alfred - - Transferdiskussionen.

    Beitrag

    "Die Konkurrenz des FC Bayern im Kampf um Chelsea-Talent Callum Hudson-Odoi wird immer größer. Jetzt soll auch Borussia Dortmund ein Auge auf den 18-Jährigen geworfen haben. Zudem weiß SPORT BILD, dass auch der FC Liverpool weiterhin interessiert ist. Doch der deutsche Rekordmeister will den Flügelflitzer trotzdem unbedingt verpflichten. Sollte das allerdings nicht klappen, muss eine Alternative her und die scheint bereits gefunden. Das berichtet zumindest die portugiesische Zeitung „O Jogo“. De…

  • Zitat von Swan: „Beide abwechselnd, so wie das heute zumeist auch der Fall ist “ Ach so und das Geld kommt vom Arbeitsamt oder was ? Zitat von Swan: „Das System lacht sich ins Fäustchen über die unbezahlte Reproduktionsarbeit der Frauen “ Bestimmt nicht, denn das System braucht Steuern und da fehlt die Einzahlerin. Zitat von Swan: „Frauen wollen nicht "vom Einkommen profitieren" sondern ein eigenes Einkommen haben, weil nur das ihnen Sicherheit bieten kann. “ Sicherheit vor was ? Zitat von Swan:…

  • Baue stark auf Holland..... Die mögen sich heute schon mal gegen Weißrussland warm schießen. DAZN überträgt live.

  • Ich schaue alles was irgendwie mit dem FC Bayern zu tun hat. Habe auch ein FC Bayern.tv Abo.

  • Nirgendwo steht, dass Kushner irgendwelche strategische weltpolitische Entscheidungen getroffen hat. Was hat das eigentlich mit Feminismus zu tun ?

  • 2,w=993,c=0.sport.jpg

  • Mittlererweile ist das Niveau im Frauenfussball viel größer geworden. Mir hat das Spiel besser gefallen als das heutige Länderspiel.

  • maxresdefault.jpg

  • Ein beachtliches 1:1 gegen die B-Elf der Weltklassemannschaft von Serbien - das ist aller Ehren wert. Keene Angst Jogi, solange ick dran bin, haste nüscht zu befürchten. imago61837496h.jpg Ja i weiss Änschi, mir schaffet das.

  • Jetzt weis ich auch warum Boateng, Hummels und Müller weg mussten. Der Jogi brauchte einen Teppichküsser als Mannschaftskapitän.

  • Verdiente Pausenführung für Serbien, hätte auch 2:1 stehen können, denn beide Mannschaften haben je zwei hundertprozentige vergeben. Jogi was isch das denn ? Mir sehn nur einen Teppichküsser für die Quote. Wo isch der Quotenneescher ? Wo bleibt Rüüüüdiger ? joachim_loew_bei_em_2016_2716295.jpg