Search Results

Search results 1-20 of 64.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Swan: “Du hast sicher eine Erklärung für das hier, nehme ich an? ” Also gut. Ich greife mal ein bißchen Putin heraus, das wird mir sonst zuviel. Der Originaltext, auf den Knechtel sich bezieht: (Übersetzung mit DeepL.com/Translator) politico.com/magazine/story/20…ts-trump-and-putin-215007 Zitat: In 1999, soon after he became prime minister, Putin enlisted Abramovich and Leviev to create the Federation of Russian Jewish Communities. Its purpose was to undermine the existing umbrella fo…

  • Arbeiter aus Osteuropa

    Dresdner - - Osteuropa

    Post

    So ganz kapier ich das auch nicht, aber im Beispiel Gastronomie ist das tatsächlich ein Dilemma. Frag mal ein paar Gastwirte, die finden kein Personal mehr. Die Deutschen wollen nicht mehr nachts für ein paar Euro arbeiten. Hier im Raum stellen sie halt oft Tschechen ein.

  • Quote from Coldy: “ Anders rum würde keiner etwas sagen.... ” Naja, andersrum würdet Ihr Euch höllisch aufregen, jede Wette

  • Quote from Swan: “Was willst Du? Aufklärung? ” Über Sekten? Nein.

  • Die Endzeitsekten haben sich zusammengeschlossen (warum eigentlich?) und fackeln irgendwas ab, weil sie's können, Frau Obama gondelt vorbei (warum eigentlich - um die richtige Ausführung des Auftrags abzunehmen?), Trump hängt auch mit drin, und die Begründung ist: er ist mit einer Sekte verbandelt, weil die sich auf dem selben Planeten befindet wie er. Ich glaube, der Janich hat zuviel Zeit.

  • Slawa Ukraini!

    Dresdner - - Osteuropa

    Post

    Quote from Alfred: “Faustregel:Wird er in den brD GEZ Medien gelobt, ist er ein schlechter Präsident. Wird er kritisiert, verhöhnt oder sonstwie diskriminiert, ist er ein guter Mann. ” Und da die Medien sich noch nicht entschieden haben, wissen sie nicht, welche Kräfte hinter ihm stehen. Nicht uninteressant, die Sache.

  • Mieterwahnsinn

    Dresdner - - Deutschland

    Post

    Quote from Muhackl: “Das einzige, das den Markt hier entlasten kann, sind Neu- bzw. Umbauten. Die Mietpreisbremse hat sich nicht bewährt, und Enteignungs-Debatten helfen auch keinem einzigen Wohnungssuchenden. ” Neubau ist zu teuer! Das ist der Punkt. Durch die ganzen Abgaben, Steuern, Vorschriften und Auflagen kostet der qm Neubau 5000 €. Kein Anbieter kann das preiswert vermieten, ohne sich selbst zu ruinieren.

  • Svenja Schulze - das ist eine von den Sumpfkühen, die unsere Regierung spielen - will eine CO2-Steuer einführen. Dann wären wir endgültig in einer Ökodiktatur angekommen und würden wortwörtlich Geld zahlen für die Luft, die wir atmen. Aber eigentlich tun wir das ja schon über den Emissionshandel: "Auf den europäischen Handel entfielen etwa 73 Prozent des globalen Zertifikatehandels, der 2008 einen Wert von 92,4 Milliarden Euro umfasste." (Wiki) 92 Millionen jährlich? Wo soll das Geld herkommen? …

  • Slawa Ukraini!

    Dresdner - - Osteuropa

    Post

    Wolodymyr Selenskyj kam in Krywyj Rih (russisch Kriwoi Rog) (...) als Sohn jüdischer Eltern zur Welt.

  • Wird noch besser. „Mich erinnern die Freitagsdemos ein wenig an die biblische Szene vom Einzug Jesu in Jerusalem“, sagte Koch mit Blick auf die Karwoche, an deren Ende, dem Karfreitag, Christen an den Tod von Jesus am Kreuz erinnern. Genau das ist es, eine Religion. welt.de/politik/deutschland/ar…zene-vom-Einzug-Jesu.html

  • Quote from Me262: “Gerade eben auf dem Newsticker von "Kicker Online": "Lewandovski von Alfred empfohlen. Marktwert steigt um 5 Millionen!" ” Dann ist der von Jovic aber gleichzeitig um 10 Millionen gestiegen

  • Sieh mal an, 2011 war die Welt dieser Meinung: "Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt." welt.de/debatte/kommentare/art…r-geniale-Propaganda.html 2019 liest sich das so: "Greta ist zu einer Ikone der Klimarettung geworden. Und sie hat damit weltweit Schüler zum politischen Protest motiviert. Das ist gut so. Denn das Versagen der Politik ist eklatant." welt.de/debatte/kommentare/art……

  • Quote from Weltmafiavollidiot: “ Ich bin einer der besten Männer aller Zeiten, also das genaue Gegenteil von euch, Abschaum. ” Ähm... das zweite Komma...

  • Rammstein

    Dresdner - - Musik - systemkonform.

    Post

    Der Witz an der Sache ist ja, dass der Zentralrat der Empörten genau das moniert, womit Israel seit Jahrzehnten Milliarden aus Deutschland und den USA herauspresst: "Wer den Holocaust jedoch zu Marketingzwecken missbraucht, handelt verwerflich und unmoralisch", sagte Schuster. Diese Art von Frechheit nennt sich wohl Chuzpe.

  • Vielleicht leben wir ja pro forma noch in einem Patriarchat, aber praktisch doch längst nicht mehr. Wenn man mal als Kriterium die Linie des Namens nimmt: Frau Müller heiratet Herrn Schmidt und heißt danach Frau Schmidt. Das trifft weitestgehend noch zu und ist international üblich, bei den Russen der Vatersname, die Skandinavier und Isländer heißen oft "-son" etc. Frau Müller heiratet also pro forma in die Familie Schmidt ein, und da ist auch der Sitz des Vermögens und der Familie. So weit so p…

  • Gestern in der Tagesschau ging es auch wieder um das behinderte Mädchen mit dem Quadratschädel, dazu sowas wie ständige Zunahme von Unwettern, Wetterextremen usw. So einen unbewiesenen Mist kann man den Kindern halt eintrichtern. Der Hammer war aber, ich hab kaum meinen Ohren getraut: im letzten Jahr sei der Meeresspiegel besonders stark angestiegen. Nicht um einen Millimeter oder Zentimeter, irgendetwas gemessenes, sondern "besonders stark", als würde das Meer uns in 5 Jahren alle verschlingen.…

  • Rammstein

    Dresdner - - Musik - systemkonform.

    Post

    Hähä, ja großer Skandal.

  • Quote from Swan: “Ach so? Na da hört man aber allenthalben ganz etwas anderes, vor allem aus den Chefetagen.Es trauen sich nur leider noch zu wenig Frauen. In welchen Berufen soll männliche Arbeit denn mehr WERT sein? Auf dem Bau oder wo? ” Das mit der Benachteiligung und Unterbezahlung der Frauen stimmt irgendwie nicht ganz, weil es einfach unlogisch ist. Wenn ich ein Arbeitgeber wäre und es bewürben sich ganz tolle Frauen, die bessere Arbeit als die Männer leisten würden, würde ich die Frauen …

  • "Migrationsforscher" sagt doch schon alles. Der lebt von der Asylindustrie und damit auf unsre Kosten, verdammter Parasit. Zu DDR-Zeiten waren wir ein paarmal in Rumänien. Die ethnischen Rumänen haben sich damals schon für die Zigeuner geschämt. An den Bahnhöfen sind da ganze Schwärme um die Züge gewimmelt. Den Rumänen war es ganz wichtig, uns zu sagen, dass das nicht das wahre Rumänien sei.

  • Flyer vebreiten

    Dresdner - - Aktuelles Zeitgeschehen.

    Post

    Quote from Me262: “Die wenigsten Leute lesen Flyer! ” Das kann ich bestätigen. 95% der Papierschnipsel, die hier bei mir abgeladen werden, wandern irgendwann in den Müll. Am wenigsten werden natürlich die gelesen, die ich unmittelbar nach Empfang entsorge, hehehe.