Statistik

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Nach wie vielen Spieltagen kann theoretisch eine Mannschaft frühestens als Meister feststehen?

      Korrekte Antwort: Nach dem 21.Spieltag. :D

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      klar.
      wenn sie alles gewinnt hat sie 63 Punkte. da die anderen alle untereinander unentschieden spielen müssten um einen größtmöglichen Abstand zum ersten zu haben hat der 2. dann 21 Punkte
      42 Punkte Differenz sind bei verbleibenden 13 Spieltagen nicht mehr wett zu machen.

      Kooga wrote:

      20 Punkte und eine Differenz von 43 Punkten.


      4 Mannschaften haben in jedem Fall nur 20 Punkte, da sie gegen Bayern in der Rückrunde gespielt und verloren haben.
      Bleiben 13 Mannschaften übrig.

      Ist es möglich, dass es weitere Mannschaften geben könnte, die auch nur auf 20 Punkte kommen könnten ?
      D.h. die verbliebenen 13 müssten auch 3-Punkte Spiele (siege) gehabt, dürften dann aber nur noch
      verloren haben.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Kooga wrote:

      Deutschritter wrote:

      klar.
      wenn sie alles gewinnt hat sie 63 Punkte. da die anderen alle untereinander unentschieden spielen müssten um einen größtmöglichen Abstand zum ersten zu haben hat der 2. dann 21 Punkte
      42 Punkte Differenz sind bei verbleibenden 13 Spieltagen nicht mehr wett zu machen.

      20 Punkte und eine Differenz von 43 Punkten.


      du hast recht
      aber es ändert nichts daran, dass es der 21. Spieltag ist ;)
      Wie viele Punkte können theoretisch minimal zum Klassenerhalt reichen? ;)

      Was ist die maximale Punktzahl mit der man absteigen kann? 8)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      Wie viele Punkte können theoretisch minimal zum Klassenerhalt reichen? ;)


      4, wenn man den 16. platz als Relegationsplatz zum Nichtabstieg akzeptiert
      ansonsten 6 für den 15. platz



      Was ist die maximale Punktzahl mit der man absteigen kann? 8)


      51

      wenn jeder Verein 17 Spiele gewinnt hat jeder Verein 51 Punkte. dann kommt es aufs Torverhältnis an. wenn man da schlechter liegt ist man mit 51 abgestiegen.

      Deutschritter wrote:

      4, wenn man den 16. platz als Relegationsplatz zum Nichtabstieg akzeptiert
      ansonsten 6 für den 15. platz

      Antwort ist richtig.

      Nehmen wir an drei Vereine verlieren alle Spiele außer den Spielen untereinander. Diese enden alle unentschieden.

      Deutschritter wrote:

      51

      wenn jeder Verein 17 Spiele gewinnt hat jeder Verein 51 Punkte. dann kommt es aufs Torverhältnis an. wenn man da schlechter liegt ist man mit 51 abgestiegen.

      Diese Antwort ist nicht richtig. Nehmen wir an zwei Vereine verlieren alle Spiele. Die anderen Vereine haben dann je 30 Spiele gegen die anderen Klubs. Es gibt keine Unentschieden, jeder Verein gewinnt gleich viele Spiele. Das macht dann 15 mal 3, also 45, Punkte. Dazu kommen aber die 4 mal 3 Punkte gegen Schalke und Hamburg. Dann haben 16 Vereine je 57 Punkte, einer davon muß in die Relegation.

      Wenn wir den 17. Platz als Maßstab nehmen kämen wir auf 54 Punkte bei einem Klub der Alles verliert.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Die Frage ist nicht eindeutig lösbar.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      ich denke schon.

      wenn man davon ausgeht, dass der 17. und der 18. ab jetzt jedes Spiel gewinnen, dann weiß der 16. wieviele Punkte er braucht, um wenigstens diese beiden unter sich zu lassen.

      oder nicht?
      Es hängt aber auch davon ab ob dieser im Beispiel genannte Sechzehnte noch gegen die Mannschaften hinter ihm spielt und ob sie noch gegeneinander spielen.

      Einfaches Beispiel. Nehmen wir an es stehen noch vier Spieltage aus, der 15. hat 31 Punkte und die Mannschaften dahinter je 20. Die könnten den alle noch überholen. Wenn sie aber alle noch gegeneinander spielen dann hat er den 16. Platz sicher.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"