DMSO – ein verkanntes Wundermittel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      DMSO – ein verkanntes Wundermittel

      Dimethylsulfoxid (DMSO) hat gerade erst, im Jahr 2006, seinen 140. Geburtstag gefeiert. 1866 wurde der Stoff mit der chemischen Formel (CH3)2SO erstmals von dem russischen Wissenschaftler Alexander Saytzeff synthetisiert, der seine Entdeckung 1867 in einem deutschen Chemiejournal veröffentlichte. Doch erst knapp hundert Jahre später, im Jahr 1961, wurde der therapeutische Nutzen des Mittels erkannt. Eigentlich war Dr. Stanley Jacob von der Oregon Health Sciences University auf der Suche nach einem geeigneten Konservierungsmittel für zur Transplantation vorgesehene Organe, als er eines Tages entdeckte, daß diese klare, faulig und leicht nach Knoblauch riechende Flüssigkeit sehr schnell und tief in die menschliche Haut eindringt. Jacob begann zu experimentieren – und fand bald heraus, daß er es mit einem vielseitigen Wirkstoff zu tun zu haben schien.
      Die therapeutische Bandbreite von DMSO ist in der Tat groß. So neutralisiert der Stoff beispielsweise Hydroxylradikale, eine der am häufigsten vorkommenden Gruppe von zellschädigenden Freien Radikalen. DMSO verbindet sich mit den Hydroxylradikalen und bildet mit ihnen einen chemischen Komplex, der von den Nieren ausgeschieden werden kann. Auch andere Freie Radikale bindet der Stoff auf diese Weise. Zudem erhöht DMSO die Permeabilität der Zellmembranen und erleichtert es der Zelle so, sich von Giftstoffen zu befreien. Selbst allergische Reaktionen können mit Hilfe von DMSO gemildert werden, was wiederum das Immunsystem entlastet. DMSO zeigt zudem Wirkung bei Sklerodermie, Verbrennungen, Entzündungs- und Schmerzzuständen, Arthritis und rheumatoider Arthritis, Nasennebenhöhleninfektionen, interstitieller Cystitis, Herpes und Gürtelrose, Multipler Sklerose, systemischem Lupus erythematodes, Sarkoidose, Thyroiditis, Colitis ulcerosa, Lepra, Krebs und anderen Krankheitszuständen.
      Hier ein Link dazu
      Mit welchem Recht verlangt der Lügner, ich solle seine Lügen widerlegen? Bin ich sein Hund? Nein, ich sage die Wahrheit. Soll er doch meine Wahrheit widerlegen! Das kann er nämlich nicht.

      Die potente Arznei bei Sportverletzungen

      „Ich wurde mit DMSO behandelt“ fuhr Jones fort „Ich benutzte es in meinem Abschlußjahr, und es
      brachte mich relativ schmerzfrei über die Saison........Ich fing damit an, es am Donnerstag, und
      Samstag zu benutzen, und ich wurde für 5-6 Stunden schmerzfrei. Also machte ich so 6 Monate
      weiter, von Juli bis September. Zum Schluß dachte ich mir, daß ich vielleicht mit meiner Schulter
      überhaupt nichts mehr machen müsse, und es würde alles in Ordnung gehen. Von Dezember, bis
      Anfang April hob ich kein Gewicht, und warf auch keinen Fußball. Aber meine Schulter
      verschlechterte sich wieder.
      „Ich ging wieder hin, um Dr.Jacob zu treffen, und er verabreichte mir eine Injektion in meine
      Schulter. Er sagte mir, wenn ich DMSO 30 Tage lang benutzen würde, würde die Verkalkung
      verschwinden. Und das tat sie!

      Also lest selbst weiter :D
      Mit welchem Recht verlangt der Lügner, ich solle seine Lügen widerlegen? Bin ich sein Hund? Nein, ich sage die Wahrheit. Soll er doch meine Wahrheit widerlegen! Das kann er nämlich nicht.

      Bei 70-80 Prozent
      von denen, denen es bei Fußballverletzungen verabreicht wurde, wurden gute bis exzellente
      Resultate festgestellt. Die verletzten Spieler hatten eine sofortige Reduzierung der Schwellung, und
      Schmerzen, und es trat konsequenterweise eine schnellere Erholung von den einzelnen
      Verletzungen auf. Diese Vorteile wurden durch die Athleten, durch das Vergleichen ihrer
      momentanen Verletzungen bemerkt, bei denen sie DMSO verabreicht bekamen, mit
      vorhergehenden Verletzungen der selben Natur, die sie sich zugezogen hatten. Genauso verglichen
      sie ihre eigenen Verletzungserfahrungen mit den Erfahrungen von Anderen, mit den selben Typen
      momentaner Traumata. Dr. Reedy sagte:“ DMSO bei 70 prozentiger Konzentration, ist ein
      exzellentes Mittel, welches signifikant die Rehabilitationszeit bei Sportverletzungen des weichen
      Gewebes oder von Gelenkverletzungen zu verkürzen scheint. Es trägt auch signifikant dazu bei, die
      von uns zu unterstützen, die auf dem Gebiet der Sportmedizin, Privatmedizin, sowie
      Industriemedizin tätig sind
      Mit welchem Recht verlangt der Lügner, ich solle seine Lügen widerlegen? Bin ich sein Hund? Nein, ich sage die Wahrheit. Soll er doch meine Wahrheit widerlegen! Das kann er nämlich nicht.