Chemiestreifen - gibt es sie ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Seit Mai werden keine Chemtrails mehr am Himmel erscheinen da die Chemikalien sehr teuer sind. Für welchen Zeitraum das zutrifft ist mir nicht bekannt. Seit den letzten Apriltagen habe ich keine Chemtrails mehr am Himmel entdecken können.
      Mit welchem Recht verlangt der Lügner, ich solle seine Lügen widerlegen? Bin ich sein Hund? Nein, ich sage die Wahrheit. Soll er doch meine Wahrheit widerlegen! Das kann er nämlich nicht.

      Unter dem Begriff Geoengeneering lässt sich perfekt die Menschheit reduzieren, siehe hierzu die neuesten Messwerte von Werner Altnickel. Hier wurden ca. 2 Millionen kleinste Nanopartikel pro Cbm nachgewiesen, die so klein sind, daß sie direkt in die Körperzellen kommen während die EU- Messungen nur geringe Mengen darlegt, da sie nur große Nanopartikel mißt.Im Verbund mit den bereits bekannten Giften in Nahrung, Wasser, Impfungen, Strahlung usw. ist das wohl eindeutig das Programm zur Reduktion


      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swan ()

      Kachelmann nennt Chemtrail-Kritiker Neonazis....

      bz-berlin.de/artikel-archiv/ka…egt-im-giftwolken-prozess

      Wenn ich jetzt sagen würde, der spinnt doch der Kachelmann, würde der mich auch noch verklagen
      deswegen sag ichs nicht *lol*

      Kachelmanns Äußerung würde, „wenn überhaupt“, das Persönlichkeitsrecht des Klägers nur am Rande verletzen, hieß es weiter. „So oft, wie das heute jemanden vorgeworfen wird, ist es fraglich, ob das noch eine Prangerwirkung hat“, sagte der Richter im Hinblick auf den Nazivergleich.

      Kachelmanns Anwalt habe glaubhaft gemacht, dass es auch Neonazis unter den Anhängern der Giftwolken-Theorie gebe.

      Der Anwalt der klagenden Bürgerinitiative hatte indes erwidert, dass es auch „Linke“ geben würde, die diese Theorie vertreten würden.

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Landwirt holt über 2 Tonnen Aluminium per Galvanik aus See
      Ein findiger Landwirt aus Mönchengladbach hat sich jetzt die hohe Aluminium-Belastung des Regenwassers (0,085 mg/l) bedingt durch das „Geo-Engineering-Projekt zur Klima-Abkühlung durch Chemtrailing“ zu Nutze gemacht.

      Sein See beherbergt rund 25 Millionen Kubikmeter Wasser. Allein daraus zog er per selbstgebastelter 380 Volt-Gleichstrom-Galvanik rund 2.125 Kilogramm reinstes Aluminium. Die Menge Aluminium kommt auf einen börsennotiertem Marktwert von 3.767,63 US-Dollar (1.773 US-Dollar je Tonne).

      Und das Schönste ist : Pro Jahr fallen in Mönchengladbach laut Wetterdienst über 2.180 Liter Regenwasser pro Quadratmeter auf seine knapp 1 Million Quadratmeter See-Oberfläche gratis.


      zeit-zum-aufwachen.blogspot.de…er-landwirt-holt.html?m=1

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Es wundert einen, daß so ein Artikel in der Washington Post erscheint...


      Ein Gesetzgeber des D. C. reagierte auf einen kurzen Schneefall am Freitag, indem er ein Video veröffentlichte, in dem er eine Verschwörungstheorie vertrat, dass jüdische Geldgeber das Wetter kontrollieren.

      D.C.-Ratsmitglied Trayon White Sr. (D-Ward 8) veröffentlichte das Video um 7:21 Uhr auf seiner offiziellen Facebook-Seite, als Schneegestöber die Hauptstadt der Nation trafen. Das Video, das durch die Windschutzscheibe eines Autos geschossen wurde, das auf der Interstate 695 durch die Innenstadt von Washington westwärts fährt, zeigt schneebedeckte Himmel, während White erzählt.

      "Mann, es hat gerade erst angefangen, aus dem Nichts zu schneien, Mann. Du solltest besser auf diese Klimakontrolle achten, Mann, diese Klimamanipulation ", sagt er. "Und D.C. reden weiter:" Wir sind eine widerstandsfähige Stadt. "Und das ist ein Modell, das auf den Rothschilds basiert, die das Klima kontrollieren, um Naturkatastrophen zu verursachen, die sie bezahlen können, um die Städte zu besitzen, Mann. Achtung."

      Die Rothschilds sind eine berühmte europäische Geschäftsdynastie von Mayer Amschel Rothschild, einem jüdischen Banker aus dem 18. Jahrhundert, der im heutigen Frankfurt am Main lebte. Die Familie war im Laufe der Jahre wiederholt antisemitischen Verschwörungstheorien ausgesetzt, die behaupteten, dass sie und andere Juden heimlich das Weltgeschehen zu ihrem Vorteil manipulieren.


      Rabbi Daniel Zemel von Temple Micah im Nordwesten Washingtons verurteilte die Äußerungen von White und sagte, dass sie zu einer wachsenden Intoleranz in den Vereinigten Staaten beitragen.

      "Diese Art von Antisemitismus ist in keinem öffentlichen Amt inakzeptabel. Das mindert das, worum es in Amerika geht, und trägt zu dem bedrückenden Gefühl bei, das sich derzeit im Land abspielt ", sagte Zemel. "Wir müssen alle besser sein. Beamte müssen lernen, nicht das erste unwissende Ding zu sagen, das ihnen in den Kopf kommt. "

      Die Anti-Defamation League berichtete letzten Monat, dass sich antisemitische Vorfälle im Distrikt im Jahr 2017 im Vergleich zu 2015 mehr als verdoppelt haben. Dies folgt einer ähnlichen Eskalation landesweit.

      White gab keine Aufrufe für Kommentare zurück. In einer Reihe von SMS bestätigte er, dass die Stimme in dem Video seine ist, äußerte jedoch seine Überraschung, dass seine Bemerkungen als antisemitisch ausgelegt werden könnten. Als er gefragt wurde, was er meinte, schrieb er: "Das Video sagt, was es sagt."

      Ungefähr vier Stunden nachdem die Washington Post diese Geschichte online am Sonntag veröffentlicht hatte, schickte White eine Entschuldigung per SMS.

      "Ich arbeite jeden Tag hart, um Rassismus und Vorurteile aller Art zu bekämpfen. Ich möchte mich bei der jüdischen Gemeinde und jedem, den ich beleidigt habe, entschuldigen ", sagte er. "Die jüdische Gemeinde war auf meiner Reise mit mir Verbündete, um Menschen zu helfen. Ich hatte nicht die Absicht, antisemitisch zu sein, und ich sehe, ich hätte das nicht sagen sollen.....usw.

      Internet commentator Deborah Tavares — a Northern California resident who argues, among other things, that climate change and wireless electricity meters are tools in a plot of global domination — calls the Resilient Cities program a “diabolical” effort to manipulate people.

      Deborah Tavares "Sie fügt hinzu:" Wir werden als Wahnsinnige kategorisiert, aber wir wissen, dass das Wetter massiv und vollständig künstlich kontrolliert wird. "Verschwörungstheorien, die ruchlose Pläne anpreisen Eliten wie die Rothschilds und Rockefellers - ebenso wie andere Boogeymen wie die Illuminaten und Freimaurer - sind in den letzten Jahren zunehmend an die Oberfläche der amerikanischen Politik gerückt.

      washingtonpost.com/local/dc-po…f-ca7f68bff0fc_story.html

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Swan schrieb:

      " aber wir wissen, dass das Wetter massiv und vollständig künstlich kontrolliert wird. "
      Schwachsinn.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Swan schrieb:

      Landwirt holt über 2 Tonnen Aluminium per Galvanik aus See
      Ein findiger Landwirt aus Mönchengladbach hat sich jetzt die hohe Aluminium-Belastung des Regenwassers (0,085 mg/l) bedingt durch das „Geo-Engineering-Projekt zur Klima-Abkühlung durch Chemtrailing“ zu Nutze gemacht.

      Sein See beherbergt rund 25 Millionen Kubikmeter Wasser. Allein daraus zog er per selbstgebastelter 380 Volt-Gleichstrom-Galvanik rund 2.125 Kilogramm reinstes Aluminium. Die Menge Aluminium kommt auf einen börsennotiertem Marktwert von 3.767,63 US-Dollar (1.773 US-Dollar je Tonne).

      Und das Schönste ist : Pro Jahr fallen in Mönchengladbach laut Wetterdienst über 2.180 Liter Regenwasser pro Quadratmeter auf seine knapp 1 Million Quadratmeter See-Oberfläche gratis.

      zeit-zum-aufwachen.blogspot.de…er-landwirt-holt.html?m=1
      Hoffentlich kann er das zu Geld machen.
      Doch wer für Tand und Schande ficht, den hauen wir zu Scherben,
      der soll im deutschen Lande nicht, mit deutschen Männern erben.

      Me262 schrieb:

      Schwachsinn.
      Vollständig vielleicht noch nicht, aber sie versuchen es halt....

      Ich beobachte es hier seit Jahren, die Entwicklung ist rasant. Noch vor 10 Jahren kein einziger Sprühstreifen am Himmel
      aber in den letzten Jahren eine rasante Zunahme. Das sind keine "Kondensstreifen" von Linienflugzeugen von Berlin nach
      Frankfurt oder Hamburg nach München...
      Der Himmel zieht sich danach über Stunden zu mit einem undefinierbaren Grau, null Sonne, komische Formationen von
      Grauschleiern und Bodenwerte von Aluminium die die Grenzwerte ums 10tausendfache übersteigen.

      Wildschwein schrieb:

      Hoffentlich kann er das zu Geld machen.
      Ja sicher kann er das.
      Das allein sollte damit aber nicht gesagt werden!
      Sondern es zeigt, wieviel GELD DAHINTERSTECKT !

      WER kann es sich leisten, derartige Mengen an Aluminium zu "kaufen" und in die Luft zu sprühen?
      Vermutlich nur der welcher das Monopol auf Aluminium besitzt...
      zeit.de/1949/05/gebrochenes-monopol-aluminium

      Barium zum Beispiel ist ein Stoff, der die Venen und Arterien schwächt, so daß es zu Schlaganfällen, Herzinfarkten
      Aneurysmen usw. kommt.

      Laßt das mal bei Euch testen - und staunt dann.....

      Gutes Video - das oben !

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Wildschwein schrieb:

      Man müsste das Aluminium ansaugen, so als kleinen Nebenverdienst.
      Ein Aluminiumfilter bauen. Habe ich leider keine Ahnung von.
      Das geht nur mittels der Erzeugung galvanischer Ströme
      genau kann Dir das nur ein Fachmann sagen

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Wie sieht es eigentlich mit Chemtrails, HAARP usw. in Rußland und China aus?

      Es gibt ein paar Artikel im Netz die dem Tenor nach behaupten, Rußland würde "fremdvergiftet" was im Klartext bedeuten soll, daß fremde Flugzeuge in den russischen Luftraum eindringen....das ist wohl kaum denkbar.

      Chemtrails überall – auch in Russland, China, Iran und Nordkorea


      sauberer-himmel.de/2015/09/27/…china-iran-und-nordkorea/

      Das nachfolgende Video zeigt, dass Chemtrails nicht nur in den NATO-Staaten, sondern auch in den der NATO angeblich gegenüberstehenden Staaten versprüht werden.

      Die Chemtrails werden seit vielen Jahren weltweit versprüht, was eindrucksvoll bestätigt, dass wir längst einer Weltregierung ausgesetzt sind.

      Lassen Sie sich daher von den Medien bitte nicht blenden, wenn diese von den Rivalen USA und Russland sprechen, den beide Nationen werden von der Hochgradfreimaurerei beherrscht.

      Der Osten gehört seit der bolschewistischen Revolution längst dem Westen.

      Die angebliche Feindschaft zwischen den USA und Russland wird nur suggeriert, um die Welt und die Menschen in Lager aufzuspalten und in Atem zu halten, während sich unsere transnationalen Herrscher in das Fäustchen lachen.

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Dresdner schrieb:

      Das Gute ist, die Natur schüttelt sich nur kurz und der ganze Spuk ist weg. Die letzten Tage war hier eine fürchterliche Suppe am Himmel, und heute ist der Himmel von einem herrlichen Blau mit echten Kumuluswolken - traumhaft schön.
      Schön wärs !

      Die Suppe ist runtergekommen und numehr in der Erde, in allen Pflanzen, in nahezu jedem Nahrungsmittel
      einschließlich der für die Gesundheit harmlos gesagt wenig vorteilhaften Inhaltsstoffe wie Aluminium, Barium usw.

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Werner Altnickel

      FUNDIERTE WISSENSCHAFT zu Chemtrails, Nanopartikeln Dieselabgasen, Amerikas Dreckschleudern,
      Greanpeace usw. - unbedingt ansehen !

      Um den Mann muß man Angst haben....



      Tipp:

      Bei 17:22

      Die Zusammenarbeit der Amerikaner und Russen im elektromagnetischen Wetterkrieg

      chemtrail.de/?cat=16

      "Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes"
      (Adolf Hitler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Swan ()