Fußballnostalgie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fußballnostalgie


      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Die erste deutsche Mannschaft in einem europäischen Finale war 1960 Eintracht Frankfurt. Hier das legendäre 6:1 im Halbfinale gegen Glasgow Rangers.


      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Mittlerweile haben es 55 Vereine geschafft irgendwann mal in der Bundesliga vertreten gewesen zu sein.

      Drei davon gibt es gar nicht mehr, sie gingen pleite (darunter zwei Berliner Vereine).

      Wißt Ihr aus dem Kopf welcher der verbleibenden 52 Vereine derzeit am niedrigsten spielt?

      Es gibt tatsächlich einen Sechstligisten! Wer ist es?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Endspiel um die Deutsche Fußballmeisterschaft am 22.06.1941
      (Am Tag als das "Unternehmen Barbarossa" , der Angriff auf die Sowjetunion begann!!)
      im Berliner Olympiastadion vor 90.000 Zuschauern!
      (mit Original Wochenschau-Kommentar)
      *************************************************
      Wir lieben Riesentitten und den Suff, wir gehen drei mal täglich in das Puff, und wenn die S-Bahn brennt, ist allen klar: dann war die Rapid wieder da.
      (aus Block West)
      :gröhl:
      Verdammt ich leben noch!

      Me262 schrieb:

      Mittlerweile haben es 55 Vereine geschafft irgendwann mal in der Bundesliga vertreten gewesen zu sein.

      Drei davon gibt es gar nicht mehr, sie gingen pleite (darunter zwei Berliner Vereine).

      Wißt Ihr aus dem Kopf welcher der verbleibenden 52 Vereine derzeit am niedrigsten spielt?

      Es gibt tatsächlich einen Sechstligisten! Wer ist es?
      Das ist Borussia Neunkirchen, die spielen heute in der Saarlandliga.
      Am krassesten ist der Niedergang vom VfR Bürstadt, die waren mal Zweitligist und spielen heute Kreisoberliga (8. Klasse).

      Nach oben unerreicht ist der FC Bayern, die einzige Mannschaft aus den 60er Jahren die noch nie absteigen musste und
      dabei hatte man die Bayern nicht bei der Gründung der Bundesliga 1963 berücksichtigt.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Alfred schrieb:

      Im Jahr 2041 heißt das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft:

      Concordia Königsberg - Austria Wien

      Willst Du darauf wetten? Ich gebe Dir eine fürstliche Quote!

      PS: Bei Dir wundert mich dass der FCB nicht dabei ist. ;)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Alfred schrieb:

      Nach oben unerreicht ist der FC Bayern, die einzige Mannschaft aus den 60er Jahren die noch nie absteigen musste und
      dabei hatte man die Bayern nicht bei der Gründung der Bundesliga 1963 berücksichtigt.
      Die meisten Spielzeiten in der ersten Liga haben derzeit Werder Bremen und HSV. Hoffe dass die Hamburger nicht gleich wieder aufsteigen!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 schrieb:

      PS: Bei Dir wundert mich dass der FCB nicht dabei ist.
      Den gibts dann nicht mehr, da der Globalismus zusammengebrochen ist.

      Me262 schrieb:

      Die meisten Spielzeiten in der ersten Liga haben derzeit Werder Bremen und HSV. Hoffe dass die Hamburger nicht gleich wieder aufsteigen!
      Beide sind aber schon mal abgestiegen, dem FC Bayern fehlen zwei Jahre, da erst seit 1965 dabei aber sie sind nie abgestiegen.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche