Cl 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Cl 2017/2018

      Wir spielen gegen PSG, Anderlecht und Celtic. Bin zufrieden, hätte schlimmer kommen können. (Gruppe B)
      Dortmund gegen Real, Tottenham und Nikosia (Gruppe H)
      Leipzig mit etwas Losglück gegen Monaco, Porto, und Besiktas. (Gruppe G) - trotzdem reicht es wohl nur für Platz 3

      Die restlichen Gruppen:
      A: Benfica Lissabon, Manchester United, FC Basel, ZSKA Moskau
      B: FCB, PSG, Anderlecht, Celtic
      C: Chelsea FC, Atletico Madrid, AS Rom, FK Qarabag
      D: Juventus Turin, FC Barcelona, Olympiakos Piräus, Sporting Lissabon
      E: Spartak Moskau, FC Sevilla, FC Liverpool, NK Maribor
      F: Shakhtar Donezk, Manchester City, SSC Neapel, Feyenoord Rotterdam
      G: Monaco, Porto, Besiktas, Leipzig
      H: Real, Dortmund, Tottenham, Nikosia

      Fett markiert die Mannschaften von denen ich denke, dass sie in Achtelfinale einziehen

      Am Rande der Auslosung hat sich Barca wohl mit Dortmund über den Dembele Transfer geeinigt. 120 Mio fix + 30 Mio Prämien - macht im Idealfall tatsächlich 150 Mio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gelegenheit ()

      Hätte auch Barca, Liverpool und Sporting geben können.


      Gegen PSG wird die Tagesform, der Schiri und der Verletztenstand entscheiden.
      Anderlecht sollte eigentlich locker klappen.
      Celtic ist Fallobst.

      Freue mich für Leipzig.
      Das ist machbar.
      Dem BVB wünsche ich einen Hexenkessel in London und Ronaldo einen Sahnetag in beiden Spielen.

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."

      Alfred schrieb:

      poldi schrieb:

      Bin auf unsere Spiele gegen PSG mal gespannt, hatte mir schon lange mal gewünscht gegen die zu spielen.
      Die hatten in der letzten Runde Barca an die Wand gespielt.
      Das wird uns nicht passieren dass wir "an die Wand" gespielt werden...
      Auch wenn Leipzig eigentlich im Verhältnis die einfachste Gruppe hat glaube ich dass die in der ersten Saison CL Lehrgeld zahlen und maximal 3. werden. CL Achtelfinale wäre fast ein Wunder, einfach weil Monaco und Porto die deutlich größere CL Erfahrung haben...
      Aber ich freue mich über jeden deutschen Verein, der in das CL Achtelfinale kommt, selbst wenn es Dortmund sein sollte...
      Eine schwierige Gruppe für uns aber es hätte durchaus schlimmer kommen können. Denke zwischen PSG und uns geht es um Platz 1 aber auch Anderlecht und Glasgow müssen erst mal geschlagen werden.

      Der BVB hat diesmal kein Losglück gehabt, Real ist weiter, Platz 2 vollkommen offen zwischen Dortmund und Tottenham.

      Leipzig hat es am besten erwischt aber die kennen diese zusätzliche Belastung noch nicht, bin gespannt wie sie sich als neulinge schlagen.
      Gegen einen Angriff

      Mbappé - Cavani - Neymar

      dürfte unsere Abwehr keine Chance haben.

      Unser Angriff

      Robben - Lewandowski - Ribéry

      dagegen muss absolut fit und somit bei 100% sein um mithalten zu können.
      Wird verdammt schwer.
      Vielleicht ein kleiner Vorteil für uns, dass nur wir echte Außenstürmer haben.
      Mbappé und Neymar sind eher Mittelstürmer bzw. hängende Spitzen.

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."

      Alfred schrieb:

      Gegen einen Angriff

      Mbappé - Cavani - Neymar

      dürfte unsere Abwehr keine Chance haben.
      So ein Blödsinn! Unsere Abwehr ist mit eine der besten europaweit. Wir haben außerdem noch den weltbesten Torwart und vor der Abwehr spielt mit der beste defensive Mittelfeldspieler Vidal.

      Und ich sehe das überhaupt nicht so, dass PSG mit einer eventuellen Mbappe Verpflichtung "klarer Favorit" in unserer Gruppe ist. MIt Favorit, aber mehr keinesfalls...
      Diese Namen die PSG da alle eingekauft hat oder noch einkaufen wird machen mir jetzt auch nicht totale Angst. Klar, auf dem Papier sieht das hochüberlegen aus aber diese Weltklasse Einzelkönner müssen auch im Zusammenspiel auf höchstens Niveau funktionieren. Bei ManCity bzw. in ganz England investiert man seit Jahren Unsummen und in der CL geht nicht viel seitdem!
      Nicht vergessen PSG hat mit Rabiot, Verratti und Motta auch die entsprechenden Mittelfeldspieler die den Weltklasse Angriff einsetzen können.
      Von weiteren Granaten wie Di Maria und Draxler noch abgesehen.

      Das einzige was mich optimistisch stimmt ist wahrscheinlich unsere bessere Eingespieltheit.

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."
      Heute ist das Rückspiel PSG - Real und es findet ohne Neymar statt, d.h. eine Chance für Draxler sich für die WM zu empfehlen.
      Trotzdem bin ich für Real, denn ich hoffe auf ein Viertelfinale Bayern / Real.
      Da ist noch eine Rechnung offen.

      Wem drückt Ihr die Daumen ?

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."
      Real kommt so langsam wieder in Schwung und bei Paris fehlt Neymar. Für mich ist das ein großes Handicap für Paris, wobei Neymar im Hinspiel ja quasi unsichtbar war.
      Ich war eigentlich der Ansicht, dass es eng werden könnte, aber da Neymar nicht mit an Bord ist, denke ich dass sich dies Real nicht nehmen lassen und ins Viertelfinale einziehen wird. Ist auch psychologisch ein Problem für paris, wenn deren Superstar nicht dabei ist. Genauso wie wenn Messi bei Barca fehlt...
      Tottenham - Juventus wird nocheinmal eine enge Nummer wobei ich denke, dass sich Tottenham daheim durchsetzen wird. ManCity, Liverpool und unser Achtelfinale sind nach dem Hinspiel quasi entschieden; spannend wird es auch noch bei Barca gegen Chelsea wobei ich sicher bin, dass Barca daheim das VF klar macht - genau wie ManU gegen Sevilla und Rom gegen Donezk.
      Damit wären bei mir mit uns folgende Mannschaften im VF:
      ManCity, Barca, Real, Liverpool, Tottenham, ManU und Rom (sortiert nach Stärke).
      Ich würde dann natürlich gerne gegen Rom spielen wollen aber soviel Glück wie bei der Achtelfinal Auslosung werden wir wohl nicht wieder haben.
      Liverpool wäre schön im VF. Ich würde gerne mal wieder Klopp's blödes Gesicht sehen, wenn er mal wieder -wie 2013- ein Spiel verliert...

      Alfred schrieb:

      Heute ist das Rückspiel PSG - Real und es findet ohne Neymar statt, d.h. eine Chance für Draxler sich für die WM zu empfehlen.
      Trotzdem bin ich für Real, denn ich hoffe auf ein Viertelfinale Bayern / Real.
      Da ist noch eine Rechnung offen.

      Wem drückt Ihr die Daumen ?
      Mir ist es persönlich egal, wer von beiden weiterkommt. Wenn ich wählen müsste, würde ich Real mit einer Nuance Vorsprung den Vorzug geben.