Champions League 2017/18 - Achtelfinale: FC Bayern München - Besiktas Istanbul, Dienstag 20.02.18 um 20:45 Uhr!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Champions League 2017/18 - Achtelfinale: FC Bayern München - Besiktas Istanbul, Dienstag 20.02.18 um 20:45 Uhr!



      Sicher der "einfachste" Gegner den man ziehen konnte.
      Noch mal Dank an Xabi.

      Trotzdem, ein Selbstgänger ist das nicht, denn diese Mannschaft ist sehr kampfstark und hat schnelle Spieler für
      gefährliche Konter.
      Leipzig wurde von denen zweimal besiegt.
      Da München von vielen Kulturbereicherern zivilokkupiert wurde, ist in unserem Heimspiel nicht unbedingt mit
      überlegener Anfeuerung zu rechnen.
      In der Vergangenheit gab es es zwei Begegnungen gegen die Türken (1997), beide wurden mit 2:0 gewonnen.

      Hier ist der Kader von Besiktas:
      transfermarkt.de/besiktas-istanbul/startseite/verein/114

      Die besten Spieler sind der Brasilianer Talisca im Mittelfeld, der Torjäger Tosun und der erfahrene Rechtsaußen Quaresma, den
      wir noch aus den Duellen gegen den FC Porto kennen.
      Alles gute Spieler aber natürlich keine Busquets, Messi oder Suarez, die es hätten auch werden können.
      Wir hoffen natürlich bis Mitte Februar wieder alle Spieler an Bord zu haben und vielleicht noch Sandro Wagner im Angriff aufbieten zu können.

      Alles in allem ein machbarer Gegner und wenn man gegen die ausscheiden sollte, hätte man die CL auch nicht verdient.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Sehe ich auch so, dass wir Besiktas -egal mit welcher Aufstellung- besiegen müssen.
      Ein Sieg daheim ohne Gegentor wäre optimal. Hab die Mannschaft bisher nicht spielen sehen, aber ganz so schlecht können die nicht sein.
      Nichtsdestotrotz ist das zumindest auf dem Papier das mit Abstand leichteste Los, wenn man bedenkt, welche Gegner wir hätten zugelost bekommen können.
      Aber Alonso hat aus alter Verbundenheit prima gezogen - Danke nochmal dafür!
      Mit Sicherheit kein Selbstläufer, aber definitiv eine machbare Aufgabe.
      Wir sind in diesem Duell eindeutig der Favorit und Besiktas müsste schon ein Wunder vollbringen (Schiri, Dusel, Schusspech etc.) um uns
      in zwei Spielen nieder zu ringen.

      Blöd nur, dass zeitlich Madrid - PSG übertragen wird. Sollten wir nach dem Hinspiel schon durch sein, schaue ich mir im Rückspiel die Konferenz an.
      Na also, ich sags ja immer dass Platz 2 nicht zwingend die schlechtere Ausgangsposition sein muss. Bin sehr zufrieden mit dem Los, da hätte es schlimmer kommen können aber nach unserem Lospech im DFB Pokal ist es auch mal schön dass uns Alonso Besiktas unter den Weihnachtsbaum gelegt hat.

      Klasse Spiele werden es werden und vor allem 3 heiße Titel-Kandidaten weniger nach der ersten Runde.
      Real - PSG
      Chelsea - Barca
      Tottenham - Juve
      Wenn Bayern weiterkommt, und danach sieht es aus, kann es passieren daß sie sich unter den letzten Acht fünf englischen Klubs gegenüber sehen.

      Im Extremfall können sie sogar auf drei englische Klubs nacheinander stoßen.

      Ich bin ja kein Bayernfreund, das ist bekannt, aber im Kampf gegen Russenmafia und Ölscheich-Milliarden stehe ich natürlich 100% hinter ihnen!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Zum Glück hat sich jetzt eine richtig gute und fitte optimale Startelf um das neue Traumduo Müller - James herauskristallisiert:


      ......................Ulreich

      Kimmich - Boateng - Hummels - Alaba

      .......................Vidal

      ...Robben - Müller - James - Ribéry

      .................Lewandowski



      Starke - Rafinha, Bernat, Süle, Martinez, Rudy, Tolisso, Thiago, Wagner, Coman.

      Verletzt, bzw. im Aufbautraining:
      Neuer

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      So, WOB ist abgehakt und es gab keine Verletzten.

      Müsste eigentlich eine klare Sache sein das Spiel gegen diese türkische Altherrenmannschaft.
      Kann mir nicht vorstellen, dass die länger als 60 Minuten pressing spielen können.

      Also, auf gehts: Besiegt das Istanbul.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Besiktas hat Ihren besten Torschützen Tosun im Winter nach Everton verkauft. Aktuell der gefährlichste Angreifer ist Talisca mit 9 Liga Treffern. Besiktas ist in der Tabelle aktuell auf Platz 4 und hat am Wochenende beim 16. nur 1:1 gespielt. Ich persönlich kann mir keinen Grund vorstellen, warum wir das Spiel nicht (deutlich) gewinnen sollten, zumal unsere Spieler heiß auf die CL sind. Ich denke wir starten morgen auch wieder mit der stärksten 11. Mein Tip 4:0.
      Schiedsrichter ist übrigens der Rumäne "Ovidiu Alin Hategan". Er hat einmal im Jahr 2012 ein CL Gruppenspiel von uns gegen Lille gepfiffen, welches wir 6:1 gewonnen hatten.
      Der FC Bayern ist sportlich selbstverständlich schlagbar! Gründe oder Ausreden für eine Niederlage kann man immer suchen und finden. Wichtig ist, dass man die richtigen Schlüsse und Lehren aus Niederlagen zieht und entsprechend handelt. Aus Niederlagen wie bsp 2012 gegen Chelsea kann sich auch eine besondere Mentalität entwickeln - wie wir dann 2013 gesehen haben.
      Das mit Real lasse ich noch durchgehen, aber Verletzungspech gehört zum Sport eben mit dazu - und das war ohnehin ein hausgemachtes Problem der Ära Guardiola.
      Wieso steht da oben eigentlich "Mittwoch 14.2."? Heute ist Dienstag der 20.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"