Slowakei

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Journalisten­mord in der Slowakei noch ungeklärt: Alle Verdächtigen freigelassen!

      Der ermordete Slowake war seit 2015 Redakteur des Newsportals Aktuality.sk, das zu Ringier Axel Springer Slovakia gehört. In seinem letzten, posthum veröffentlichten Artikel hatte Kuciak Verbindungen der slowakischen Regierung zu italienischen Geschäftsmännern mit Kontakten zur Mafia offengelegt. Mithilfe dieses Netzwerks sollen dem Journalisten zufolge in der Slowakei Steuern hinterzogen und Gelder der EU veruntreut worden sein.
      tagesschau.de/ausland/slowakei-journalistenmord-103.html

      ...und dann propagieren die EU-Bonzen auch noch die Aufnahme diverser Balkanstaaten, in denen Verfilzung und Korruption noch ausgeprägter sind, in die EU. 00002667