Angepinnt Super League statt CL und Bundesliga ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Super League statt CL und Bundesliga ?

      Sollte diese neue Super League geschaffen werden ? 4

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Momentan geistert die Frage nach einer neuen Super League, durch die Medien.
      Angeblich sollen europäische Top Vereine vor haben so eine Super League zu gründen.

      Natürlich bleibt da neben einem generellen pro und kontra auch die Frage des wie spannend:

      • Wieviele und welche Vereine sollen daran teilnehmen ?
      • Nach welchem Kriterium sollen die Mannschaften ausgewählt werden ?
      • Soll es eine Abstiegsregel geben ?
      • Welche Rolle sollen die nationalen Ligen in Zukunft spielen ?


      um nur mal die wichtigsten Fragen aufzuwerfen.

      Stimmt bitte ab, diskutiert die Vor- und Nachteile und macht selbst Vorschläge.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Alfred schrieb:

      Wieviele und welche Vereine sollen daran teilnehmen ?
      Die Liga sollte 16 Mannschaften umfassen.

      Alfred schrieb:

      Nach welchem Kriterium sollen die Mannschaften ausgewählt werden ?
      Nach der UEFA 5-Jahreswertung.
      Die ersten 8 sind direkt qualifiziert, die Plätze 9. bis 24. spielen nach den Paarungen 9. gegen 24., 10. gegen 23., 11. gegen 22., usw.
      Die weiteren 8 Teilnehmer in Hin- und Rückspiel aus.

      Stand heute gäbe es zwei deutsche Teilnehmer: FC Bayern direkt, BVB oder Bayer Leverkusen in der Quali.

      Alfred schrieb:

      Soll es eine Abstiegsregel geben ?
      Ja, die beiden letzten steigen ab und werden durch die Plätze 25 und 26 der UEFA Rangliste ersetzt.
      Die Absteiger sind automatisch für die nationale Liga qualifiziert.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Also mir würde diese neue Liga sehr gut gefallen, denn ich sehe lieber Spiele gegen Real Madrid, Juventus Turin, FC Arsenal, etc. als gegen ätzende Mauerpartien
      wie gegen Freiburg, Hannover, Mainz etc.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Ich halte nichts davon, die Liga ist das tägliche Brot und in der CL treffen wir dann auf Europas Elite.

      Ist auch aktuell kein Thema, auch wenn die Medien mal wieder ein riesen Thema draus machen.

      KHR hatte alles schon richtig gestellt:
      Neuerliche Pläne für eine so genannte Super League, über die „Der Spiegel“ berichtet, sind dem FC Bayern weder bekannt, noch hat der FC Bayern an Verhandlungen hierzu teilgenommen. Dem FC Bayern ist auch nicht bekannt, warum er hier in einem vom „Spiegel“ zitierten Dokument aufgeführt wird.
      „Der FC Bayern München“, sagt Karl-Heinz Rummenigge, „steht zu seiner Mitgliedschaft in der Fußball-Bundesliga, und solange ich Vorstandvorsitzender des FC Bayern bin, auch zu den von UEFA und ECA gemeinsam organisierten Klub-Wettbewerben.“
      Glaube manchen Leuten schwebt so ein Modell wie in den USA vor, da gibt es beim Basketball usw. die Profiligen ohne Abstieg. Ist aber nicht übetragbar denn dort gibt es ansonsten keinerlei Ligabetrieb so wie hier.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Neu

      Man muss nicht unbedingt eine Superliga einführen, man bräuchte nur die bestehenden Ligen ändern:

      Bundesliga:
      Nur noch 16 Vereine.

      Championsleague:
      Statt 8 Vierergruppen künftig 4 Achtergruppen in denen die 4 Gruppensieger ein Halbfinale ausspielen.

      Auswirkungen:

      Ist:
      6 Spiele Gruppenphase
      6 Spiele Finalphase
      1 Endspiel
      -----------------
      13 Spiele


      Soll:
      14 Spiele Gruppenphase
      2 Spiele Halbfinale
      1 Endspiel
      ------------------
      17 Spiele


      BuLi Ist:
      34 Spiele

      BuLi Soll:
      30 Spiele


      Gesamt Ist:
      47 Spiele

      Gesamt Soll:
      47 Spiele

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Neu

      Wegen mir bräuchte man nichts ändern bis auf die Einteilung der Gruppen bei der CL Auslosung. Manche sind sehr einfach und in anderen dann 3 Top Mannschaften drin.
      Diese Superliga ist aktuell kein Thema und ich hoffe es wird auch nie eins werden.

      Für mich wäre zwingend eine Änderung der WM und EM Quali erforderlich mit weniger sinnlosen Spielen gegen irgendwelche 5 klassigen Gegner. Daran hat auch die Einführung dieser neuen Witz Liga nichts geändert.