Angepinnt Fußball-Quiz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fußball-Quiz

      Gab es schon im alten Forum. Wird gebraucht.

      Frage 1: Welche Mannschaft schaffte es nicht gegen Tasmania Berlin zu gewinnen als die in der Bundesliga waren?

      Frage 2: Bayern München löste FC Nürnberg als Rekordmeister ab. Wer aber war vor Nürnberg Rekordmeister?

      Frage 3: Wer schoß das erste Tor in einem Spiel im Dortmunder Westfalenstadion?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 schrieb:

      Frage 1: Welche Mannschaft schaffte es nicht gegen Tasmania Berlin zu gewinnen als die in der Bundesliga waren?

      Der 1. FC Kaiserslautern.

      Me262 schrieb:

      Frage 2: Bayern München löste FC Nürnberg als Rekordmeister ab. Wer aber war vor Nürnberg Rekordmeister?

      Schalke 04.

      Me262 schrieb:

      Frage 3: Wer schoß das erste Tor in einem Spiel im Dortmunder Westfalenstadion?

      Margret Schäferhoff von Mengede

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Zwei von drei Richtigen!

      Alfred schrieb:

      Me262 schrieb:

      Frage 1: Welche Mannschaft schaffte es nicht gegen Tasmania Berlin zu gewinnen als die in der Bundesliga waren?

      Der 1. FC Kaiserslautern.

      Me262 schrieb:

      Frage 2: Bayern München löste FC Nürnberg als Rekordmeister ab. Wer aber war vor Nürnberg Rekordmeister?

      Schalke 04.

      Me262 schrieb:

      Frage 3: Wer schoß das erste Tor in einem Spiel im Dortmunder Westfalenstadion?

      Margret Schäferhoff von Mengede


      1. FC Kaiserslautern stimmt. Zwei mal Unentschieden, das war auch zugleich der einzige Auswärtspunkt von Tasmania.

      Schalke 04 ist allerdings falsch. Rekordmeister vor dem 1. FC Nürnberg, und zugleich der erste Deutsche Meister, war mit drei Titeln der VfB Leipzig!

      Ob Margret Schäferhoff richtig ist wird sich nie klären lassen, die Antwort muß also gelten. Einige nennen sie, andere Elli Podschwadtke.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Neue Fragen, diesmal etwas leichter:

      Welche deutsche Mannschaft stand als Erste in einem europäischen Cup-Finale? Nebenfrage: Welche deutsche Mannschaft gewann als Erste ein europäisches Cup-Finale?

      An wie vielen Spieltagen war Bayern München Tabellenletzter der Fußballbundesliga?

      Wie viele der derzeit in der Bundesliga spielenden Mannschaften sind noch nie aus der Bundesliga abgestiegen? Leichte Nebenfrage: Welche Mannschaft ist von Anfang an dabei?

      Welche Mannschaften außer dem FC Bayern wurden in der Bundesliga drei mal hintereinander Meister?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 schrieb:

      Welche deutsche Mannschaft stand als Erste in einem europäischen Cup-Finale?

      Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid.

      Me262 schrieb:

      Welche deutsche Mannschaft gewann als Erste ein europäisches Cup-Finale?

      Borussia Dortmund gegen den FC Liverpool.

      Me262 schrieb:

      An wie vielen Spieltagen war Bayern München Tabellenletzter der Fußballbundesliga?

      1 mal, am 1. Spieltag 74/75

      Me262 schrieb:

      Wie viele der derzeit in der Bundesliga spielenden Mannschaften sind noch nie aus der Bundesliga abgestiegen?
      3 -
      Hoffenheim, HSV, Bayern,

      Me262 schrieb:

      Welche Mannschaft ist von Anfang an dabei?

      HSV

      Me262 schrieb:

      Welche Mannschaften außer dem FC Bayern wurden in der Bundesliga drei mal hintereinander Meister?

      Nur Gladbach 1975, 1976, 1977

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Alfred schrieb:

      1 mal, am 1. Spieltag 74/75

      Me262 schrieb:
      Wie viele der derzeit in der Bundesliga spielenden Mannschaften sind noch nie aus der Bundesliga abgestiegen?

      3 -
      Hoffenheim, HSV, Bayern,

      Diese Antwort ist leider falsch. Es fehlen Leverkusen, Wolfsburg und Augsburg! :D

      Der Rest stimmt.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Zeit für schwierigere Fragen:

      Welcher Spieler gewann als Einziger die Torjägerkrone der Bundesliga obwohl er nicht als Stürmer spielte?

      Welcher Spieler bestritt an einem einzigen Tag zwei Pflichtspiele?

      Was war die höchste Tordifferenz in einem Bundesligaspiel?

      Bekanntlich hält Gerd Müller den Rekord für die meisten in einer Bundesligasaison geschossenen Tore. Wer aber schoß die zweitmeisten Tore innerhalb einer Saison nach Gerd Müller?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 schrieb:

      Welcher Spieler gewann als Einziger die Torjägerkrone der Bundesliga obwohl er nicht als Stürmer spielte?

      Lothar Kobluhn von RWO, er war aber nicht der einzige, Uwe Rahn war Mittelfeldspieler und wurde auch Torschützenkönig und Mario Basler war eigentlich auch kein Stürmer, genau wie Marek Mintal.

      Me262 schrieb:

      Welcher Spieler bestritt an einem einzigen Tag zwei Pflichtspiele?

      Die Frage habe ich gut, weil Du eine falsche Frage gestellt hast. :D

      Me262 schrieb:

      Was war die höchste Tordifferenz in einem Bundesligaspiel?

      11:0

      Me262 schrieb:

      Bekanntlich hält Gerd Müller den Rekord für die meisten in einer Bundesligasaison geschossenen Tore. Wer aber schoß die zweitmeisten Tore innerhalb einer Saison nach Gerd Müller?

      Dieter Müller.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Zwei von vier richtig. Alfred ist kein Experte, hat aber vielversprechende Ansätze. ;)

      Der Spieler mit zwei Einsätzen an einem Tag war Mark Hughes von Bayern München. Er spielte am 11. November 1987 für Wales
      gegen die Tschechoslowakei in Prag ein Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft, und dann wurde er nach Deutschland gebracht um als Einwechselspieler für Bayern im Wiederholungsspiel der 2. Pokalhauptrunde gegen Borussia Mönchengladbach aufzulaufen.

      Die höchste Tordifferenz war die 12:0-Niederlage von Borussia Dortmund bei Borussia Mönchengladbach am letzten Spieltag der Saison 1977/78.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"