Telecom cup 2019.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Telecom cup 2019.

      Morgen um 13:00 Uhr geht es los, die Bayern spielen in einem 45 Minuten Spiel im ersten Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf.
      Übertragen wird auf SAT1.
      Das zweite Halbfinale bestreiten um 14:10 Uhr Gladbach und Hertha BSC.
      Das Finale steigt dann um 16:30 Uhr.

      rp-online.de/sport/fussball/bu…gung-tickets_aid-35584415

      Bin mal gespannt ob wir auch Neuzugang Alphonso Davies sehen werden.
      Für mich ist es schon wichtig dieses Turnier zu gewinnen um Selbstvertrauen für die BuLi zu gewinnen.
      Eine Niederlage könnte ein ganzes Trainingslager in Frage stellen.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Alfred wrote:

      Für mich ist es schon wichtig dieses Turnier zu gewinnen um Selbstvertrauen für die BuLi zu gewinnen.
      Selbstvertrauen? Aus einem Schaulaufen ohne sportlichen Wert? Naja ...

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      Selbstvertrauen? Aus einem Schaulaufen ohne sportlichen Wert? Naja ...
      Ein Sportler will immer gewinnen, da spielt der Wettbewerb keine Rolle.
      Niederlagen sind immer schlecht fürs Gemüt.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Die Startelf gegen Düsseldorf:


      ..........................Neuer

      ..........Kimmich - Süle - Mai - Alaba

      .................Sanches - Goretzka

      .............Gnabry - Müller - Coman

      ....................Lewandowski




      Nicht dabei:

      Tolisso und natürlich mal wieder Robben, Ribéry.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Lustlose Vorstellung unserer Leute auf dem Kartoffelacker.
      Trotzdem hätten Coman oder Kimmich das 1:0 machen müssen.
      Müller ein Totalausfall, gut das der in der CL gesperrt ist.
      Mai ist ein Risiko, keine BuLi Klasse, hätte zwei Elfmeter verursacht.
      Na ja Hauptsache keiner verletzt.

      Die Elfmeterlotterie kann man sich sparen, ist eh ein Witz.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      So würde ich mal das Endspiel angehen:


      ..........................Neuer

      ......Kimmich - Süle - Hummels - Alaba

      .................Thiago - Goretzka

      .............Davies - James - Coman

      ....................Lewandowski

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Kovac scheint abzuschenken:


      ...........................Ulreich

      ......Rafinha - Boateng - Hummels - Lungwitz

      .....................Thiago - Sanches

      ...............Davies - James - Jeong

      ..........................Wagner

      Das ausprobieren der Nachwuchsspieler scheint ihm wichtiger zu sein als das Aufbauen von
      Selbstvertrauen.

      Also ohne:
      Neuer - Kimmich, Süle, Goretzka, Gnabry, Martinez, Müller, Lewandowski und Coman.
      Das kann natürlich nicht gut gehen.
      Hoffen wir mal, dass eine Klatsche ausbleibt.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Ja Wagner extrem schwach.
      Doch mein Eindruck war unter dem Strich eher positiv:
      Davies braucht noch Zeit, Ansätze waren da, doch Jeong auf der anderen Seite war stärker.
      Hammerdebüt von Lungwitz. Das war richtig stark auf der linken Seite.
      Ein Gedicht Thiago und James im Mittelfeld, die müssen unbedingt immer zusammen auflaufen, dafür
      bitte Müller für immer raus und James m u s s einfach verpflichtet werden, scheiß auf Rabiot.
      Das schönste war der Pavel Panenka Gedächtnis Elfer (1976 Uli Hoeneß erinnert sich) von Mats Hummels... :D


      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche