Wie konnte eine Bande von Psychopathen die Macht erlangen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Wie konnte eine Bande von Psychopathen die Macht erlangen

      Ich finde das ist eine sehr gute Frage, wenn wir davon ausgehen, dass Psychopathen eine Anomalie sind und das müssen sie sein, weil die Natur nichts hervorbringen wollte, was sie selbst zerstört und nichts anderes tun die, dann können wir davon ausgehen, dass es eine Zeit gab, in der Psychopathen die Ausnahme und nicht die Regel waren. Und sie saßen auch mit Sicherheit nicht an den Schaltzentralen der Macht und haben alle anderen kontrolliert.

      Ohne jeden Zweifel sind diese Leute geistig zurückgeblieben, geistesgestört und superkriminell. Eigentlich ist es nicht möglich, dass die die Macht bekommen. Eigentlich hätten sie ausgerottet werden müssen. Von den Menschen vor ein paar tausend Jahren. Aber das ist nicht passiert. Und das ist sehr, sehr merkwürdig.

      Eine Erklärung wäre, dass sie eine Stärke haben und diese Stärke lautet Manipulation. Das heißt sie können andere Menschen über Gehirnwäsche, Hypnose, Drogen und Erziehung (und diese Dinge sind seit der Antike bekannt und werden auch angewendet) Menschen zu "freiwilligen" Mittätern machen. Und ich glaube fast, dass die meisten, die heute die Machenschaften der Weltmafia unterstützen tatsächlich durch diese Maßnahmen entstanden sind. Heute gibt es noch durch den technischen Fortschritt die Möglichkeit über elektronische Geräte MEnschen zu manipulieren. Das war schon im Jahre 1969 möglich. Diese Technik ist seit 1969 im Besitz dieser Geistesgestörten und wird mit Sicherheit weiterentwickelt und auch angewandt.

      Natürlich gibts heute auch noch andere Möglichkeiten jemanden für sich arbeiten zu lassen, zum Beispiel, indem man ihm Geld dafür gibt oder Macht oder sozialen Status.

      Die Frage ist doch wieso gab es im Mittelalter so gut wie keine technische Weiterentwicklung mehr? Da stimmt doch was nicht. Ich sage, dass die eigentlichen Herrscher absolut doof sind. Also richtig doof sind. Die mussten erst mal mühsam das Wissen der Antike wiederentdecken und den Sklaven in Europa irgendwie vermitteln, damit die Wissenschaft sich wieder weiterentwickeln konnte.

      Und jetzt streben sie die K.I. an. Sie wollen unabhängig von ihren Wissenschaftssklaven werden. Und es gibt Milliarden Gläubige. Also Milliarden Gehirnwäscheopfer. Und davon wissen mindestens ein paar dutzend Millionen jeder Religion genau Bescheid, was kommen soll und die finden das gut. Wie gesagt die Geistlichen wissen alle, dass das ne Lüge ist. Und nur ne Gehirnwäsche ist.

      Und ich muss noch mal zurückkommen zu einem Thema. Und zwar fast alle Hellenen haben diese typische Arschlochaura. Die ist bösartig. Bereits bei den kleinen Kindern von denen. Viele sehen auch ziemlich krass scheiße aus - möchte ich mal sagen. Ihr lasst euch alle von hässlichen, doofen, geistesgestörten Superkriminellen benutzen und versklaven. Ich verstehe das nicht.

      Natürlich kann ich nur denjenigen einen Vorwurf machen, die mit Macht ausgestattet sind, warum sie diesen Blödsinn mitmachen.

      Zum Beispiel Angela Merkel hat keine Arschlochaura. Die ist sicherlich irgendwie für die tätig und macht das alles was die wollen, aber sie hat keine Arschlochaura. Muss man ganz klar feststellen. Jemand, der keine ARschlochaura hat, kann nicht genuin von der Weltmafia sein, sondern muss in irgendeiner Form von denen verarscht, benutzt oder gehirngewaschen worden sein. Oder sie lassen sich einfach nur bestechen keine Ahnung.

      Jetzt weiß ich aber nicht genau wer diese Leute sind. Jeder Mensch hat von Natur aus eine gewisse Aura. Und die Hellenen sollen angeblich in ihren Geheimbünden den Leuten beibringen wie man sich gut verstellen kann. Das heißt wie man positiv rüberkommen kann wie man sozusagen seine Frequenz nach Bedarf ändern kann. Quasi die Persönlichkeit vollkommen ändern kann. Aber nach meinen Beobachtungen können die welche hier das Sagen haben, das überhaupt nicht. Die haben diese ARschlochaura und die tun sie auch nicht unterdrücken.

      Wenn man natürlich nicht von dem ihrem Verein ist und durch irgendwelche Maßnahmen zu einem willfährigen Mittäter gemacht wird, dann hat man diese Arschlochaura nicht, aber führt trotzdem die Anweisungen der Arschlöcher aus. Und ich denke, die müssen sich ganze Armeen von Zombiesklaven geschaffen haben. BEreits in der Antike.

      Zum Beispiel die Frau, die ich in der WEiterbildung kennengelernt habe, hat eine sehr gute Aura. Die kann nicht von denen sein. Das geht gar nicht. Ich glaube es nicht. Aber sie arbeitet für die Weltmafia - definitiv. Und Angela Merkel zum Beispiel hat eigentlich auch keine bösartige Aura. Es ist übrigens merkwürdig, dass ihr sie immer Mutti nennt, weil nach der Gematrie heißt Angie Mama.

      Na ja, aber die Irren haben die Macht und die Technik und das Militär und die Geheimdienste und sie kontrollieren alle Religionen und alle Parteien und alle Universitäten und Schulen und die Ärzte und die Sozialsysteme und alle politischen Systeme und alle wirtschaftlichen Systeme. Bzw. sie lassen sie von ihren Gehirnwäschesklaven kontrollieren. Wohin soll diese Welt führen? Hier haben Geisteskranke die Macht, die außerdem doof und superkriminell sind.

      Falls irgendwer, der das liest, Macht hat, bitte lassen Sie sich was einfallen, um den Irrsinn zu stoppen. Es reicht was dem Planeten und dem Leben auf ihm angetan wurde. Stoppt das jetzt oder geht mit eurem bösartigen, sadistischen Grinsen in eure selbstgeschaffene Hölle unter.
      Das geht nur in einer parlamentarischen "Demokratie", besser bekannt als Parteiendiktatur.
      Voraussetzung dazu, um dort ganz nach oben zu kommen, ist vor allem Hab- und Machtsucht gepaart mit krimineller Energie.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Alfred, ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie keine K.I. sind. Genau wie Swan scheinen Sie vor allen Dingen an einem Verständnisproblem meiner Beiträge zu laborieren. Allerdings arbeiten Sie beide mit Sicherheit für die Weltmafia, genau wie alle anderen hier. Dass ihr alle, für den Fall, dass ihr überhaupt Menschen seid oder hier tatsächlich mehrere anwesend sind, keine Macht habt, ist klar. Und nur jemand der über Macht verfügt kann gegen diese Leute was unternehmen.

      Vielleicht sehe ich das aber auch alles falsch. Es gibt nämlich noch eine andere Möglichkeit.

      Was ist, wenn die Typen mit der Arschlochaura nur eine andere Gruppe innerhalb der Weltmafia sind? Was ist, wenn sie die privilegierten Sklaven aus dem Hellenenreich sind und die Hellenen selbst wirkliche Meister der Manipulation sind? Oder was ist, wenn verschiedene antike Eliten hier operieren, die alle unterschiedliche Auren haben? Dann könnte es bedeuten, dass die Frau aus der Weiterbildung, obwohl sie keinerlei Macht hat, eine hochrangige Priesterin sein muss. Denn das würde bedeuten, dass sie ihre Aura erstklassik verstellen kann. Und das könnte bedeuten, dass die Aktion an der Bushaltestelle eine Theatervorstellung war, aber anders als ich denke.

      Ich sehe auf RTL immer die Sendung 4 Räume ein Deal. Meiner Meinung nach sind dort alle von der Weltmafia. Sowohl die Gäste als auch die dort die Händler stellen. Und meiner Meinung wird dort alles inzeniert. Sogar Aktionen, die bestimmte Händler sympathischer werden lassen sollen. Die Zuschauer sollen anfangen die Händler zu mögen. Zumindest bestimmte Händler.

      Wenn die Weltmafia so vorgegangen ist und das bereits vor 3000 Jahren kann ich sehr gut verstehen, dass viele auf sie hereingefallen sind. Ich kann mir allerdings nur schwer vorstellen, dass man auf Menschen mit Arschlochauren reinfallen kann.

      Die eine jüngere Händlerin dort, die immer im Rock dasteht, die hat eine sehr gute Aura. Die würde wir als Frau wirklich gefallen. Die hat eine ähnliche Aura wie die Frau aus der Weiterbildung.

      Haben Sie ne Ahnung was hier läuft, Alfred? Und warum sich niemand dagegen wehrt? Ich weiß es nicht. Weil ich würde mich wehren, allerdings, würde das voraussetzen, dass die Welt normal wäre, wenn die Welt normal wäre, hätte ich ja gar keinen Grund zu rebellieren oder rebellieren zu wollen. Dann würde ich auch nichts in Frage stellen. Also wenn die Frau im Rock der absolute Boss ist, dann wissen wir, dass die mit der Arschlochaura nicht die obersten Bosse sind, wenn die allerdings nicht der oberste Boss ist, dann haben die ARschlochauras die Macht. Und die benutzen ihre Zombiesklaven wie Marionetten.

      Ich weiß es nicht, aber wenn alle so wären wie ich, wäre die Welt so wie sie aktuell ist gar nicht möglich.

      Weltmafiavollidiot wrote:

      Ich finde das ist eine sehr gute Frage, wenn wir davon ausgehen, dass Psychopathen eine Anomalie sind und das müssen sie sein, weil die Natur nichts hervorbringen wollte, was sie selbst zerstört und nichts anderes tun die, dann können wir davon ausgehen, dass es eine Zeit gab, in der Psychopathen die Ausnahme und nicht die Regel waren. Und sie saßen auch mit Sicherheit nicht an den Schaltzentralen der Macht und haben alle anderen kontrolliert.

      Ohne jeden Zweifel sind diese Leute geistig zurückgeblieben, geistesgestört und superkriminell. Eigentlich ist es nicht möglich, dass die die Macht bekommen. Eigentlich hätten sie ausgerottet werden müssen. Von den Menschen vor ein paar tausend Jahren. Aber das ist nicht passiert. Und das ist sehr, sehr merkwürdig.

      Eine Erklärung wäre, dass sie eine Stärke haben und diese Stärke lautet Manipulation. Das heißt sie können andere Menschen über Gehirnwäsche, Hypnose, Drogen und Erziehung (und diese Dinge sind seit der Antike bekannt und werden auch angewendet) Menschen zu "freiwilligen" Mittätern machen. Und ich glaube fast, dass die meisten, die heute die Machenschaften der Weltmafia unterstützen tatsächlich durch diese Maßnahmen entstanden sind. Heute gibt es noch durch den technischen Fortschritt die Möglichkeit über elektronische Geräte MEnschen zu manipulieren. Das war schon im Jahre 1969 möglich. Diese Technik ist seit 1969 im Besitz dieser Geistesgestörten und wird mit Sicherheit weiterentwickelt und auch angewandt.

      Natürlich gibts heute auch noch andere Möglichkeiten jemanden für sich arbeiten zu lassen, zum Beispiel, indem man ihm Geld dafür gibt oder Macht oder sozialen Status.

      Die Frage ist doch wieso gab es im Mittelalter so gut wie keine technische Weiterentwicklung mehr? Da stimmt doch was nicht. Ich sage, dass die eigentlichen Herrscher absolut doof sind. Also richtig doof sind. Die mussten erst mal mühsam das Wissen der Antike wiederentdecken und den Sklaven in Europa irgendwie vermitteln, damit die Wissenschaft sich wieder weiterentwickeln konnte.

      Und jetzt streben sie die K.I. an. Sie wollen unabhängig von ihren Wissenschaftssklaven werden. Und es gibt Milliarden Gläubige. Also Milliarden Gehirnwäscheopfer. Und davon wissen mindestens ein paar dutzend Millionen jeder Religion genau Bescheid, was kommen soll und die finden das gut. Wie gesagt die Geistlichen wissen alle, dass das ne Lüge ist. Und nur ne Gehirnwäsche ist.

      Und ich muss noch mal zurückkommen zu einem Thema. Und zwar fast alle Hellenen haben diese typische Arschlochaura. Die ist bösartig. Bereits bei den kleinen Kindern von denen. Viele sehen auch ziemlich krass scheiße aus - möchte ich mal sagen. Ihr lasst euch alle von hässlichen, doofen, geistesgestörten Superkriminellen benutzen und versklaven. Ich verstehe das nicht.

      Natürlich kann ich nur denjenigen einen Vorwurf machen, die mit Macht ausgestattet sind, warum sie diesen Blödsinn mitmachen.

      Zum Beispiel Angela Merkel hat keine Arschlochaura. Die ist sicherlich irgendwie für die tätig und macht das alles was die wollen, aber sie hat keine Arschlochaura. Muss man ganz klar feststellen. Jemand, der keine ARschlochaura hat, kann nicht genuin von der Weltmafia sein, sondern muss in irgendeiner Form von denen verarscht, benutzt oder gehirngewaschen worden sein. Oder sie lassen sich einfach nur bestechen keine Ahnung.

      Jetzt weiß ich aber nicht genau wer diese Leute sind. Jeder Mensch hat von Natur aus eine gewisse Aura. Und die Hellenen sollen angeblich in ihren Geheimbünden den Leuten beibringen wie man sich gut verstellen kann. Das heißt wie man positiv rüberkommen kann wie man sozusagen seine Frequenz nach Bedarf ändern kann. Quasi die Persönlichkeit vollkommen ändern kann. Aber nach meinen Beobachtungen können die welche hier das Sagen haben, das überhaupt nicht. Die haben diese ARschlochaura und die tun sie auch nicht unterdrücken.

      Wenn man natürlich nicht von dem ihrem Verein ist und durch irgendwelche Maßnahmen zu einem willfährigen Mittäter gemacht wird, dann hat man diese Arschlochaura nicht, aber führt trotzdem die Anweisungen der Arschlöcher aus. Und ich denke, die müssen sich ganze Armeen von Zombiesklaven geschaffen haben. BEreits in der Antike.

      Zum Beispiel die Frau, die ich in der WEiterbildung kennengelernt habe, hat eine sehr gute Aura. Die kann nicht von denen sein. Das geht gar nicht. Ich glaube es nicht. Aber sie arbeitet für die Weltmafia - definitiv. Und Angela Merkel zum Beispiel hat eigentlich auch keine bösartige Aura. Es ist übrigens merkwürdig, dass ihr sie immer Mutti nennt, weil nach der Gematrie heißt Angie Mama.

      Na ja, aber die Irren haben die Macht und die Technik und das Militär und die Geheimdienste und sie kontrollieren alle Religionen und alle Parteien und alle Universitäten und Schulen und die Ärzte und die Sozialsysteme und alle politischen Systeme und alle wirtschaftlichen Systeme. Bzw. sie lassen sie von ihren Gehirnwäschesklaven kontrollieren. Wohin soll diese Welt führen? Hier haben Geisteskranke die Macht, die außerdem doof und superkriminell sind.

      Falls irgendwer, der das liest, Macht hat, bitte lassen Sie sich was einfallen, um den Irrsinn zu stoppen. Es reicht was dem Planeten und dem Leben auf ihm angetan wurde. Stoppt das jetzt oder geht mit eurem bösartigen, sadistischen Grinsen in eure selbstgeschaffene Hölle unter.
      Kannst du den Roman kürzer machen? Ich bin kein deutscher Muttersprachler und kann kein ganzes Buch übersetzen. Vielen Dank.