Löw plant künftig ohne Boateng, Hummels und Müller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Alfred schrieb:

      UH hat schon was angekündigt nach dem Liverpool Spiel und sollte das verloren werden, machen die den Jogi medial fertig.
      Freue mich jetzt schon über den Einlauf für Blöd von UH.
      Ruhig ihm die Schuld für das CL Scheitern anhängen.... 00002602
      Dieser Drecksack hatte es echt noch gewagt ins Stadion zu kommen... 00001988

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Neu

      Ich wäre begeistert, wenn nun beispielsweise ein Kimmich die NM boykottieren würde. Dann würde der Arschpopler ganz schön blöd aus der Wäsche schauen.
      Prinzipiell bin ich dankbar, dass wir somit weniger Verletzte zu beklagen haben werden, aber auf der anderen Seite hat der Nivea-Boy extreme Unruhe in die Mannschaft gebracht. Und das vor so einem wichtigen Spiel.
      Aber ich denke UH wird die passenden Worte finden und den Fatzke ordentlich bloßstellen.

      Neu

      Coldy schrieb:

      Ich wäre begeistert, wenn nun beispielsweise ein Kimmich die NM boykottieren würde. Dann würde der Arschpopler ganz schön blöd aus der Wäsche schauen.
      Prinzipiell bin ich dankbar, dass wir somit weniger Verletzte zu beklagen haben werden, aber auf der anderen Seite hat der Nivea-Boy extreme Unruhe in die Mannschaft gebracht. Und das vor so einem wichtigen Spiel.
      Aber ich denke UH wird die passenden Worte finden und den Fatzke ordentlich bloßstellen.
      Du glaubst doch nicht im Ernst, dass auch nur ein Spieler - wenn er die Möglichkeit hat für Deutschland zu spielen - die Nationalmannschaft boykottieren würde?!
      Und Löw die Schuld an unserem Ausscheiden gegen Liverpool zu geben ist eine billige Ausrede: Der Zeitpunkt war sicherlich nicht glücklich gewählt aber wieso hat man am Samstag davor von dieser angeblich Unruhe nichts gemerkt, als man Wolfsburg 6:0 aus dem Stadion geschossen hat?
      Die Spieler sind Profi genug, um sowas wegstecken zu können. Und ich glaube bei den 3 ausgebooteten Spieler kam danach eher eine "Jetzt-erst-Recht" Mentalität hoch. Und es haben wohl alle 3 mit der Nationalmannschaft noch nicht abgeschlossen, wie man an den Interviews bisher hören könnte. ich könnte mir vorstellen, dass die 3 auf eine Entlassung von Löw spekulieren (die meiner Ansicht nach überfällig ist)
      Grindel und Bierhoff dürfen dann auch gleich mit und für eine bzw. die neue Generation den Platz räumen...

      Neu

      Gelegenheit schrieb:

      Und ich glaube bei den 3 ausgebooteten Spieler kam danach eher eine "Jetzt-erst-Recht" Mentalität hoch.
      Zwei von denen haben gegen Liverpool nicht gespielt und Hummels war sehr schwach, im Hinspiel war er noch überragend,
      ich glaube diesen Jogi Blöd Effekt wird man erst jetzt zu spüren bekommen.
      Die Meisterschaft ist in Gefahr.
      Ich finde schon, dass sich Neuer, Kimmich, Süle, Goretzka und Gnabry ihren Kameraden gegenüber solidarisch erklären sollten.
      Ist ja nicht gegen die DFB Elf gerichtet sondern nur gegen Blöd.
      Wenn sie das nicht wollen, dann wenigstens in den kommenden Länderspielen gepflegten Sommerfußball bieten mit ja keinem Meter
      zuviel und maximale Schonung.

      Ich wünsche jetzt der DFB Elf eine Niederlagenserie.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche