Wetterbeobachtung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Wetterbeobachtung

      Wir haben offensichtlich vermehrt seltsame Wetterphänomene. Im letzten Jahr beispielsweise war es sehr trocken in Teilen Deutschlands. Und ich denke schon, dass das künstlich gemacht wird. Wie genau, weiß ich nicht. Es können Laser bzw. Energiewaffen sein, die im All stationiert worden sind, vielleicht hat es auch was mit dem Handyfunkverkehr zu tun oder mit HAARP oder mit ner Kombination daraus, aber irgendwie wird das künstlich hervorgerufen.

      Zum Glück regnet es wieder ein bisschen dort wo ich wohne und heute hat es hier in Berlin gewittert. Normalerweise ist es so, dass wenn es gewittert und regnet, dass das sofort abkühlt. Normalerweise. Ich habs noch nie anders erlebt. Aber irgendwie das hat nicht abgekühlt. Und das ist schon auch merkwürdig, wenn Regen nicht abkühlt. Ich weiß auch nicht, ob das ne optische Täuschung war oder so, aber ich hatte vor ein paar Tagen den Eindruck, dass die Sonne genau an der falschen Stelle untergeht. Ich habe die Sonne zwar nicht gesehen, aber das typische rot. Das war auch irgendwie seltsam. Aber ich nehme an, dass zumindest diese Sache irgendwie erklärbar ist, weil wenn nicht, würde das bedeuten, dass wir bzw. ich wirklich in einer Truman-Show leben. Kann ich mir nicht vorstellen.

      Was auch komisch war. Ich sehe manchmal so seltsame Wolken, die aus dem Boden herauszukommen scheinen. Und einmal hat so eine Wolke eine Person dargestellt, die wie Zeus aussah. Ein sehr seltsames Phänomen. Ich habe ein Buch über Alchemie gelesen und dort hat einer behauptet, dass das irgendwie möglich wäre solche Wolken herzustellen. Wie stand allerdings nicht drin. DAs hat zwar jetzt nichts mit dem Wetter zu tun, aber das sind seltsame Phänomene, die ich gesehen habe. Muss nicht in jedem Fall, was bedeuten, aber bei der komischen Zeuswolke und der Tatsache, dass es nach starkem Regen und Gewitter nicht abkühlt, das sind auf jeden Fall Dinge, wo ich sage, das scheint künstlich gemacht worden zu sein. Hier in der Nähe wo ich wohle gibt es offensichtlich auch "Satanisten", also eigentlich Hellenen.

      Die sagen mir das nicht, aber das ist einfach offensichtlich. Wie das GEbäude aufgebaut ist, welche Symbole da drauf sind usw. Welche Leute sich da treffen und woher die Autos alle herkommen, nämlich aus ganz Deutschland / Europa. Na ja gut, ob die damit was zu tun haben, weiß ich nicht. Eher nicht, höchstens bei der Wolke vielleicht.

      Aber wie gesagt für mich seid ihr eigentlich alle bekloppt. Also wie gesagt, ich kann mir das nur schwer erklären. Euer Verhalten usw. Das ist mir eigentlich ein totales Rätsel. Vielleicht bin ich ja wirklich der Beste aller Zeiten, keine Ahnung. Sprich ihr könnt gar nichts dafür, dass ihr bekloppt seid, ihr steht unter nem Fluch, unter Gehirnwäsche, werdet bestrahlt, seid ne Negativzüchtung oder unter GEdankenkontrolle oder eben direkt von den Oberidioten selbst. Ja und aus irgendnem Grund bin ich gegen eure Beklopptheit und dem ganzen anderen Dreck relativ immun. Ne andere Erklärung gibts ja für die Sch. nicht.