"Rechtsextreme" sprechen permanent "Morddrohungen" aus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      "Rechtsextreme" sprechen permanent "Morddrohungen" aus

      welt.de/politik/deutschland/ar…ekommt-Morddrohungen.html

      Zumindest laut diversen Medien und angeblichen Beweisen dafür, die man aber sicherlich super leicht fälschen könnte, wenn man das wollen würde.

      Jedenfalls, also wenn da jemand wäre, der jemand umbringen will, dann würde er es tun. er würde nicht irgendwelche drohungen aussprechen und erst recht nicht im Internet, wo er 100%ig sofort ermittelt werden kann. Das wäre ja geradezu absurd.

      Und wer sind die "Rechtsextremen" faktisch. na ja für die Medien ist jeder Deutsche rechtsextrem, der die Ausrottung des eigenen Volkes nicht aktiv unterstützt. Die NPD-Mitglieder und andere sind zu 99-100% vom Geheimdienst und allgemein ist ein Extremer jemand, der seine Ansichten mit Gewalt umsetzen will. Die USA sind also zum Beispiel Extremisten, denn sie führen gerne gegen andere Krieg. Die Israelis sind Extremisten, denn sie bombardieren Palästina.

      Gibt es deutsche Extremisten? Na ja, vielleicht die RFA in den 70iger keine Ahnung. Aber im Prinzip heißt Rechts, jemand ist für Deutschland und Links heißt jemand ist für die Vernichtung Deutschlands. Genau so verwendet dieses System diese Richtungsbegriffe.