14. Spieltag 2019/2020: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München, Sonnabend 07.12.2019, 15:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Immerhin siebter Tabellenplatz. Kopf hoch, mit etwas Glück reicht es am Ende für die Europa-League.

      Bei Flick ist wohl auch schon die Luft raus.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Es ist ausschließlich die Chancenverwertung Schuld, dass der FC Bayern nicht vorne steht.
      Zähle mal 6 Punkte dazu und ziehe bei Gladbach 3 ab, dann siehst Du wer die beste Fußball Mannschaft Deutschlands ist.

      Übrigens, Gladbach hätte ab der 6. Minute mit 10 Mann spielen müssen, wenn der Schiri halbwegs kompetent gewesen wäre.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      poldi wrote:

      Oh nein Alfred, es ist sicher nicht nur die Chancenverwertung! Das wäre viel zu einfach, in dieser Mannschaft stimmt so einiges nicht. Auch die Spieler wissen das. Die Aussagen von Kimmich und Neuer nach dem Spiel sind alarmierend.
      Doch! In den letzten 2 Spielen auf jeden Fall! Ich sehe das wie Alfred: Mit nur etwas mehr Glück verlassen wir gegen Leverkusen und in Gladbach als klarer Sieger den Platz.
      Gegen beide Mannschaften spielen wir sehr gut und haben fast schon irrwitzig viele Top Chancen, die wir nicht verwerten; wir haben uns einfach selbst nicht belohnt.
      Und dann passiert es wie so oft im Fußball: Vorab 3 Euro ins Phrasenschwein: Wenn man die Chancen nicht macht...
      So blöd das klingt. Auch mit dem aktuellen Tabellenplatz sowie dem Rückstand auf die Spitze mache ich mir kaum Sorgen.
      Das waren jetzt 2 extrem unglückliche Spiele in Folge, aber das wird nicht ewig so bleiben.
      Und klar sind wir abhängig von Lewandowski, das ist eben ein absoluter Ausnahmespieler. Genauso ist Barca von Messi abhängig.
      Ich persönlich ordne das Spiel als Betriebsunfall Nr. 2 in Folge ein, mehr nicht.
      Auch wenn wir nicht Meister werden sollten, holen wir in jedem Fall einen CL Platz.

      Makaay wrote:

      Wenn wir am 34. Spieltag immer noch hinter Freiburg und Schalke stehen haben wir ein Problem
      Freiburg wird mit Sicherheit die Luft ausgehen. Die sind neben Union die Mannschaft die derzeit in der Tabelle eigentlich zu gut steht.

      Aber im Laufe der letzten Jahre sind diverse eingespielte Teams herangereift. Leipzig, Dortmund, Gladbach, mit Abstrichen Leverkusen und Schalke, vielleicht noch Hoffenheim. Diese Mannschaften sowie Bayern werden die internationalen Plätze unter sich verteilen.

      Ich sehe es positiv, und das geht weder für noch gegen irgendein Team, daß der deutsche Vereinsfußball insgesamt seine Durststrecke überwunden hat und in der UEFA-Fünf-Jahreswertung wieder angreift, siehe auch die relativ vielen wichtigen Siege in den letzten internationalen Spielen.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      poldi wrote:

      ...im April dann wieder in beiden Wettbewerben ohne deutsche Teilnehmer, wetten? ;)
      Halte ich. Wieviel willst Du setzen?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      poldi wrote:

      ...im April dann wieder in beiden Wettbewerben ohne deutsche Teilnehmer, wetten? ;)
      Halte ich. Wieviel willst Du setzen?
      Na, erst große Klappe und dann Schweigen im Walde? :D

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      poldi wrote:

      Kein deutscher Verein wird in einem HF in Europa stehen!
      Wenn dann nur der FC Bayern.
      Könnte klappen wenn man das Achtelfinale übersteht, denn da wird es wahrscheinlich Real Madrid und unsere Verletzten sind noch nicht wieder bei 100%.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche