14. Spieltag 2019/2020: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München, Sonnabend 07.12.2019, 15:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Bin froh dass das Pack ausgeschieden ist und noch mehr freue ich mich dass es in der 90. Minute passiert ist.
      Hoffentlich ist diese Truppe jetzt genügend demoralisiert, so dass niemand mehr von denen als Meisterschaftsanwärter labert.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Großes Kino, diese Sacktruppe repräsentiert die Bundesliga als Tabellenführer überragend. Ich kann garnicht so viel saufen um den Ärger über unser Pech gegen Gladbach und Leverkusen zu betäuben. Wie konnten wir nur gegen solche Amateure Punkte liegen lassen. Es ist pervers, aber die ganzen Bayern Hasser holen sich einen runter vor Freude.
      Dabei sind wir es die in Europa alles in Grund und Boden gespielt haben.
      Diese Blamage ist kaum in Worte zu fassen. Da gewinnen die gegen uns, nur um das paar Tage später daheim gegen einen mittelmäßigen türkischen Club zu verlieren und damit aus der EL auszuscheiden.
      Und sowas ist Tabellenführer in der Bundesliga. Die haben es sogar geschafft, gegen Wolfsberg daheim 0:4 zu verlieren...
      Das ist nicht nur für Gladbach, sondern für die komplette Bundesliga ein Armutszeugnis.
      Und Frankfurt macht es nicht besser. Die verlieren daheim gegen den portugiesischen Weltclub Guimaraes.
      Man kann sich in Europa für die Bundesliga einzig und allein auf den FC Bayern verlassen.
      Schönes Szenario für Gladbach:
      Frühes Führungstor: Wie der FC Bayern.
      Vermeidbarer Ausgleich: Wie der FC Bayern.
      KO Tor in der Schlussminute: Wie der FC Bayern.

      Jetzt sieht der Pöbel mal wie sich das anfühlt. 00002689

      Das ach so tolle Gladbach ist jetzt schon aus zwei Wettbewerben rausgeflogen.
      Noch was: An Stelle von Kai Havertz (100 mio. +) würde ich lieber Florian Neuhaus (25+) kaufen.
      Wenn man Sané nicht kriegen sollte den Thuram noch dazu.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      poldi wrote:

      Nur zur Klarstellung: Mit April meinte ich Halbfinale. Kein deutscher Verein wird in einem HF in Europa stehen!
      Du meinst also nicht was Du schreibst. Im April sind nämlich die Viertelfinale.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      poldi wrote:

      Me262 wrote:

      poldi wrote:

      Nur zur Klarstellung: Mit April meinte ich Halbfinale. Kein deutscher Verein wird in einem HF in Europa stehen!
      Du meinst also nicht was Du schreibst. Im April sind nämlich die Viertelfinale.
      Nö, die Halbfinalspiele beginnen in beiden Wettbewerben im April. Nur das zweite HF in der CL beginnt Anfang Mai.
      Am 7.4. ist Viertelfinal-Hinspiel. Sieh selbst: sport.de/fussball/uefa-champions-league/spielplan/

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"