Über ELF-Wellen können Symptome wie sie bei einer Viruserkrankung auftreten kreiert werden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Über ELF-Wellen können Symptome wie sie bei einer Viruserkrankung auftreten kreiert werden

      Das behauptet zumindest jemand auf einer Seite. Der Artikel der Seite ist aus dem Jahr 1992! Dieses Wissen soll in der UdSSR erarbeitet worden sein und wurde von Israel weiterentwickelt - angeblich. So etwas kann man sicherlich nicht überprüfen, aber es würde perfekten Sinn ergeben. Auch Mikrowellenstrahlung (und die Handystrahlung ist Mikrowellenstrahlung) kann dazu genutzt werden Krankheitssymptome zu induzieren.

      Viele in der Regel US-amerikanische Agenten (denn das sind Agenten) sprechen von Kriegsrecht und FEMA-Camps, also Vernichtungslagern. Ich habe ja bereits auf die Allianz um Bill Gates und der Rockefeller-Foundation aufmerksam gemacht, die uns zwangsimpfen wollen und einen Chip implantieren wollen. Ohne diesen Chip oder diese Impfung soll es nicht mehr möglich sein, spezielle Leistungen in Anspruch zu nehmen, beispielsweise im Bereich Gesundheit. Möglicherweise wird es aber auch so sein, dass man ohne dem nicht mal mehr einkaufen kann oder rausgehen darf.

      Wie es aussieht wird so ziemlich das umgesetzt, was in dem angeblich produzierten Film "Gray State", der niemals fertiggestellt wurde, angedeutet wurde. Das heißt, dass die Elite gegen die Sklaven oder auch den Pöbel mit Gewalt vorgehen wird, um sie wie Vieh zu kontrollieren. Wer das nicht mitmacht wird eliminiert werden. Zuerst von der Polizei, später durch die Armee.

      Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es genau zu diesem Szenario kommen wird.



      Diesen Kampf können ein paar fettgefressene, verblödete, voneinander isolierte und unbewaffnete sowie degenerierte Zivilisten natürlich nicht gewinnen, aber das war ja vorher bereits klar. Wie gesagt geht es auch nicht darum zu gewinnen. Zumindest nicht aus der Sicht der Sklaven.
      In diesem Zusammenhang sollte man sich auch noch mal diese Seite zu Gemüte führen:

      List of Countries Forecast 2025

      Diese Seite wurde bereits vor einigen Jahren in Umlauf gebracht. Ungefähr zur selben Zeit wie dieser angebliche Film "Gray State". Dort sieht man eine Vorhersage für die Bevölkerungsentwicklung. Wie es aussieht sollen die weißen Europäer (zumindest deren Pöbel) demnächst ausgerottet werden. Laut dieser Seite. So muss man das interpretieren. Alles andere würde nicht viel Sinn ergeben. Im Hinblick auf die Politik der letzten paar hundert Jahre.

      Es handelt sich dabei offensichtlich nicht um eine offizielle Firma. Die Identität des Registrators ist weder auf der Seite noch über whois.net ermittelbar.

      Allerdings ist interessant, dass deagel im Gematriarechner unter anderem FEMA und Cold (also Erkältung) bedeuten kann. Wer immer die Seite aufgebaut hat, wendet also gerne jüdische "Zahlenmystik" (=Codierung) an. Und wer immer die Sache gemacht hat, kannte offensichtlich die Pläne der Weltmafia. Und noch etwas ist interessant. Der Name Deagel wurde bis zum Jahr 2020 registriert, laut Seite. Was immer also passiert. Es beginnt vermutlich in diesem Jahr - 2020.

      Insofern ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die von Rabbi Kin vor ungefähr 12 Jahren gemachten Vorhersagen ungefähr eintreffen werden. Wer das noch nicht kennt. Nur zur Erinnerung:



      Und da wird ja ganz genau gesagt, dass Rabbi Kin, seine Freunde und "Gott" - besser gesagt Haschem - Edom/Esau eliminieren bzw. ausrotten wollen. Und Edom/Esau sind die weißen Europäer. Sagt er auch ganz klar irgendwann im Video. Das Video ist seit 12 Jahren auf Youtube, wo ganz offiziell zur Ausrottung ganzer Völker aufgerufen wird. Dafür musste sich aber Rabbi Kin nicht verantworten. Ist offensichtlich auch keine "Volksverhetzung". Liegt vermutlich daran, weil er und seine Freunde die Macht haben. Deshalb darf er das tun.

      Na ja und wie es aussieht ist es jetzt soweit. Also demnächst. Oder in den nächsten Jahren oder in diesem Jahr. Und dann haben wir, also die "Juden" endlich Frieden. Ist doch schön.
      Hier klärt uns jemand darüber auf, dass in Dänemark bereits Gesetze verabschiedet worden sind, die Zwangsimpfungen sogar mit militärischer Gewalt durchgeführt, gestatten:



      Auf demselben Geheimdienstkanal erfahren wir, dass es zu massiven US-Truppen oder allgemein Militärverlagerungen weltweit gekommen ist - bereits vor dem Coronavirus. In Deutschland befindet sich gerade sehr viel US-Militär im Zuge des sog. Defender 2020-Manövers.

      Der Konzepttrailer von "Gray-State" wird umgesetzt werden. Vermutlich sogar mehr als das. Vermutlich sollen alle Westeuropäer oder alle weißen Europäer ausgerottet werden. Daran arbeiten die Rabbis und deren Anführer ja schon seit Jahrhunderten. Jetzt isses soweit. Gegen Berufssoldaten kann sich niemand wehren, nicht mal relativ gut ausgerüstete Zivilisten in den USA. Wobei die meisten oder alle, die sich da zivil militärischartig ausgerüstet haben, sind sicherlich von der Idiotenmafia.

      Es passiert also das, was mehr oder weniger klar war, dass es geschehen wird. Und ehrlich gesagt ist es um die meisten Menschen, die hier herumlaufen auch nicht sonderlich schade.