34. Spieltag 2019/2020: Vfl Wolfsburg - FC Bayern München, Sonnabend den 27.06.2020, 15:30h.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      34. Spieltag 2019/2020: Vfl Wolfsburg - FC Bayern München, Sonnabend den 27.06.2020, 15:30h.



      Ein unbedeutendes Spiel bei einem unbedeutenden Gegner.
      Unsere sollten noch mal mit allen stars antreten und ein Feuerwerk zum Saisonausklang abliefern, vielleicht sogar
      noch die 100-Tore Marke knacken, es fehlen nur noch vier Buden.
      Bitte die Bubis zu Hause lassen, die fehlen sonst der zweiten Mannschaft im Meisterschaftskampf.

      So würde ich aufstellen:


      ..........................Neuer

      ...Pavard - Boateng - Alaba - Davies

      .......Müller - Kimmich - Goretzka

      .....Gnabry - Lewandowski - Coman

      .............

      Ulreich - Odriozola, Martinez, Hernandez - Cuisance - Perisic.


      Es fehlen:
      Süle, Tolisso, Thiago, Coutinho.

      Ob es wohl eine Weißbierdusche geben wird oder kuscht man doch vor dem Corona Wahnsinn ?

      Noch was zum einstimmen:

      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Ja ein unbedeutendes Spiel, im Hinspiel musste uns damals Zirkzee retten. Natürlich wäre ein Sieg perfekt zur Schalen Übergabe aber ich würde den Jungen auch wieder eine Chance geben. Wichtig wird dann erst wieder das Pokal Finale in 2 Wochen und da haben wir dann frische und ausgeruhte Spieler auf dem Platz.
      Die 2. Mannschaft hatte auch eine sensationelle Rückrunde gespielt, leider ist es da komplett irrelevant ob sie 1. werden oder nicht weil sie blöderweise nicht aufsteigen können.
      Ein Meistertitel in der 2. Buli wäre aber schon ein toller Erfolg, den man in jedem Fall zu realisieren versuchen sollte.
      Deswegen bitte Zirkzee, Singh, Richards, Musiala und OBM diesmal nicht in den Kader holen, evtl. noch mit Cuisance verstärken.
      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​

      New

      Die Aufstellung ist raus:


      ..........................Neuer

      ...Odriozola - Boateng - Alaba - Davies

      .......Müller - Goretzka - Cuisance

      .....Gnabry - Lewandowski - Coman

      .............

      Ulreich - Pavard, Hernandez - Kimmich, Singh, Coutinho - Perisic, Zikzee, Batista-Meier.


      Es fehlen:
      Süle, Tolisso, Thiago, Martinez.

      Überraschend Pavard und Kimmich nur auf der Bank und Coutinho wieder im Kader.
      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​

      New

      Ein gutes Spiel von uns und die "Neuen" schlagen voll ein.
      Wahnsinnshammer von Cuisance.

      Casteels hätte rot sehen müssen. Scheißschiri. 00002605

      Blöd, die Bremer scheinen sich noch in die Relegation zu retten.
      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​

      New

      Lichtmachman wrote:

      Alfred wrote:

      Blöd, die Bremer scheinen sich noch in die Relegation zu retten.
      Ich hab mit den Bremern eigentlich kein Problem, ist doch ein sympathischer Verein!
      Sehe ich auch so! Gönne es diesem Röttgermann nach seinem peinlichen Schmarotzer Auftritt im Doppelpass vor ein paar Wochen. Auf dass die Fortuna in der Bedeutungslosigkeit versinkt, Herr Röttgermann! :-)

      PS: 100 Saisontore!

      New

      Sogar noch die 100 Tore voll gemacht, Müller mit 21 Torvorlagen zum neuen Rekord.
      War ein schöner Saisonabschluss.
      Jetzt hört aber endlich mit diesem dämlichen Corona Hoax auf.

      Runter mit den Maulkörben, Rein mit den Zuschauern.
      Merkel weg, hat kein Zweck.

      P.S.
      Werder mag ich nicht weil das ein widerliches SPD Gebilde ist mit Obersozi Lemke.
      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​

      New

      Gutes Spiel von uns und zwei Siege unserer Mannschaft obwohl es in den letzten beiden Spielen um nichts mehr ging.
      Um so schöner zu sehen dass der BVB schon 2x untergegangen ist, das sagt viel über den Charakter einer Mannschaft aus.
      Warum der VAR das Handspiel nicht geahndet hat kann ich nicht verstehen.

      Eigentlich wäre es mir egal ob Bremen oder Düsseldorf aber wie poldi richtig sagt der Auftritt von dem Rötgermann war unter aller Kanone. Da hat es schon den richtigen erwischt.

      New

      Morgen heißt es Daumen drücken für Heidenheim damit der HSV sicher in der zweiten Liga bleibt!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      New

      Heidenheim geht 0:3 in Bielefeld unter, kann es sich aber leisten denn der HSV liegt zu Hause gegen Sandhausen mit 1:5 hinten.

      Zweite Liga - Hamburg ist dabei, Zweite Liga - Hamburg ist dabei, ..... :00008359:
      „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken.“ — Alfred Tetzlaff
      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​

      New

      Kiwi1986 wrote:

      Das befürchte ich leider auch. Geb den Heidenheimern nur ne Mini Chance. Wie gingen denn in den vergangenen Jahren die Relegationen aus? Ich meine meist zugunsten der Erstligisten?
      Außer im letzten Jahr: Union Berlin hat überraschend gewonnen.

      Allerdings hätte Heidenheim in der ersten Liga nichts verloren, das wäre reines Fallobst. Auf dem Papier spricht jetzt alles für Bremen: Haben erstmals in dieser Saison den kompletten Angriff beisammen was sich sofort bemerkbar macht, Heidenheim ist von der Rolle und im Pokal diese Saison siegte Werder 4:1 gegen Heidenheim.

      Im Fußball ist aber alles möglich. Die Heidenheimer sind bekanntlich Mauer-Experten. Nur drei Mannschaften haben in der zweiten Liga weniger Tore geschossen als die. Mit so wenigen Toren auf Platz drei zu kommen ist ohnehin eine Frechheit. Die werden sich hinten rein stellen und auf ein 1:0 im Rückspiel hoffen.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"