Eintracht Frankfurt.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Was ich gestern echt zum kotzen fand war das übertriebene Zeitspiel der Frankfurter! Das war echt mer als erbärmlich, wäre mir eigentlich am liebsten gewesen wenn beide Teams nächste Saison in der zweiten spielen würden. Leider sind die deutschen Schiris allesamt Schlappschwänze ohne Eier in den Hosen, der SR hat sich gestern so von den Frankfurtern verarschen lassen, ohne Worte. Erst lächerlich liegenbleiben und dann auf einmal aufstehen und lossprinten und in der Nachspielzeit sich ÜBER EINE HALBE MINUTE mit einem Abstoß Zeit lassen!!! Und was macht der SR? Er pfeift pünktlich ab und KEINEN interessiert dieser Skandal, typisch Deutschland. In England hätte es gestern statt 4 , 7 Minuten gegeben und dann nochmal eine Minute Nachspielzeit auf die Nachspielzeit. Aber naja, die Spieler wissen dass sich die SR in Deutschland so verarschen lassen, wäre fast dumm wenn sie es nicht machen...traurig.
      Ja fand ich auch übel.

      Altletico hat gegen uns auch mit solchen Aktionen heftig an der Uhr gedreht. Ich kann mich täuschen, aber wenn man alle Aktionen rechnet, kommt da sicher eine Spielzeit von 10 Minuten zusammen...

      Ich würde das Fußball ohnehin so machen, dass nur die Nettospielzeit gerechnet wird. Zeit auf 2x25 Min verkürzen, aber dann wirklich jeder Unterbrechung Zeit anhalten und wenn der Ball gespielt wird läuft die Zeit weiter, quasi wie beim Eishockey.
      Oder dann wenigstens die letzten 10 Minuten entsprechend so laufen lassen, denn da kommen Zeitspiele gehäuft vor. Neue Regel für die Alfred Liga...

      The post was edited 1 time, last by Gelegenheit ().

      Sehr schön, die Eintracht hat den Kack-HSV vorgeführt. Diese Saison könnte das endlich klappen mit dem Abstieg für die Hamburger!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Ja der HSV ist längst fällig.
      Wenn die Eintracht wie gegen den FC Bayern gespielt hat, verwundert mich das Ergebnis von 3:0 nicht.
      Mal sehen ob die das bis zum 34. Spieltag so durchziehen können, dann ist die Eintracht ein Kandidat
      für Europa (EL oder CL).

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      EIn Arbeitssieg im Pokal. Aber danach fragt spätestens bei der Auslosung zur nächsten Runde niemand mehr.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Jetzt geht es zu Hannover, ein Spaziergang wird das nicht.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Kostet ja auch übermenschliche Anstrengung, denn die technisch und spielerische Unterlegenheit kann nur durch übertriebene Laufbereitschaft und harten Einsatz halbwegs kompensiert werden.
      Das kann man schließlich nicht in jedem Spiel machen, sonst wäre der Kader nach 10 Spielen platt.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche
      Nach 12 Spielen 24 Punkte, in der ganzen letzten Saison waren es 36. Dritter Platz, da kann man nicht meckern. Wenn es so weiter läuft kommt nächstes Jahr das internationale Geschäft. ^^

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Den Schalkern haben wir jetzt auch gezeigt wo der Bembel hängt. Wenn es gut läuft ist dieses Jahr sogar die CL drin. :D

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Am nächsten WE gegen Darmstadt muß ein Sieg her, aus den verschiedensten Gründen! :-)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"