Angepinnt Neues vom Lazarett.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Interview mit Jupp:

      "Kingsley Coman? "Ich habe heute mit ihm wieder ein ziemlich langes Gespräch geführt. Er ist hochmotiviert, er will spielen, er fühlt sich wohl." Jerome Boateng? "Er wird immer fitter, immer besser, seinem Einsatz steht nichts im Wege. Mats und Jerome sind eingespielt, ich würde nur ungern auf einen verzichten." Javi Martinez? "Er hat auch heute gut trainiert, anscheinend kann nichts passieren." James Rodriguez? "Er hat sich den Rücken verrissen im Abschlusstraining vor dem Pokalspiel, hat gesagt, dass er sich gar nicht bewegen kann. Gestern und heute hat er ohne Beschwerden trainiert."
      So fehlen diesmal "nur" Manuel Neuer (Haarriss im Mittelfuß), Juan Bernat (Aufbautraining), Thomas Müller (Muskelfaserriss) - und Franck Ribery, der nach seinem Außenbandriss im Knie munter mit Instagram-Videos seine Fortschritte dokumentiert. Kann er etwa doch noch in diesem Kalenderjahr wieder spielen? "Ich weiß es nicht", sagt Heynckes, "aber ich finde, gerade ein Spieler, der relativ lange verletzt ist, der muss ein gutes Aufbautraining absolvieren. Ich würde mit ihm nie ein Risiko eingehen." Immerhin: "Früher hat er den Fitnessraum gemieden, heute liebt er ihn. Das ist Voraussetzung, dass er nicht so viel körperliche Fitness verliert."

      Also Coman, Martinez und James sind gegen Leipzig dabei.

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."
      James, Rudy und Süle sind die großen Verlierer unter Jupp weil er einfach auf die "Überreste" seiner Triple Mannschaft von damals setzt.
      Ich finde das schade, denn alle 3 haben bisher sehr gute Leistungen gezeigt.
      Wenn ein Martinez heute wieder als DM anstatt eines Vidal spielt, wäre mir auch wohler. Als Vidal zu uns gewechselt ist war dies der absolute Königstransfer für mich aber seit einiger Zeit ist er eher ein großes Risiko für gelb-rot, denn eine Verstärkung.
      Hoffentlich kommt Neuer nach der Winterpause zurück; es ist ja hin und wieder zu lesen, dass er noch länger ausfallen könnte...
      Wer kommt verletzt zurück ?`

      Boateng, Hummels, Kimmich, Rudy, Süle (alle Deutschland), Coman, Tolisso (beide Frankreich), James (Kolumbien), Lewandowski (Polen), Thiago (Spanien), Früchtl (U 18 Deutschland)

      Völlig überflüssige Länderspiele wo es um die goldene Ananas geht.
      Wenigstens erhielt Jupp mal ein paar Tage Urlaub für zu Hause.

      "STANDARD: Herr Hilberg, weiß man heute so gut wie alles über den Holocaust? Hilberg: So gut wie 20 Prozent."
      Sowas verstehe ich z.b. mal wieder überhaupt nicht. Boateng und Coman sind hier die letzten Wochen am absoluten Limit was ihre Belastbarkeit angeht, teilweise müssen sie Spiele aussetzen damit sich ihr Körper wieder erholen kann. Und dann steht eine mögliche Pause an und die ziehen es vor 2 völlig bescheuerte Länderspiele bei denen es um NIX geht zu machen?! Sorry aber beim besten Willen verstehe ich sowas nicht! Das ist unverantwortlich und undankbar den Klub gegenüber! Und hört mir bloß auf damit zu sagen dass es ja eine Ehre ist für ihr Land zu spielen, das sind Freundschaftsspiele mit Null Aussagekraft und nichts anderes.

      poldi schrieb:

      Sowas verstehe ich z.b. mal wieder überhaupt nicht. Boateng und Coman sind hier die letzten Wochen am absoluten Limit was ihre Belastbarkeit angeht, teilweise müssen sie Spiele aussetzen damit sich ihr Körper wieder erholen kann. Und dann steht eine mögliche Pause an und die ziehen es vor 2 völlig bescheuerte Länderspiele bei denen es um NIX geht zu machen?! Sorry aber beim besten Willen verstehe ich sowas nicht! Das ist unverantwortlich und undankbar den Klub gegenüber! Und hört mir bloß auf damit zu sagen dass es ja eine Ehre ist für ihr Land zu spielen, das sind Freundschaftsspiele mit Null Aussagekraft und nichts anderes.
      Doch das ist tatsächlich so. Das sind Vollblut Fußballer, die gerne für Ihr Land spielen - und wenn es nur Freundschaftsspiele sind! Ich kann das ehemaliger Fußballer absolut nachvollziehen. Und das ist weder unverantwortlich noch undankbar dem Club gegenüber. Die Clubs haben alle eine Abstellungspflicht für Nationalspieler und da wir den Anspruch haben, die besten Spieler in unseren Reihen zu haben, lässt sich das nicht ändern.
      Selbst wenn Ihr das nicht nachvollziehen könnt: Es doch klar, dass Nationalspieler lieber ein Freundschaftsspiel vor vollem Haus für Deutschland spielen, statt wie in unserem Fall in München zu trainieren. Ich fände es andersherum sehr bedenklich, wenn Profi Fußball Spieler selbst auf solche Spiele verzichten würden. Dann wären es in meinen Augen keine Vollblut Fußballer. Von daher alles in Ordnung so...

      Coldy schrieb:

      In dem Fall geht es aber um zwei Spieler, die vor kurzem noch verletzt waren.
      Von daher finde ich es schon sehr bedenklich sich diesem sinnlosen Risiko auszusetzen und im schlimmsten Fall dem FCB wieder für mehrere Wochen zu fehlen.
      Die vor kurzem noch verletzt waren - jetzt aber wieder fit sind bzw. soweit fit, dass Sie einsatzfähig wären.
      Was willst Du machen? Wenn der Spieler will, gibt es keine Möglichkeit, dies zu verhindern. Und nochmal: Spieler WOLLEN spielen, selbst Freundschaftsspiele. Auch wenn uns das als FC Bayern Fans nicht sonderlich gefällt, ich persönlich kann das nachvollziehen und mache den Spielern, die zur Nationalmannschaft reisen (wollen) keinen Vorwurf.
      Ulreich ist ein sehr guter Bundesliga Torwart, der auf der Linie extrem stark ist, aber noch leichte Schwächen bei der Strafraum Beherrschung hat.
      Außer gegen Wolfsburg mit seinem Patzer sowie gegen PSG mit der etwas schwächeren Leistung war das sehr gut. Und die Spiele waren unter Ancelotti.
      Unter Jupp ist er aktuell eine Bank, genau wie viele andere Spieler wieder. Ein Alaba hat zwar noch nicht sein Top Niveau erreicht aber das ist ne deutliche Steigerung seit Jupp wieder da ist.
      Obwohl Carlo mein absoluter Wunsch Trainer war, stellt sich immer mehr heraus, dass das nicht gepasst hat zwischen Carlo und dem FC Bayern.

      Wann kommt eigentlich Bernat wieder?

      Und wenn Neuer einigermaßen fit ist, fährt er natürlich mit zur WM.