Pinned Neues vom Lazarett.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Ja klar ist es jetzt eng aber welcher Spieler wäre eine ernsthafte Option? Salihamidzic hat recht wenn er sagt dass unser Kader sehr gut besetzt ist und ein Neuzugang dann auch dementsprechend Qualität haben müsste.
      Aktuell sehe ich nur Spieler auf dem Markt die nur unsere Bank auffüllen würden aber keine echten Verstärkungen.
      Klar ist es jetzt schwer, daran hätte man dann aber ruhig mal im Sommer schon denken müssen. Alle Baustellen die wir jetzt haben, waren schon im Sommer zu sehen und wurden konsequent nicht behoben.
      Ich finde es schon bezeichnend wenn sich der Cheftrainer im Winter hinsetzt und um mehr Spieler "bettelt" und davon redet dass man mit diesem Kader Schwierigkeiten bekommen wird. Wahnsinn.
      Ja da hast du recht, meiner Meinung nach wurde im Sommer zu lange auf die Sane Schiene gesetzt, das hatte den einen oder anderen Transfers blockiert, trotzdem konnten sich unsere "NOT" Transfers doch noch super gut sehen lassen.
      Aktuell klebt halt die Seuche an den Schuhen mit teilweise schweren Verletzungen, angefangen mit Süle. Das hatte aber wiederum ganz neue Perspektiven gebracht zB Davies, der hätte sonst sicher noch nicht den Durchbruch geschafft und auch Zirkzee, der konnte jetzt durch seine beiden entscheidenden Tore gleich mal seinen Marktwert um ein mehrfaches steigern.
      Leider kommt der Saisonstart noch zu früh aber ich bin guter Dinge dass sich das Lazarett bald lichtet.
      Perisic hat und hatte nie die Qualität für den FC Bayern! Ein reiner Verzweiflungstransfer.

      Bei Coman und Gnabry haben die Verletzungen auch nix mit "Seuche" oder Pech zu tun sondern waren völlig vorauszusehen. Hernandez wurde mit schwerer Verletzung für viel Geld gekauft, Stand jetzt haben wir uns da den nächsten Dauerpatienten ins Team geholt. Dazu einen Boateng behalten der absolut keinen Bock mehr hat hier Fußball zu spielen.

      Der Hammer schlechthin war aber das Interview von HS gestern wo er Flick rüffelt und sagt dass er es nicht gut findet wenn man in den Medien über Transfers spricht. :00008356: Wurde genau das nicht den ganzen Sommer über zigfach von genau ihm, UH und KHR getan oder bilde ich mir das gerade ein?

      Nein nein, das was hier die letzte Zeit passiert kann man sich einfach mehr schönreden!

      BITTE OLI, MACH WAS MIT DIESEM FC BAYERN, SO KANN ES NICHT WEITERGEHEN!!!
      m.sportbild.bild.de/bundesliga…68591376.sportMobile.html

      Perisic fällt nach Trainingsunfall mindestens 8 Wochen aus. Es soll vier Wochen dauern bis es verheilt ist danach Aufbautraining. Dann kann er erst ca. Mitte April wieder mitwirken und da ist die Saison schon in der Höhepunktphase.

      Ist das bitter! Perisic ist zwar nur Backup auf Aussen aber hatte eine aufsteigende Form und wir haben eine Alternative weniger und wir wissen dass Coman und Gnabry auch verletztungsanfällig sind zumal Coman noch nicht in Kader zurückgekehrt ist. Trainingsunfälle können passieren müssen aber wirklich nicht sein. Ich hoffe nicht dass das der Beginn einer neuen Verletztungsseuche ist.

      Mir ist gerade noch eingefallen wir haben noch Couthino aber bisher hat der bis auf das Bremen Spiel noch nichts von seiner Klasse gezeigt.

      The post was edited 1 time, last by Kiwi1986 ().

      Perisic war wirklich in aufsteigender Form, schade dass es auch ihn schwer verletzt hatte. Denke 2 Monate werden wir auf ihn verzichten müssen wenn nicht sogar noch länger. Zum Glück ist Gnabry wieder fit aber auch Davies kann die Position spielen. Couthinho ist eigentlich keine Außen aber Flick wird sich da sicher was einfallen lassen. Hernandez kommt zurück, das schafft personell weiter Luft.
      Schön dass er wieder auf dem Platz ist aber ich befürchte dass ihn Löw trotz fehlender Spielpraxis und Fitness nach dieser schweren Verletzung mitnimmt zur EM.
      Die Zechen können wir dann wieder in der neuen Saison bezahlen.
      Unsere Verantwortlichen sollten Süle klar machen wer seine Brötchen bezahlt und wem er in erster Linie verpflichtet ist.

      New

      Das ist der Worst Case da der Kader darauf ausgerichtet ist dass RL nie verletzt ist!
      Die 40 Tore Marke kann er damit auch vergessen, bin mir sicher da hat er sich Hoffnungen gemacht.
      Gut ist dass er nach der Länderspielpause wieder dabei sein soll und bis dahin kein ganz großer Kracher ansteht.
      Das ist jetzt eine riesen Chance für Zirkzee!

      New

      Makaay wrote:

      Hiobsbotschaft!. Lewandowski fällt ca 4 Wochen aus. Gerade jetzt wo er in der Form seines Lebens ist. Das tut uns richtig weh. Bin geschockt.
      Die 4 Wochen wären eigentlich gar kein so riesen Problem. Es muss auch eine kurze Zeit ohne Lewa gehen.
      Großes Aber: Bei etlichen Verletzungen wie Ribery, Robben oder Coman wurde die Verletzungszeit komplett falsch eingeschätzt. Daher können wir uns glücklich schätzen, wenn es wirklich nur 4 Wochen sind.
      Dann würde er wohl insgesamt 6 Spiele verpassen: Hoffenheim, Augsburg, Union, Frankfurt, Pokal gegen Schalke und das CL Rückspiel gegen Chelsea.
      Sicher, dass er nur 4 Wochen ausfällt bin ich erst, wenn er tatsächlich nach 4 Wochen, d.h. am 4.4. in Dortmund wieder auf dem Platz steht. Aktuell glaube ich nicht dran...

      New

      Bei einem Knochenanbruch kann man die Dauer des Ausfalls schon genau bestimmen.
      Wichtig wird sein, dass er zum "Endspiel" in Dortmund wieder fit ist.

      Bis dahin muss eine Übergangslösung gefunden werden, ich bevorzuge eine Aufstellung mit
      Verstärkung des Mittelfeldes und eine defensivere Grundausrichtung.
      Es wird dann zur Chance für Goretzka, Tolisso und Coutinho die ja in die Stammelf drängen.
      Wichtig wird sein, dass die Mannschaft das aus dem Kopf kriegt und weiter unverkrampft spielt.

      Ich kann mich noch an die Saison 68/69 erinnern als Gerd Müller für vier Bundesligaspiele ausfiel,
      damals holten wir aus 4 Spielen nur 2 Punkte.
      Als er dann am 22. Spieltag wieder spielen durfte, schoss er uns gleich wieder mit 2 Toren zum 2:1
      Sieg bei Hertha.

      Das wäre meine optimale "ohne Lewi" Elf offensiv:


      ........................Neuer

      .....Pavard - Boateng - Alaba - Davies

      ...........Tolisso- Kimmich - Thiago

      ..........Gnabry - Müller - Coutinho



      und defensiv:

      ...........................Neuer

      .....Pavard - Boateng - Hernandez - Davies

      ....................Kimmich - Alaba

      ..............Gnabry - Goretzka - Coman

      ...........................Müller

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche