Der deutsche Staat greift hart durch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Alfred wrote:


      Nein, er ist nur unfähig zu erkennen, wer es gut und wer es schlecht mit ihm meint.
      Leider projiziert er letzteres auf 99% der Forenbevölkerung.


      Er ist noch genau so verrückt wie immer:

      Die Angriffe Israels auf den Gazastreifen, die ja militärisch von
      einer Art sind, als ob KlitschkowJEW ein Neugeborenes ins Koma prügelt,
      haben einen Grund, den man nicht auf den ersten Blick vermutet.

      Diese Brutalstschlächterei im Gazastreifen soll die Blicke der Welt von
      der Ostukraine und dem Massenmorden dort, befohlen von den Juden
      Poroschenko und Jazenjuk, wegführen.

      Auch das plötzliche
      Auftauchen der vom MOSSAD trainierten und ausgerüstetet muslimischen
      Schlächter der ISIS gehört zu dieser Taktik!

      Inzwischen kann das
      Morden in der Ostukraine, das von den Juden Poroschenko und Jazenjuk
      befohlen und letztlich in einen großen Krieg münden soll, der genaueren
      Beobachtung entzogen und fortgesetzt werden!


      Unglaublich! 00002005
      Dagegen verblasst ja schon Bruties Anti-Juden-Hetze.

      Alfred wrote:

      Abgesehen von der reißerischen Aufmachung und Artikulierung, hat er doch recht.


      Für den toben sogar in der Ukraine jüdische Horden. Und ISIS ist natürlich eine Sondereinheit des Mossad. Wie kann es auch anders sein?

      Der Knabe ist fertig mit der Welt. Wenn ihm mal jemand erzählt, dass der Inhaber von Facebook Jude ist, bleibt ihm doch vor Schreck das Herz stehen. :D

      pittbull wrote:

      Für den toben sogar in der Ukraine jüdische Horden.

      Das dürfte offenkundig sein, wenn man mal die Protagonisten untersucht.

      pittbull wrote:

      Und ISIS ist natürlich eine Sondereinheit des Mossad.

      Na ja, es ist ja der Westen der den IS geschaffen hat und das der Mossad und evtl. auch CIA und Konsorten mitgemischt haben, ist doch nun wirklich nicht so schwer abzuleiten.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Paul Felz wrote:

      berlincruiser wrote:

      DAS hat seine Gründe! Dazu Näheres per PN!

      Schon gut, nicht nötig. Konnte ich ja nicht wissen. Bleibe ich eben ernst.


      Hast du es überhaupt gelesen? Lies es mal, was ich dir geschrieben habe.

      Ansonsten: Ich bin der Allerletzte, der was gegen Humor hat! SIcher. Aber wir kennen uns noch nicht so. Daher konnte ich deine humoresken Anwandlungen nicht verstehen.

      Alfred wrote:

      pittbull wrote:

      Für den toben sogar in der Ukraine jüdische Horden.

      Das dürfte offenkundig sein, wenn man mal die Protagonisten untersucht.

      pittbull wrote:

      Und ISIS ist natürlich eine Sondereinheit des Mossad.

      Na ja, es ist ja der Westen der den IS geschaffen hat und das der Mossad und evtl. auch CIA und Konsorten mitgemischt haben, ist doch nun wirklich nicht so schwer abzuleiten.


      Das Elchsche Geplärre ist völlig an den Haaren herbeigezogen. Unter Antisemiten gibt es unterschiedliche Durchgeknalltheitsgrade. Karlheinz I. ist Judäophobiker der Extraklasse. :D

      berlincruiser wrote:

      Ich habe dir aber eine Mail geschickt bzw. eine Konversation gestartet. DAS müssest du sehen!

      Die Mail habe ich gerade gelesen. Alles klar.

      Bei Gelegenheit schreibe ich Dir mal, warum es mir nicht wesentlich anders geht.

      Konversation sehe ich immer noch nicht
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Per viam: Nasus Poximus sponsio debitum habet
      Block: Nasenbetrüger

      Paul Felz wrote:

      berlincruiser wrote:

      Ich habe dir aber eine Mail geschickt bzw. eine Konversation gestartet. DAS müssest du sehen!

      Die Mail habe ich gerade gelesen. Alles klar.

      Bei Gelegenheit schreibe ich Dir mal, warum es mir nicht wesentlich anders geht.

      Konversation sehe ich immer noch nicht


      Du solltest SOFORT zu Google Chrome als Browser wechseln. Dann wird dieses Forum richtig angezeigt. Dann siehst du ganz oben auf dem dunklen Balken ganz links deinen Nicknamen mit deinem Avatar-Foto, rechts daneben "Benachrichtigungen" und rechts daneben "Konversationen". Da dann auf "Alle Konversationen anzeigen" und schon kannst du meine erhabenen Worte lesen. Hau rein, Alter!
      Der Deutsche Staat greift bei Steuervergehen hart durch - da bin ich der gleichen Meinung richtig so - aber paradoxerweiser sieht er bei einigen auserwählten Personen schnell weg und verpulvert das Geld für Sinnlos Projekte die keiner braucht wie zum Beispiel das Stuttgart 21 Projekt usw usw.

      Auf der anderen Seite und das macht mir sorgen - finanziert er Millionen von Ausländer Flüchtlingen Zuwanderungen - während die Oma ihre Rente gekürzt bekommt oder der 55 jährige der arbeitslos sein erpartes zerstören muss um Alg2 berechtig zu sein -

      zeitgleich verprasst unser Staat Millliarden an Steuergeldern geht aber mit STASI Methoden in die Schweiz gegen vermeitliche Steuersünder vor - Ich bin ja auch gegen Steuerhinterziehung aber das mit mit dubsioen Mitteln arbeitet und Schmiergelder bezahlt - sowas hat hat es noch nie gegeben und macht mir Angst ob es nicht die Spitze des Eisberges ist und der Bürger sich auf die totale Überwachung vorbereiten muss.

      Paul Felz wrote:

      Wobei die Grenze zur Notwehr schwammig ist.


      Ist eigentlich eindeutig, jedoch nur in einem Rechtsstaat auch wirksam.
      Es gibt mindestens 4 Gründe zur Verweigerung der Zahlung von irgendwelchen "Steuern" an die brD.

      „Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des mißratenen Weibes gegen das wohlgeratene.“ — Friedrich Nietzsche

      Alfred wrote:

      Ist eigentlich eindeutig, jedoch nur in einem Rechtsstaat auch wirksam.
      Es gibt mindestens 4 Gründe zur Verweigerung der Zahlung von irgendwelchen "Steuern" an die brD.

      Korrekt.

      Nur hatte ich es allgemein gemeint und nicht konkret auf die BRD bezogen.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Per viam: Nasus Poximus sponsio debitum habet
      Block: Nasenbetrüger
      Passt, denke ich, zu diesem Thema - Wenn Polizisten Polizisten beschützen:



      Sie sollen Schutz bieten gegen Kriminelle und werden selbst unter den Schutz ihrer eigenen Kollegen gestellt. An mehreren Orten in Niedersachsen müssen Polizeibeamte nach NDR Informationen vor Bedrohungen sogenannter Familienclans geschützt werden. Das Thema kam am Montag bei der Vorstellung des "Lagebildes Organisierte Kriminalität" des niedersächsischen Innenministeriums zur Sprache.

      Familienclans bedrohen Polizisten und Richter

      ndr.de/nachrichten/niedersachs…ter,familienclans112.html

      ---

      Wohlgemerkt: Wir reden hier von Niedersachsen und nicht von der Großfamilien-Clan-Hochburg Berlin.

      “Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft. Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.” George Orwell, 1984

      GrafZahl wrote:

      Auf der anderen Seite und das macht mir sorgen - finanziert er Millionen von Ausländer Flüchtlingen Zuwanderungen - ...

      Wir sollten bitte genau sein! Es handelt sich nicht um Flüchtlinge, sondern Asylkriminelle. Das heißt, der BRD-Staat unterbindet oder bestraft etwa nicht Verbrechen, was seine Aufgabe wäre, sondern belohnt sie auch noch, in jedem Einzelfall mit zehn- wenn nicht hunderttausende Euros.

      Erst wenn man die Dinge so betrachtet, beginnt man zu ahnen, von welch singulärem Verbrecherabschaum wir regiert werden.