Reply to Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Information
Question Please answer the question respectively to solve the problem below.
Message
The maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Automatically detects web page links.
Displays smilies as smiley-images.
Allows BBCodes to be used.

Previous Posts 22

  • Natürlich haben wir nur etwa 16 Spieler auf oberstem Niveau aber die Jungs dahinter haben sehr viel Potential und können immer mal reingeworfen werden zur Ergänzung. Falls 6 Stammspieler ausfallen wäre es natürlich nicht mehr aufzufangen aber was haben wir für Alternativen mit 150 Mio weniger Einnahmen? Da ist der Griff ins oberste Regal einfach nicht mehr möglich ausser evtl über Leihgeschäfte.

    Wir spielen seit über 1 Jahr ohne Zuschauer und auch in dieser Saison ist nicht wirklich eine Besserung in Sicht. Was sind 20000 oder 25000, dazu diese hirnlose Politik da kann es jederzeit wieder passieren dass der Laden komplett dicht gemacht wird.

    Im Allgemeinen herrscht auch Ruhe auf dem Transfermarkt mit Ausnahme der üblichen Verdächtigen die halt die fetten Geldgeber im Rücken haben und immer noch am großen Rad drehen.

    Ich denke wenn es der FC Bayern möchte könnte er auch einen Abramowitsch oder ein Emirat an Land ziehen aber als Fan und Mitglied hätte ich da immer noch etwas Bauchschmerzen.
    City zB. hat schon Milliarden verbrannt samt Star Trainer und die haben die CL immer noch nicht gewonnen.
  • Makaay wrote:

    Was hat eigentlich Coman? kaum auf dem Platz gleich wieder runter.
    Immer das gleiche mit dem...

    Wir haben jetzt noch einen Monat Zeit diesen Kerl loszuwerden. Man stelle sich vor man bekämen 60-70 Mio (denke ist realistisch), wir könnten 2 richtig gute Topspieler verpflichten!
  • Generell sind Testspiele erstmal nur Testspiele, ernst wirds dann ab nächste Woche. Aber wenn ich mir so anschaue wie sich unser Kader die letzten 2-3 Jahre entwickelt hat, wird mir schon Angst und Bange. Unsere erste Elf ist sicherlich top, aber direkt danach ist mir das viel viel zu wenig um in 3 Wettbewerben mitreden zu wollen. Man stelle sich vor es fallen mal 4, 5 oder 6 Stammspieler aus oder man will mal vor einem wichtigen Spiel 6 oder 7 Mann schonen...das ist schon echt zu wenig. Mache mir große Sorgen um den FC Bayern in den nächsten Jahren.
  • Bei allen Spielen kann man eigentlich das gleiche schreiben, ganz ordentlich gespielt, die Chancen nicht verwertet und am Ende stehen wir mit Ausnahme gegen Ajax mit leeren Händen da.

    Alfred, hatte es doch schon vor 3 Monaten geschrieben dass es aufgrund der vielen Spieler die bei der EM waren etwas holprig wird zum Start, das war vorhersehbar und ist normal.
    Deshalb geht die Welt nicht unter und die weiße Fahne die Du schon schwenkst ist absolut unangebracht.

    Die erste Mannschaft hat jetzt 1 Woche Zeit sich vorzubereiten und ab Freitag zählt es dann.

    Was hat eigentlich Coman? kaum auf dem Platz gleich wieder runter.
  • Alfred wrote:

    In der zweiten Halbzeit wird Nagelsmann wahrscheinlich wieder die ganze Mannschaft auswechseln und Neapel die
    Möglichkeit eröffnen Tore zu schießen und das Spiel zu gewinnen.............
    ............0:2, hab abgeschaltet.
    Kann mir diese Nagelsmann Scheiße nicht mehr ansehen.

    Unsere Schwachstelle der vergangenen Saison war die Abwehr, doch jetzt ist es noch schlimmer geworden.
    4 Spiele und 9+ Gegentore.

    Das wird eine ganz schwere Saison und das schlimmste ist, daß man bei den 25 mio. den Trainer nicht wechseln kann.

    Gegen Bremen wird es wahrscheinlich noch für einen knappen Sieg reichen, gegen Gladbach gibts dann die erste BuLi Niederlage
    und gegen Dortmund im Supercup wird es eine richtige Abreibung geben, denn ich traue Haaland gegen die Nagelsmann Abwehr
    locker 4 Tore zu.
  • Fazit zur Halbzeit:
    Unter Nagelsmann können sie keine Tore mehr schießen.

    Die Abwehr:
    Stanisic = bundesligauntauglich
    Nianzou = Sicherheitsrisiko
    Upamecano = siehe Nianzou
    Pavard = hat der überhaupt mitgespielt?
    Nur dem Unvermögen der Italiener ist es zu verdanken, daß es keine Gegentore gab.

    Das Mittelfeld:
    Gnabry = mit einigen guten Ansätzen und das auf falscher Position
    Musiala = der beste unserer Mittelfeldleute
    Goretzka = biederes Auftreten, als wäre er noch im Ulaub

    Angriff:
    Alle drei Stürmer mit katastrophaler Leistung.

    Das schlimmste:
    Neapel war erschreckend schwach aber für Bayern reicht es offensichtlich.

    In der zweiten Halbzeit wird Nagelsmann wahrscheinlich wieder die ganze Mannschaft auswechseln und Neapel die
    Möglichkeit eröffnen Tore zu schießen und das Spiel zu gewinnen.

    So holt man sich kein Selbstvertrauen und das Pokalspiel gegen Landesligist Bremen wird dann schon ein Zitterspiel.
  • Wird das ein 3-4-3 gegen Neapel?:


    .......................Ulreich

    ......Pavard - Upamecano - Nianzou

    ..Gnabry - Goretzka - Musiala - Stanisic

    ........Coman - Lewandowski - Sané

    .............
    Hoffmann - Arrey-Mbi, Lawrence, C. Richards, O. Richards, Sarr, Cuisance, Rhein, Vidovic, Choupo, Scott, Sieb, Tillman


    Es fehlen:
    Neuer - Süle, Hernandez, Davies, Kimmich, Roca, Tolisso, Müller
  • Die Chancen wurden nicht verwertet, ansonsten ganz gute Ansätze der vielen jungen Spieler.
    Klar wäre ein Sieg schöner aber es sind Teststpiele und da ist das Ergebnis nicht erstrangig.
  • Am kommenden Sonnabend um 16:30 Uhr gibts endlich wieder richtigen Fußball wenn es gegen Neapel geht.
    Die Jungs können ruhig wieder spielen, nur stellt bitte einen Knipser vorne rein.
  • Bayern spielt die in Grund und Boden und fängt das 0:2.
    Da muß Nagelsmann noch ansetzen: Die Chancenverwertung,

    Gladbach zwei Chancen, zwei Tore aber sie sind die klar schlechtere Mannschaft, wir dagegen haben rund 15 richtig gute
    Spieler, die auch bei den Profis mitmischen könnten aber das ist nicht die Leistung von Nagelsmann sondern von Demichelis.

    Was Gladbach da macht, einer Jugendmannschaft den Catenaccio inkl. Bodenwälzen anzutrainieren halte ich für absoluten Frevel an der Jugendausbildung.
    Der Hütter ist halt ein Oaschloch, genau so wie der parteiische Schiri heute.