Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Für mich wäre Nagelsmann die Nummer 1 aber nicht mit 20 Mio. Ablöse. Der DFB wird keine Ablöse bezahlen weil er Flick nicht "offiziell" aus dem Vertrag rauskauft. Er will doch selber den Vertrag auflösen und da kenne ich nur die gegenseitige Einvernahme. Da wäre die einzige Möglichkeit der Auflösung zuzustimmen das Flick Geld bezahlt damit wir der Auflösung zustimmen, halte ich aber für unwahrscheinlich. Was haltet ihr von Jesse March?

  • Aktuell überschlagen sich die Fußball Ereignisse in einem Höllentempo, das ist mir bischen zu viel auf einmal. Da haben wir den Erfolgstrainer der alle Titel holt, kaum kommt der DFB da streikt er sich weg mit einem riesen Theater um meinen FC Bayern. Flick hat mich sowas von enttäuscht. Gestern hatte ich mich noch mit den neuen CL Modifikationen auseinandergesetzt die interessante Ansatzpunkte haben und heute dann der absolute Knaller.. Diese Superliga stellt den kompletten europäischen Fußball…

  • Quote from Makaay: “Ich habe mir das neue System mal angesehen, es sofort zu verteufeln finde ich falsch denn es bietet doch einige interessante Ansätze. Ich bin immer dafür erst mal was auszuprobieren bevor man sich ein Urteil bildet. ” Ich meinte natürlich die neue Championsleague Reform und nicht diese 12er Gruppe die ihren eigenen Wettbewerb aufmachen wollen und auf Konfrontationskurs zur UEFA gehen. Das hatte ich erst heute mittag gelesen.

  • Ich habe nicht gehört dass Pep gesagt hatte er kommt nicht zurück aber das war auch nie ein Thema. Seine Videobotschaften Pro Bayern vor dem Spiel gegen Paris haben mir aber gezeigt dass er doch noch verbunden ist mit uns, ansonsten macht es ein Trainer nicht der schon 4 Jahre weg ist. Gerland ließ Musiala auch am Pendel trainieren und promt macht der Junge sein Kopfballtor. Das ist schon ein absolutes Unikat der Tiger.

  • Ich habe mir das neue System mal angesehen, es sofort zu verteufeln finde ich falsch denn es bietet doch einige interessante Ansätze. Ich bin immer dafür erst mal was auszuprobieren bevor man sich ein Urteil bildet.

  • Der FC Bayern war vor Flick schon erfolgreich und wird auch nach Flick erfolgreich sein. Unsere Spieler sind gerne in München, super Verein, die schönste Stadt Deutschlands und es gibt auch paar Euros zu verdienen. Alle hatten verlängert und bis auf Thiago und Alaba fällt mir lange keiner mehr ein den wir behalten wollten und der freiwillig gegangen ist. Thiago wird sich aber sicher auch schon gedacht haben wäre ich nur geblieben und Alaba ist der Kopf geplatzt mit den Vorstellungen, wenn er sic…

  • Da sieht man ganz klar dass Flick mit dem Rücktritt von Löw schon beim DFB war. Jetzt ist er seinen Arbeitgeber in den Rücken gefallen und damit provoziert er sein Ende. Ganz mieser Zug von ihm und mich enttäuscht sein Verhalten immer mehr.

  • Der Sieg gestern war goldwert und lässt mich entspannt in die letzten Wochen schauen, ausser das Flick Theater wirkt sich jetzt auch auf die Mannschaft aus was ich aber nicht glaube. Hoffe dass wir gegen Leverkusen hinten wieder besser stehen denn die vielen Gegentore ziehen sich durch die komplette Saison. Meistens waren es individuelle Fehler da konnte Flick nichts dafür allerdings hat sich auch nichts verbessert und dafür ist nun mal der Trainer verantwortlich. Nagelsmann hat es hinbekmmen da…

  • Der DFB hatte Flick sicher schon vor einigen Wochen den Posten des Nationaltrainers angeboten und da kommt ihm der Konflikt mit HS gerade recht um etwas vorzuschieben. Selbst wenn sie Brazzo jetzt rauswerfen ist für mich eine Weiterarbeit mit Flick undenkbar, er hat sich gedanklich schon von uns verabschiedet und wäre nicht mehr bei der Sache.

  • Quote from poldi: “Quote from Makaay: “Poldi bitte PN an mich damit ich meine Wettschulden einlösen kann. ” Gerne, aber noch ist er ja nicht sicher weg, wenn auch ein erzwungener Verbleib zu 99,9 % ausgeschlossen ist. Können aber auch noch etwas warten bis der Verein offiziell die Trennung bekannt gibt. Musst du wissen ” So machen wir es

  • Wir hatten mit ihm eine wahnsinnig erfolgreiche Zeit und was am Ende den Ausschlag gab dass er alles wegwirft weiß ich nicht, wahrscheinlich Probleme mit Brazzo und auch der Wunsch NM Trainer zu werden. Finde es trotzdem ganz schwach einfach zu gehen.

  • Flick hatte stets betont was er für eine super Mannschaft hat und wie gerne er mit ihr zusammen arbeitet, von daher finde ich es ganz schwach von ihm trotz Vertrag bis 23 einfach davonlaufen.

  • Klar der Verein muss noch zustimmen aber warum soll man einen Trainer halten der nicht mehr möchte. Für mich eine absolute Enttäuschung denn im Leben trifft man immer auf Menschen mit denen man zusammen arbeiten muss auch wenn die Chemie nicht passt.

  • habe es auch gerade gehört, bin enttäuscht von Flick und verstehe nicht wie er nach dieser erfolgreichen Zeit gehen kann. Mir ihm hätten wir noch lange erfolgreich zusammen arbeiten können. Klar die Kiste hab ich verloren Poldi bitte PN an mich damit ich meine Wettschulden einlösen kann.

  • Schon merkwürdig wie sich Frankfurt heute präsentiert hat. Der BVB wird sich die Hände reiben.

  • Spannendes Spiel heute gegen starke Wolfsburger die bisher zu Hause noch nicht verloren hatten. Der Sieg ist garnicht hoch genug einzuschätzen nach unserem Spiel in Paris. Herausragend Musiala heute aber auch Davies wieder mit guten Actionen und Chupo stand einfach da wo ein Stürmer stehen muss. Heute hat man gesehen warum es besser war nicht zu verlängern mit Boateng. Dachte schon der Schiri lässt nochmal eine Halbzeit nachspielen, unmöglich.

  • Jetzt kann Frankfurt Charakter zeigen und sich reinhängen um die CL zu sichern. Ich war lange Jahre Fußball und Eishockeyspieler bis zur Landesliga und kann sagen dass ich immer gewinnen wollte unabhängig davon wer auf der Trainerbank saß bzw. ob jemand kam oder ging. Das sind Profis, da sollte es dann überhaupt keine Rolle spielen dass Hütter geht.

  • Gerade die Transfer Saison 20 /21 die Du für so erfolgreich hältst wird vielleicht für den BVB am Ende zum größten Desaster. Von daher ist doch nicht alles so gut gelaufen selbst wenn der eine oder andere mal ein grandioses Spiel abliefert. Im Übrigen habe ich von Babyface auch schon seit ein paar Spielen nicht mehr viel gesehen. Götze hat es damals schon nicht geschafft als er in der besten Phase seiner Karriere zu uns kam, ob es diesmal besser gelaufen wäre, wer weiß? Werner hätte ich gerne be…

  • Ja sie haben auch mal den einen oder anderen guten geholt, dafür auch viele Flops. Wir dagegen, Coman, Gnabry, Hernandez, Pavard, Goretzka, Musiala, Kimmich, Süle, Davies, Sane, James nicht zu vergessen Lewandowski der uns über Jahre die Tore schießt und die Legenden Ribery und Robben die ebenfalls viele Jahre gezaubert hatten.

  • Für mich hat die Bundesliga nach wie vor ihren ganz besonderen Reiz und dazu dann als Extra dann die CL Spiele oder EL. Auch eine Liga ohne Bayern wäre nicht mehr interessant für die Vermarktung und auch die Zuschauer. Viele Mannschaften bekommen ihr Stadion nur voll wenn der FC Bayern antritt. Mich würde die Bundesliga dann auch nicht mehr interessieren. Was die CL Reform bringt weiß ich nicht, lasse mich mal überraschen, danach kann ich es bewerten. Jetzt muss ich ab Sommer dann erst mal ein D…