FC Barcelona.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Was bin ich froh, dass Barca diese Amokpresser mit 3:0 auf ihre verschissene Insel heimgeschickt hat.
      Ganz große Klasse heute Messi aber auch Ter Stegen im Tor, der wie früher Neuer gehalten hat.

      Spielerisch ist Barca eigentlich nicht besser als der FC Bayern aber sie machen halt aus drei Chancen drei Tore, der FC Bayern
      braucht dafür mindestens 15 Chancen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      poldi wrote:

      Barca hat halt einen Messi der genau solche Spiele regelmäßig alleine entscheidet. Wir haben einen Lewandowski der in genau solchen Spielen regelmäßig völlig versagt. Das ist die traurige Wahrheit.
      Du willst doch nicht allen Ernstes einen Messi mit Lewandowski vergleichen?! Messi spielt mit Ronaldo in einer ganz eigenen Kategorie. Das sind mit Abstand die beiden besten Spieler auf dem Planeten, da kommt niemand heran. Das ist die Wahrheit, aber sicherlich keine Traurige.
      Hast Du einen dieser beiden Spieler im Team, ist das quasi bereits die halbe Miete: Schau Dir einfach die CL Sieger der letzten 10 Jahre an: 7x Barca oder Real (mit einem Messi bzw. Ronaldo). Zwischendrin einmal Inter, Chelsea und wir: Wir haben damals Barca ausgeschaltet mit 4:0 daheim und 3:0 auswärts - aber auch nur, weil Messi im Hinspiel verletzt auf der Bank saß und im Rückspiel überhaupt nicht fit war.
      Und dieses Jahr sieht es auch stark nach einem Barca Triumph aus - bedeutet 8 CL Siege in 11 Jahren, was auf das Konto von Ronaldo oder Messi geht...
      Von der Spielposition kann man eher Lewandowsi und Suarez vergleichen.
      Messi ist ein Offensivspieler der keine feste Position hat, der bei Barca aber
      immer wieder den direkten Zug zum Tor sucht.
      Er ist nicht mehr ganz so schnell wie früher aber unglaublich geschickt am Ball, den
      er auch mit drei Gegnern an den Hacken noch behauptet, dann noch der perfekte
      Abschluss.
      Keine Mannschaft der Welt hat so einen Spieler.

      Vom Ansatz her spielt Müller bei uns eine ähnliche Rolle, ist aber mindestens zwei Klassen schlechter.
      Die einzigen Spieler die man mit Messi ansatzweise vergleichen kann sind Mbappé, Dybala und Neymar.
      Der FC Bayern hat da leider überhaupt nichts ähnliches zu bieten, der FC Liverpool natürlich auch nicht.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Ja sehe ich auch so, das Lewandowski mit Suarez vergleichbar wäre.

      Mbappe kann mal einer werden, Dybala ist aktuell weit weg von Messi und Neymar hat sicherlich gute Ansätze, aber das ist ein Schauspieler, wie er im Buche steht - ich würde sogar Pussy sagen.
      Dass Liverpool niemand ähnliches hat, würde ich so nicht sagen. Mane ist top (da hatte Pique gestern öfter den kürzeren gezogen), genau wie Salah. Firmino hat sich die letzten Jahren auch zu einem Top Spieler entwickelt. Vor einigen Jahren habe ich mich noch gefragt ,warum Liverpool soviele Millionen für Ihn ausgibt...
      Wir können uns solche Leute finanziell leider nicht leisten, wobei ich neulich in diversen Medien gelesen habe, dass Juve Dybala wohl verkaufen möchte... Quelle
      Normalerweise müssten Firmen (Vereine sind das schon lange nicht mehr) wie Real Madrid, FC Barcelona, PSG, Juve, Milan, Inter und ManCity
      Insolvenz anmelden, die Vorstandsvorsitzenden wegen Konkursverschleppung und Überschuldung vor Gericht gestellt werden aber ab einem bestimmten Betrag,
      der in Richtung Milliarde geht, schützen die Banken dieses System um nicht abschreiben zu müssen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Die meisten Fußballvereine sind von "Sponsoren" abhängig, das kann nicht gesund sein. Wenn der Sponsor nicht mehr kann oder will dann kommt das abrupte Ende.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Eigentlich müssten solche Pleiteunternehmen verboten und deren Protagonisten wegen Eingehungsbetrug
      ins Gefängnis gesteckt werden:

      "............Den FC Barcelona drücken Gesamtschulden in Höhe von 1,17 Milliarden Euro, und Lionel Messi ist daran wohl nicht ganz unschuldig. Am Sonntag veröffentlichte die in Madrid ansässige Zeitung "El Mundo" Details aus dem im Sommer auslaufenden Vertrag des Torjägers.
      Demnach soll Messi für die vier Jahre zwischen dem 1. Juli 2017 und 30. Juni 2021 insgesamt 555.237.619 Euro erhalten, gut 138 Millionen Euro pro Jahr. 511 Millionen Euro davon hat Messi dem Bericht zufolge bereits eingestrichen. "Der kolossale Vertrag des Lionel Messi, der Barcelona ruiniert", titelte das Blatt.............."

      Kicker
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Was ist nur aus dem großen FC Barcelona geworden? Ausser einem schmeichelhaften Elfmeter kam nicht viel und Paris zerlegt sie regelrecht.

      Schade Leipzig, die hatten ganz gut gespielt aber die Chancen versemmelt und durch zwei Klöpse 2 Tore kassiert. Dem Klopp gönne ich nicht aber er kann leider schon für die nächste Runde planen.
      Ich vermute das hat eher politische Gründe, was nicht heißt dass ich Barcelona das nicht gönne.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"