14. Spieltag 2017/2018: FC Bayern München - Hannover 96 Sonnabend 02.12.2017, 15:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      14. Spieltag 2017/2018: FC Bayern München - Hannover 96 Sonnabend 02.12.2017, 15:30h



      Nach der Niederlage in Gladbach muss diesmal ein Dreier her. Hannover ist sehr konterstark mit zwei schnellen technisch guten Negern im Angriff.
      Da wird es auf eine konzentrierte Abwehrleistung ankommen.
      Da Müller und Ribéry wieder im Kader sind, rechne ich mit deren Einwechselung und eine Generalprobe für das entscheidende CL Spiel gegen PSG.
      Folgende Startelf ist denkbar:


      .......................Ulreich

      Kimmich - Boateng - Hummels - Friedl

      .....................Martinez

      .....Coman - Müller - James - Ribéry

      ...................Lewandowski



      Starke - Rafinha, Süle, Rudy, Tolisso, Vidal.

      Verletzt, bzw. im Aufbautraining:
      Neuer - Bernat, Alaba (?), Robben, Thiago.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Die Aufstellung ist raus:


      .......................Ulreich

      Kimmich - Boateng - Hummels - Rafinha

      ................Martinez - Vidal

      ........ Coman - Müller - James

      .................Lewandowski



      Starke - Alaba, Friedl, Süle, Rudy, Tolisso, Ribéry.

      Verletzt, bzw. im Aufbautraining:
      Neuer - Bernat, Robben, Thiago.

      Also die Sicherheitsvariante mit Doppelsechs.
      Bin mal gespannt ob Müller oder James außen spielen.

      Bei Hannover fehlen die beiden Neger die Dortmund abgeschossen hatten (Bebou und Jonathas).
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      So kann das nicht mehr weiter gehen mit dem Videobeweis. Das ist ja völlig willkürlich wie der eingesetzt wird. Beim 2:0 wars gleiche Höhe und im Zweifel für den Angreifer, als Coman klar zu Fall gebracht wird gibts dann aber auf einmal kein Einschreiten. Völliger Schwachsinn! Insgesamt ganz ganz schwach das gesamte SR Team. Einmal wäre Lewy durch gewesen, aber der Idiot pfeift zu unrecht Abseits. Wenigstens lässt er denn Elfer aus irgendwelchen Gründen wiederholen.
      Eigentlich müssten wir locker 4:0 führen aber bisher läuft alles gegen uns. Solche Spiele hasse ich wie die Pest, solche hoffnungslos unterlegenen Gegner dürfen niemals was zählbares mitnehmen! Hoffentlich schießen wir die noch aus der Arena.
      HZ

      Megaschmeichelhaftes Ergebnis für Hannover. Wir sind turmhoch überlegen, auch die wenigen gut gespielten Konter werden alle souverän wegverteidigt.
      2x Aluminium, ein nichtgegebener Elfmeter für uns, aber ein kleinlichst gepfiffenes Abseits - Hannover mit jeder Menge Glück und der notwendigen Unterstützung durch das Schiri-Team, was in einem eigentlich einfach zu pfeifenden Spiel massiven Einfluss aufs Ergebnis genommen hat. Schlechter ist nur der Buschmann als Kommentator, der lieber weiter im Hartz IV-TV dämliche Kindergeburtstagsspiele kommentieren sollte.

      Bei uns gefällt mir besonders James. Auch gut sind Müller und Coman.

      Wir sollten einfach so weiter spielen, dann sollten wir die 3 Punkte holen.

      poldi wrote:

      So kann das nicht mehr weiter gehen mit dem Videobeweis. Das ist ja völlig willkürlich wie der eingesetzt wird. Beim 2:0 wars gleiche Höhe und im Zweifel für den Angreifer, als Coman klar zu Fall gebracht wird gibts dann aber auf einmal kein Einschreiten. Völliger Schwachsinn! Insgesamt ganz ganz schwach das gesamte SR Team. Einmal wäre Lewy durch gewesen, aber der Idiot pfeift zu unrecht Abseits. Wenigstens lässt er denn Elfer aus irgendwelchen Gründen wiederholen.
      Eigentlich müssten wir locker 4:0 führen aber bisher läuft alles gegen uns. Solche Spiele hasse ich wie die Pest, solche hoffnungslos unterlegenen Gegner dürfen niemals was zählbares mitnehmen! Hoffentlich schießen wir die noch aus der Arena.
      Das ist quatsch! Der Video Beweis hat uns diese Saison schon einige Male geholfen. Was soll denn Köln dann sagen? Und Lewandowski steht knapp im Abseits aber knapp ist eben auch abseits!
      Die Situation mit Coman ist für mich persönlich grenzwertig: man kann 11m pfeifen, muss aber nicht.
      Das es aktuell nur 1:1 steht, liegt einzig und allein an unserer Chancen Auswertung. Aber ich denke dass wir das Spiel trotzdem gewinnen werden.
      Mit der schlechten Chancenauswertung gehe ich mit. Aber man muss auch immer wieder feststellen, dass die Gegner Torhüter gegen uns regelmäßig außerirdische Leistungen bringen - unglaublich. Coman ganz stark, ebenso James, aber Müller habe ich persönlich nicht so stark gesehen, für mich war das eher durchschnittlich.
      Insgesamt ist der Sieg absolut verdient und fällt sogar 1 oder 2 Tore zu gering aus. Aber wenn man bedenkt, dass Leipzig eine krachende 0:4 Klatsche in Hoffenheim kassiert, ist die Welt so in Ordnung. Schalke wird das Spiel gegen Köln gewinnen und dann haben wir immer noch 5 Punkte Vorsprung.

      Gelegenheit wrote:

      Müller habe ich persönlich nicht so stark gesehen
      Für mich war er einer unserer besten Spieler. Er hat zwei Tore vorbereitet (eins wurde leider aberkannt) und er hatte ein ausgezeichnetes Stellungsspiel,
      konnte sich immer wieder freispielen.
      Es sieht fast so aus als wenn es ein völlig neuer Spieler ist, der Ancelotti Müller war ein ganz anderer Spieler ... na ja, Ancelotti hat es halt auch geschafft
      jeden Spieler schlechter zu machen.

      Zum Glück entspannt sich jetzt unsere Verletztenserie.
      Nur noch Neuer und Thiago sind längerfristig verletzt.
      Für das Spiel gegen PSG bin ich jetzt megaoptimistisch, wenn wir da unsere Chancen nutzen (und die werden kommen) dann hauen wir die mit 4:0 weg.
      So ein Seuchenspiel wie gegen Hannover gibts keine zweimal hintereinander.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Geiles Tor was Gnabry gegen Leipzig geschossen hat (meine das 50m Tor), ich glaube auf ihn können wir uns richtig freuen.
      Wagner hat übrigens wieder nicht gespielt, für mich ein Indiz das der Transfer zu uns in der Winterpause längst in
      trockenen Tüchern ist.

      Der BVB schafft gegen 10 Kusener nur ein 1:1 und liegt als Tabellensechster 10 Punkte hinter uns. Winke winke.. 00002000
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      Alfred wrote:

      Für das Spiel gegen PSG bin ich jetzt megaoptimistisch, wenn wir da unsere Chancen nutzen (und die werden kommen) dann hauen wir die mit 4:0 weg.
      Niemals! PSG wird bei uns mindestens einen Treffer erzielen mit dieser Mega Offensive. Dann müssten wir schon 5 machen um im direkten Vergleich vorne zu liegen. Barca hat das letzte Saison zwar auch geschafft, aber da hat Neymar noch bei Barca gespielt und Aytekin hat Barca auch ordentlich geholfen - wir schaffen das nicht, darauf lege ich mich fest! Ich wäre schon mit einem knappen Sieg gegen PSG zufrieden - was auch schon extrem schwer werden wird. Ich bin auch recht sicher, dass Jupp nicht volle Kanne auf den ersten Platz in der Gruppe gehen wird.

      Gelegenheit wrote:

      Lewandowski steht knapp im Abseits aber knapp ist eben auch abseits!
      Das ist nicht richtig.
      Selbst mit der Kamera war nicht eindeutig ersichtlich, dass der Spieler im Abseits stand, zumal auch die Kamera nicht in der Lage ist (zu geringe Bildwiederholsequenz) den genauen Zeitpunkt der Ballabgabe mit
      der Stellung des Spielers zu synchronisieren.
      Wenn es so knapp zugeht, dann hat ein Linienrichter zugunsten des Stürmers zu entscheiden, basta.
      Daher Fehlentscheidung und das 2:0 hätte zählen müssen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Wir hatten Hannover absolut im Griff, bei Lewandowski war vielleicht noch der große Zeh abseits, ein Witz das Tor nicht zu geben.
      Müller fand ich auch gut heute wenn man bedenkt wie lange er jetzt raus war, dazu Coman mit starker Leistung . Schade dass sich James nicht belohnt hatte, 2 klasse Schüsse. Möchte auch noch Ulreich erwähnen, er wird noch zum Elfmeter Killer, toll gehalten.

      Der Spieltag lief perfekt für uns, sogar Schalke spielt nur Unentschieden. Hätte auch nicht gedacht dass sich Leipzig so abfertigen lässt. Gnabry mit 2 schönen Toren, sein Treffer aus über 40 Metern ist für mich bis jetzt der Treffer der Saison.
      Das ist schon komisch. Mannschaften machen -wie Gladbach- das Spiel ihres Lebens gegen uns nur um dann im nächsten Spiel sang und klanglos unterzugehen.

      Und dass Stöger nach einem der besten Köln Spiele gefeuert wird, ist auch komisch. Ich hätte es ja letzte Woche nach dem blutleeren 0:2 daheim gegen Herta verstanden, aber nicht nach einem tollen Auftritt auf Schalke, wo die Mannschaft klar signalisiert hat, dass sie noch lebt.