Pinned Kaderplanung für die Saison 2020 / 21.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      James wurde gerade interviewt, er war es selbst der weg wollte. Hatte sich nicht mehr wohlgefühlt bei uns, kein Wunder bei Kovac.

      Vielleicht entscheidet sich Thiago doch noch für uns. Er ist unglaublich wichtig, trotz der jetzigen Superform von Goretzka aber
      wir brauchen beide.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Rummenigge sagte ja erst vor kurzem dass wir uns breiter aufstellen wollen. Aktuell läuft bei Transfers noch nicht sehr viel bei den meisten Clubs wegen der unplanbaren finanziellen Situation.

      Ich hoffe dass Thiago und Alaba doch noch verlängern, Sane sehe ich nicht so euphorisch. Klar ein gesunder Sane würde uns helfen aber nach dieser schweren Verletzung bleibt sein Transfer ein Risiko.
      Egal ob Tolisso, Coman, Hernandez, Boateng, Martinez oder auch Robben und Ribery hatten stets nach schweren Verletzungen danach immer mit Problemen und weiteren Verletzungen zu kämpfen weil der Körper eben noch nicht richtig im Wettkampfmodus stand.
      Neuer Stand beim Kader für 2020/21:

      Abgänge:
      Ulreich: Ablösefrei
      Odriozola: Leihende
      Thiago: 50 mio.


      Zugänge:
      Nübel: Ablösefrei
      Kouassi: Ablösefrei
      Sané: 50 mio.
      Coutinho: Neue Ausleihe oder Kauf auf Raten (50 mio. ??).
      Perisic: 15 mio.

      Transferminus: 15 Mio.

      Tor:
      Neuer, Nübel

      Abwehr:
      Pavard, Süle, Alaba, Davies, Boateng, Mai, Kouassi, Hernandez.

      Mittelfeld:
      Müller, Kimmich, Goretzka, Tolisso, Martinez, Cuisance.

      Angriff:
      Gnabry, Lewandowski, Sané, Coman, Perisic, Coutinho.

      Doppelt besetzter Kader, ohne große finanzielle Klimmzüge.
      Bleibt die Frage offen ob Alaba bleiben wird.
      Dann sind da auch noch die Jugendspieler wie Richards, Singh, Zirkzee und Batista-Meier.
      D.h. der Kader wäre dann wirklich groß genug für die schwere kommende Saison.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Neuer Stand beim Kader für 2020/21 unter Berücksichtigung von Corona:

      Abgänge:
      Alaba: 40 mio.
      Thiago: 30 mio.
      Coutinho: Leihende
      Perisic: Leihende
      Martinez: 5 mio.
      Ulreich: Ablösefrei
      Odriozola: Leihende


      Zugänge:
      Nübel: Ablösefrei
      Kouassi: Ablösefrei
      Sané: 50 mio.
      Dest: 25 mio.
      Zirkzee: Eigene Jugend.
      Batista-Meier: Eigene Jugend.
      Singh: Zweite Mannschaft.


      Transferbilanz: Ausgeglichen.

      Tor:
      Neuer, Nübel

      Abwehr:
      Pavard, Süle, Hernandez, Davies, Dest, Boateng, Mai, Kouassi.

      Mittelfeld:
      Müller, Kimmich, Goretzka, Tolisso, Singh, Cuisance.

      Angriff:
      Gnabry, Lewandowski, Sané, Coman, Zirkzee, Batista-Meier.

      Doppelt besetzter Kader, ohne große finanzielle Klimmzüge.
      Allerdings ziemlich starker Qualitätsverlust durch die Abgänge von
      drei Weltklassespielern.
      Effektiv hat der Kader nur 15 bis 17 erfahrene Klassespieler.
      Für die Bundesliga sollte es noch rechen aber international ist
      es fraglich.
      Wir müssen hoffen, dass die jungen Spieler einschlagen.

      Das gute ist, dass die anderen Vereine auch Probleme durch die Corona Hysterie haben.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      2 Weltklasse Spieler quasi durch Jugendspieler ohne jede Erfahrung zu ersetzen und dann einfach mal hoffen, puhh das wird man hoffentlich nicht machen.
      Wenn beide (Thiago, Alaba) tatsächlich gehen sollten (zumindest bei Alaba habe ich große Hoffnungen dass er bleibt) dann wird man nicht um hochkarätige Ersatz herum kommen.

      Die Thiago Geschichte wird echt immer komischer. Angeblich sollen die Bosse wohl völlig genervt aufgegeben haben. Scheint ein schmutziger Abgang zu werden. Ich habe den Kerl immer wahnsinnig gemocht, es gab halt immer wieder Gerüchte dass er sehr gerne nach Barcelona zurück möchte. Das könnte man ja auch verstehen, aber ins wunderschöne Liverpool? Entweder er wurde gehirngewaschen, wir haben uns extrem getäuscht in ihm oder da ist innerhalb der Mannschaft irgendetwas passiert woraufhin er sofort weg wollte.

      poldi wrote:

      2 Weltklasse Spieler quasi durch Jugendspieler ohne jede Erfahrung zu ersetzen
      Eigentlich sind es ja drei, denn Coutinho geht ja auch noch.

      poldi wrote:

      Die Thiago Geschichte wird echt immer komischer.
      Ob es wirklich daran liegt, dass ihm Goretzka vorgezogen wurde ?
      Für Thiago müsste eigentlich immer ein Platz frei gemacht werden,
      egal ob man Müller auf Rechtsaußen stellt oder Kimmich in die Abwehr.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Thiago verstehe ich auch nicht was er eigentlich möchte, Barca klar, zu Pep ok, aber alles andere?
      So viele Abnehmer gibts auch gerade nicht für ihn und Alaba bei der Ablöse und vor allem den wahnsinnigen Gehaltsvorstellungen. Die meisten müssen erst mal ihr Finanzen ordnen.
      Coutinho hatte leider zu selten sein Können aufblitzen lassen, sein Abgang schmerzt nicht all zu sehr.
      Der TM ist noch lange offen und der FC Bayern eine Adresse in Europa, ich denke einen Top Spieler werden wir immer aus dem Hut zaubern können sollten uns die beiden verlassen.
      Früchtl und Singh werden an den Glubb verliehen.
      Wenn jetzt Thiago gehen sollte, sieht es im Mittelfeld ziemlich dünn aus was die Breite betrifft.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Verleihen ist gut, dann sammeln die Spieler Spielpraxis und kommen vielleicht stärker zurück.
      Bei den Transfers ist es wie jedes Jahr, fällt ein Dominostein fallen weitere.
      Denke unsere Verantwortlichen haben einen evtl, Thiago Abgang schon auf dem Schirm und beschäftigen sich mit möglichen Ersatz, da bin ich zu 100% sicher.
      KHR hat nochmal klar gesagt dass Coutinho und Odriozola gehen werden. Dazu seine Aussagen dass Thiago weg möchte. Da frag ich mich schon was man da bei uns plant?! Also einem Coutinho und Thiago Abgang kann man nicht einfach mit einem Goretzka oder Fein ausgleichen, ich hoffe das weiß man, ansonsten gehen wir im Mittelfeld mit herben Qualitätsverlust in die nächste Saison.
      James Rodriguez gab ein Interview mit Daniel Habif, einem südamerikanischen Buchautor
      und erklärte dass er sich eine Zukunft in München nicht hätte vorstellen können.
      "Es ist kalt dort. Die Deutschen sind auch kalte Leute, auch wenn ich beim FC Bayern fantastisch behandelt wurde.
      Der Klub hat mich sehr geliebt, aber es ist einfach kalt. Es gab Tage, da bin ich um 9 Uhr morgens bei Eiseskälte in die Arbeit gegangen
      und ich habe mich gefragt: 'Was mache ich eigentlich hier?", sagte Rodriguez.

      Neben den klimatischen Bedingungen machte dem Kolumbianer auch die deutsche Mentalität zu schaffen:
      "Sie denken immer nur an die Arbeit. Sie sind wie Maschinen, das ist der Wahnsinn."
      Gleichzeitig stellte ihn auch die Sprache vor Probleme, Deutsch sei "eine riesige Herausforderung" gewesen,
      betonte James. "Ich habe dem Lehrer, den ich in den ersten vier Monaten hatte, gesagt: 'Ich will weder meine noch deine Zeit verschwenden. Ich will das nicht.'"

      Von daher denke ich nicht dass er gerne bei uns geblieben wäre, das Verhältnis zu Kovac hat dann sicher noch den Rest gegeben. Zudem hören sich seine Aussagen (Wetter, Spreche) eher nach einem lustlosen Spieler an und genau so hatte er sich auch manchmal auf dem Platz präsentiert.
      Er hat sich in Deutschland einfach nicht wohl gefühlt, kann passieren
      wenn man Kolumbianer ist.

      Thiago wird wohl nicht mehr zu halten sein aber bei Alaba soll in Portugal Einigkeit erzielt worden sein.

      D.h. mit Thiago, Coutinho und Perisic hätten wir einen Qualitätsverlust von drei Spielern.
      Mit Sané haben wir nur einen der den Verlust ausgleicht.
      Deswegen unbedingt mit Coutinho oder Perisic eine Weiterbeschäftigung anstreben, dann wäre die
      Qualität wieder ausgeglichen.

      Bin aber skeptisch, denn einer Führung die jetzt gerade ein Jugendtrainer wegen "Rassismus"
      (in Wirklichkeit Bemerkungen über Neger) entlässt, dem traue ich auch eine gute Transferpolitik
      nicht zu.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Das Spiel gestern hat eins deutlich gezeigt: Auf diesem Niveau ist ein Spieler wie Thiago einfach nicht zu ersetzen! Vielleicht ändert er doch nochmal seine Meinung und bleibt bei uns?! Das kann doch nicht sein ernst sein vom schönen München nach Liverpool zu ziehen 00002011
      Wenn er geht dann haben wir einen enormen Qualitätsverlust, den wir ohne Ersatz nicht auffangen werden.
      Thiago gestern mit einem seiner besten Spiele seit er bei uns spielt.
      Verstehe ja wenn er wieder nach Spanien möchte, aber aus dem schönen München auf die Insel?

      Allerdings verschuldete er eine riesen Chance für Lyon die Neuer parieren musste und auch in vielen Spielen bei uns immer wieder leichtfertige Ballverluste die zu großen Tormöglichkeiten der Gegner geführt hatten.
      Auch Alaba mit seinem Querpass im Strafraum kann sich bei Neuer bedanken dass wir gegen PSG nicht in Rückstand geraten sind. Solche bösen Schnitzer werden normal immer bestraft und dürfen diesen klasse Spielern einfach nicht passieren.