Pinned Kaderplanung für die Saison 2020 / 21.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      wir brauchten halt dringend einen 4. Außenstürmer da man mit Coman quasi überhaupt nicht mehr planen kann und er auch auf dem Platz kaum noch richtig überzeugt. Costa ist da schon eine sehr gute Wahl wie ich finde. Wenn der hier wieder an sein erstes Jahr von damals anknüpfen kann dann wird er auch ganz schnell Coman hinter sich lassen!

      Bei Mandzukic weiß man nicht ob er seine klare Rolle zwei hinter RL akzeptiert hätte und gehaltstechnisch wäre er wohl auch nicht günstig.

      Götze wäre finanziell kein Problem gewesen aber sportlich natürlich ein großes Risiko. Auf Außen kann man ihn vergessen, wenn dann hätte man ihn anstatt Choupo-Moting geholt als Spitze und RL BU oder als Müller BU aber für unser körperbetontes Spiel wäre er wohl eher nicht geeignet. Lustig finde ich ja dass er ganz groß erzählt dass er unbedingt noch die CL gewinnen will und dann zum PSV Eindhoven wechselt :D
      So sehe ich es auch wie Du poldi, da war Costa die beste Wahl. Damals waren Robbery gesetzt wenn sie fit waren kam an beiden nicht vorbei.
      Coman hat immer wieder seine Verletzungen allerdings steht er bei mir ganz oben, sein Tor brachte uns den CL Sieg. Das wird unvergesslich bleiben wie Robben auch.
      Mandzukic hatte damals Stress gemacht weil er sich nicht hinten anstellen wollte und da hatte ihn Pep kurzerhand fürs Pokalfinale gestrichen. Da gabs Theater damals . Inzwischen ist er auch 34.
      Götze ist es lustig aber vielleicht sieht er Chancen mit Eindhoven die CL zu gewinnen. :-)