Champions League 2019/20 - Viertelfinale: FC Barcelona - FC Bayern München, Freitag 14.08.20 um 21:00 Uhr in Lissabon.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Was für ein Spiel und was für eine Demütigung für Barca.
      Der Trainer wird wahrscheinlich in der nächsten halben Stunde entlassen werden.

      Der FC Bayern hat eine Fußballdemonstration der Extraklasse geboten. Endlich mal ein Spiel
      wo die Dinger rein gingen, keine Alu Treffer sondern richtige Tore.
      Damit keine Mißverständnisse entstehen, dass war nicht der HSV, das war der FC Barcelona mit
      Messi und allen stars.

      Was beeindruckt ist die Tatsache, dass wir immer in der Lage sind Tore heraus zu spielen und auch zu
      erzielen, da kann man sich auch mal den einen oder anderen Patzer in der Abwehr erlauben.

      Heute herausragend:
      Phonzi, Kimmich, Müller, Thiago aber eigentlich die ganze Mannschaft.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      Lichtmachman wrote:

      „Ich denke, wir sind ohne Diskussion Favorit....„
      „Ich denke, Barca bekommt heute von und deutlich seine Grenzen aufgezeigt....„
      „Jetzt kommt bestimmt nochmal der „Sturm im Wasserglas“ - wenn wir den überstehen, muss Barca aufpassen, dass sie sich nicht in einem Spiel genauso viele Tore einfangen, wie in unserer Triple-Saison (7).„

      Bitte nicht böse sein, dass ich mich selbst zitiere, aber ich glaube, ich habe voll ins Schwarze getroffen.

      Zum Spiel:

      Bis auf wenige Minuten haben wir keinen Zweifel aufkommen lassen, wer dieses Viertelfinale-Spiel überstehen wird. Gefühlt ist uns derzeit keine Mannschaft der Welt gewachsen.
      Flick hat bei uns die deutschen Tugenden wiederbelebt: Einsatz, Kampf, Hartnäckigkeit. Keine Angst vor Situationen, die weh tun könnten. Das Ganze hat er kombiniert mit Zielstrebigkeit, Spielfreudigkeit und Flexibilität.
      Heute hat in Summe einfach JEDER überzeugt, auch die Einwechselspieler. Gefreut hat mich besonders, dass Coutinho getroffen hat.

      Barca ist Geschichte, der Name Messi macht keinen mehr Angst. Und das trotz der Menge an Geld, die dort vorhanden ist.

      Man darf sich auf das Halbfinale freuen.
      Barca steht langsam aber sicher vor einem Trümmerhaufen. Viele Stammspieler die über den Zenit sind, viel zu hohes Gehaltsniveau, Spieler die sie dadurch nicht loswerden, einfach falsche Spieler die nicht mehr zeitgemäß sind. Und dazu den besten Spieler aller Zeiten der mittlerweile zwar noch Weltklasse ist, aber stetig abbaut und suf ganz hohem Niveau dann auch nichts mehr ändern kann. Das wird eine Hyperaufgabe vor der dieser Verein steht.
      Was für ein magischer Abend, ich bin noch ganz geplättet von der Weltklasse Leistung unserer Jungs. Es ist schwer einen hervorzuheben aber wie Phonsie 5!! Barca Spieler vernascht und dann noch genial zu Kimmich spielt war einmalig. Mich hat aber auch der Doppelpack von Coutinho gefreut und Perisic hat einmal mehr gezeigt wie gut er ist und Argumente geliefert ihn zu behalten.

      Lustig heute die internationalen Pressestimmen zu lesen, vor allem die spanischen, ich kommen aus dem grinsen garnicht mehr raus :-)
      Wahnsinn, City ist draußen, trotz 75% Spielanteilen und mehr Torchancen.
      OL hatte genau drei Chancen und alle wurden verwertet, das nenne ich Effektivität.
      Doch normalerweise darf man gegen so eine Mannschaft nicht verlieren, die gehen
      von Anfang an 110% und sind ab der 70. Minute platt.
      Wenn City nicht diese eklatanten individuellen Fehler macht, geht das locker 2:0 aus.

      Bin froh, dass wir jetzt OL kriegen.
      Die rennen und kämpfen zwar wie die Blöden aber mit unserem Kombinationsspiel werden wir
      sie, wenn alles normal läuft, müde spielen.

      Mal sehen ob RB was gegen PSG reisst, es winkt ein deutsches Endspiel.

      Merkwürdige CL Endrunde:
      Real Raus.
      Juve raus.
      Barca raus.
      ManCity raus
      Atletico raus.

      Nur noch PSG übrig von den Supermannschaften und die hatten mehr Glück als Verstand.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Habe eben nochmal die Wiederholung des Spiels gegen Barca auf Sky gesehen (und endlich aufgenommen), heute am 1.Weihnachtsfeiertag kommt ein geiles FCB-Spiel nach dem nächsten.

      Unglaublich, auch nochmal zu sehen, wie stark wir teilweise von den Schiris benachteiligt wurden, und trotzdem nicht zu stoppen waren. „Eben“ auch im Supercup gegen Sevilla - Tor wegen angebliche Fouls von Lewa aberkannt.
      Nicht zu vergessen, die unzähligen Knappen Abseits-Entscheidungen, die gegen uns gepfiffen wurden. Das Glück war in dieser Super-Saison definitiv nicht unser Freund, wir hatten uns alles ehrlich erarbeitet.