Champions League 2019/20 - Finale: Paris Saint Germain - FC Bayern München, Sonntag 23.08.20 um 21:00 Uhr in Lissabon.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Lichtmachman wrote:

      Leider zu teuer für Corona-Zeiten.
      Einfach mal ein Angebot über 30 mio. an Barca abschicken und Coutinho soll einen auf Dembélé machen.
      Vielleicht klappt es ja.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Soo, aufwachen und zu wissen dass unsere gestern den CL Pott in die Höhe gestreckt haben, besser geht's kaum! :thumbup:

      Nochmal zum Spiel gestern: Uns war die Nervosität am Anfang deutlich anzumerken, Paris hat stark begonnen, als wir offensiv kaum was zu standen brachten, Boateng runter musste und Davies auch noch so früh gelb vorbelastet war, da hab ich den Henkelpott immer weiter Richtung Horizont fahren sehen. HF hat dann aber in der Kabine die richtigen Worte gefunden und wir haben eine starke zweite Hälfte gespielt. Besonders stark bei uns: Lewandowski, Thiago und natürlich Neuer! Für ist letzterer endgültig der beste Torhüter den es jemals gegeben hat.
      Unglaubliche Leistung unserer Mannschaft in der letzten Zeit.
      Der CL-Titel ist nun die Krönung und des Ganzen und beschert Hansi Flick das Triple.

      In der ersten Hälfte hatten wir unsere Probleme. Das lag allerdings zu einem großen Teil am Amokpressing der Pariser.
      Als denen dann aber relativ früh die Puste ausging, waren wir klar besser und haben auch verdient gewonnen.
      Super übrigens, dass Coman das Tor gemacht hat :)
      Toll, jetzt werden uns einige richtig schöne internationale Spiele beschert:
      Schon am 24.09. der UEFA Supercup gegen Sevilla und dann im Dezember die FIFA Club WM.

      Bundesliga ist da so ein bißchen in den Hintergrund gerückt.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Was mir auffällt: Der FCB hat schon oft internationale "große Namen" als Trainer geholt: Trappatoni, van Gaal, Guardiola, Kovac. Keiner von denen hat je die CL geholt.

      Die holten Lattek, Cramer, Hitzfeld, Heynckes, Flick.

      Sollte man darüber nicht mal nachdenken, was das bedeuten könnte?

      Nur eine Frage ...

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      Was mir auffällt: Der FCB hat schon oft internationale "große Namen" als Trainer geholt: Trappatoni, van Gaal, Guardiola, Kovac. Keiner von denen hat je die CL geholt.

      Die holten Lattek, Cramer, Hitzfeld, Heynckes, Flick.

      Sollte man darüber nicht mal nachdenken, was das bedeuten könnte?

      Nur eine Frage ...
      Van Gaal und Guardiola haben den FCB auf eine neue Ebene gehoben, den modernen Fußball Ajax Amsterdams, AC Mailands und des CF Barcelona.

      Flick hat die aus der Arbeit seiner Vorgänger das Beste übernommen und mit Klopp'schem Amokpressing angereichert.
      Pep hat den FC Bayern auf eine andere Stufe gehoben. Er hat gerade international nochmal extrem das Ansehen und den Respekt nach oben geschraubt. Jupp hat das Ganze dann nochmal verfeinert, etwas vereinfacht und vor allem mit Menschlichkeit ergänzt. Bei Flick sieht das ähnlich aus, ich würde sogar sagen dass Flick nochmal einen Tick mehr rausgeholt hat als Jupp. Flick hat die Mannschaft in einem katastrophalen Zustand übernommen und in kürzester Zeit eine "Maschine" aus ihr gemacht die immer auf den Punkt Höchstleistungen gebracht hat. Dazwischen Kovac war halt ein Hirngespinst vom Mann am Tegernsee. Das konnte nicht funktionieren, Kovac wird nie Bayern Niveau haben. Allein seine "Autobahn" Aussage ist zum fremschämen.
      Na da hat Kovac hoffentlich gut hingesehen dass die Mannschaft eben doch schneller als 100 auf der Autobahn fahren kann, muss nur der richtige Fahrer am Lenkrad sitzen.
      Flick hat es vor allem geschafft eine Mannschaft zu formen, alle mit ins Boot zu nehmen, auch die Spieler die nicht regelmäßig spielen und er hat es geschafft Spieler wieder an ihr Leistungsvermögen zu führen.

      Ganz erstaunlich fand ich die Aussage von Kimmich.
      "Wenn man mit Brüdern so einen Titel gewinnt, ist es das Maximum, das man erreichen kann."

      Denke mal das ist kein leerer Spruch sondern es ist wirklich etwas besonderes zusammen gewachsen.
      Auch nach 1 Woche fühlt sich der sensationelle Championsleage Sieg und das Triple fantastisch an.
      Ich weiß leider immer noch nicht welches Trikot ich mir bestellen soll.
      Robben, Ribery und Makaay habe ich schon, Martinez 2013 nach dem Sieg gekauft, danch Müller aber das habe ich inzwischen wieder verkauft weil er nur noch miserable Leistungen gezeigt hatte als es in meinem Besitz war, dafür ein Thiago Trikot gekauft aber aktuell?