2. Spieltag 2020/2021: TSG Hoffenheim - FC Bayern München, Sonntag 27.09.2020, 15:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Hatte es ja vor dem Spiel geschrieben dass es schwer wird gegen ausgeruhte Hoffenheimer nach unserem Knochenspiel am Donnerstag und so ist es auch gekommen. .
      Man hat gesehen dass alle Platt waren nach dem Donnerstag.
      Aber mal ehrlich selbst wenn ein Thiago oder Perisic Ersatz schon da wären hätten uns zwei Spieler auch nicht geholfen.
      Heute hätte Flick 10 frische Spieler gebraucht.

      Makaay wrote:

      Heute hätte Flick 10 frische Spieler gebraucht.
      Er hat den Fehler gemacht nicht zur 45. Minute Goretzka, Coman und Lewandowski einzuwechseln und zwar für Tolisso, Zirkzee und Sané.
      Besser wäre es noch gewesen die drei von Anfang an einzusetzen, dann hätten wir wahrscheinlich zur Pause geführt und hätten den Ersatz,
      z.B. Martinez in der zweiten Halbzeit bringen können.
      Die hätten dann die Führung verwaltet, denn Hoffenheim kann kein Spiel machen, sie sind auf Konter angewiesen.
      „Freilich kann ich jemanden aus der PA entfernen einfach weil mir seine Meinung nicht passt. Wo sind wir denn.“
      Kotzfisch — Betreiber der Politikarena

      Corona-Militärgericht - jetzt!!!​​
      Du weißt doch garnicht warum Flick so aufgestellt und gewechselt hat. Spieler können angeschlagen gewesen sein oder einfach platt.
      Lewandowski zB sagte am Donnerstag: Wir haben nicht mehr wirklich gefeiert, wir waren alle zu kaputt von den 120 Minuten“. Eigentlich bräuchten wir jetzt 5 Tage Pause.... das sagt doch alles.

      Kaum 72 Stunden nach Budapest spielen wir dann gegen frische Hoffenheimer.
      Dann kam eben sowas raus wie heute. Wobei wir auch Chancen hatten zum Ausgleich und wieder mal die Latte im Weg stand. Dann läuft so ein Spiel auch anders.