DFB-Pokal 2020/21 - 1. Runde: 1. FC Düren - FC Bayern - Donnerstag 15.10.2020, 20:45h in München.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      DFB-Pokal 2020/21 - 1. Runde: 1. FC Düren - FC Bayern - Donnerstag 15.10.2020, 20:45h in München.



      Ein interessantes Spiel, denn Hansi Flick fehlen 13 Spieler !!

      ".....Manuel Neuer, Niklas Süle, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Serge Gnabry sind mit der DFB-Elf unterwegs, Benjamin Pavard, Corentin Tolisso, Lucas Hernandez und Kingsley Coman mit Frankreich. Dazu kommen noch Robert Lewandowski (Polen) und David Alaba (Österreich) - im Grunde wird Flick eine komplette Startelf ersetzen müssen. Darüber hinaus ist nicht zu erwarten, dass die angeschlagenen Leroy Sané und Tanguy Nianzou rechtzeitig fit werden.
      Gegen den Oberligisten werden die Bayern also mit einer ungewohnten Elf antreten......"

      Weiterlesen

      Deswegen könnte ich mir folgende Startelf vorstellen:

      .......................Nübel

      ...Sarr - Boateng - Richards - Davies

      .........Müller - Roca - Martinez

      ........Costa - Choupo - Musiala

      .............
      Hoffmann - Mihaljevic, Senkbeil - Dantas, Zaiser - Dajaku, Zirkzee, Arp.

      Es fehlen:
      Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Nianzou, Hernandez - Kimmich, Goretzka, Tolisso - Gnabry, Lewandowski, Sané, Coman.
      Vielleicht wird der ein oder andere deutsche Nationalspieler noch auf der Bank sitzen, denn Deutschland spielt ja schon am
      Dienstag in der Nationsleague, Frankreich, Polen und Österreich am Mittwoch.

      Trotzdem sollte es gegen den Oberligisten, der in der Mittelrheinliga aus 3 Spielen 9 Punkte geholt hat, noch reichen.
      Immerhin sind doch noch einige Weltklassespieler in unserem Kader in da in München gespielt wird, gibt es auch kein
      Aufputschmittel durch fanatische Zuschauer des Fünftligisten.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Nach diesen sinnlos Spielen der NM endlich wieder ein Spiel in dem es um etwas geht. Denke unsere Nationalspieler werden sicher als Option auf der Bank sitzen.
      Habe heute die PK gesehen und muss sagen Choupo kommt als super sympathischer Typ rüber, er hat die richtige Einstellung zu seiner Position hinter Lewi.
      Mich nerven diese Politik Schwachköpfe, immer noch keine Spiele mit Zuschauer in einem offenen Stadion in dem ein paar tausend absolut kein Problem wären.
      Düren hat überraschend gut dagegen gehalten am Anfang aber wir mussten uns auch erst mal finden bei dieser Aufstellung. Das 1:0 war schön rausgespielt und C Moting mit seinem ersten Tor für uns. Schade dass der von Costa nicht rein ging nach seinem klasse Dribbling.
      In der ersten Halbzeit hatte ich auf Sport1 geschaut aber der Kommentator geht mir auf den Sack mit dem dämlichen Gelaber. Schau die 2. Halbzeit bei Sky an.
      Wenig Spielfluss aber von Minute zu Minute besser.
      Mehr konnte man aber auch nicht erwarten, denn die haben so ja noch nie zusammen gespielt.
      Von den neuen hat mit Choupo am besten gefallen, danach Sarr.
      Roca war kaum zu sehen und Costa erst kurz vor dem Abpfiff mit einer typischen Situation.
      Schätze aber, dass die Amateure in der zweiten auseinander fallen werden.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Dachte die Torlinientechnik ist mittlerweile Standard? das wäre klar Choupos 3 Tor gewesen. Ich finde den Musiala auch richtig stark, vor allem wenn man sein Alter bedenkt, er war gegen Schalke schon gut und heute auch wieder.
      Wir haben die zweite Runde erreicht und konnten sehen dass da doch der eine oder andere richtig gute Spieler in der zweiten Reihe steht.
      Wer holt den Pokal dieses Jahr? Von der Papierform und der Auslosung her Leipzig.

      Aber Dortmund ist auch nicht chancenlos.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Am liebsten wäre mir Bremen wenn die auch in letzter Zeit stark einen auf politisch korrekt machen, aber das machen sie ja alle.

      Oder Kiel, aber das wäre unrealistisch.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"