Champions League 2020/21 - Achtelfinale: Lazio Rom - FC Bayern München, Dienstag 23.02.21 um 21:00 Uhr.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Champions League 2020/21 - Achtelfinale: Lazio Rom - FC Bayern München, Dienstag 23.02.21 um 21:00 Uhr.

      New



      Ausgerechnet jetzt wo es drauf ankommt gehen uns die Spieler aus und Trainer Flick hat seine Kompetenz und die Mannschaft ihre Frische verloren.
      So kann ich mir vorstellen, dass es ein ganz böses Erwachen nach dem Spiel geben wird.
      Lazio ist ein sehr gute Mannschaft mit einem überragenden Torjäger Ciro Immobile aber auch mit weiteren Klassespielern wie Correa, Luis Alberto und vor allem Milinkovic-Savic.
      Der Trainer ist Simone Inzaghi, der Bruder von Pippo Inzaghi der uns in CL Spielen schon öfters in die Suppe gespuckt hat.

      Keiner weiß wie unser Trainer die Startelf auswürfeln wird, ich würde so aufstellen:


      ...........................Neuer

      ....Kimmich - Boateng - Hernandez - Davies

      ............Goretzka - Martinez - Alaba

      ..........Sané - Lewandowski - Coman

      .............
      Hoffmann - Sarr, Süle - Roca, Musiala - Choupo.


      Es fehlen:
      Nübel - Pavard, Nianzou, Tolisso, Müller, Costa, Gnabry.

      Vielleicht gelingt ja ein Punkt, ein Auswärtstor wäre in jedem Fall gut, auch ein 1:2 wäre eine gute Ausgangsposition, denn Lazio ist auswärts
      nicht so stark und im Rückspiel könnte Müller wieder dabei sein.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      New

      Flick hat sicher nicht seine Kompetenz verloren aber es ist richtig dass uns die Spieler ausgehen und der Mannschaft die Frische fehlt.
      Trotzdem haben wir gegen Lazio gute Chancen in die nächste Runde einzuziehen. Natürlich würde dabei ein Unentschieden mit einem Auswärtstor sehr helfen.
      Vielleicht nutzen wir aber auch die Chancen besser als zuletzt und nehmen einen Sieg mit nach München.

      New

      Die Aufstellung ist raus:


      .........................Neuer

      ....Kimmich - Boateng - Süle - Davies

      ...........Musiala - Goretzka - Alaba

      ........Sané - Lewandowski - Coman

      .............
      Hoffmann - Sarr, Hernandez - Roca, Martinez - Choupo.


      Es fehlen:
      Nübel - Pavard, Nianzou, Tolisso, Müller, Costa, Gnabry.


      Wieder so eine bescheuerte Startelf, natürlich ohne Hernandez, ich
      hoffe nur, dass Kimmich auf RV spielt und nicht Süle aber dazu fehlt
      dann wahrscheinlich ein echter 6er.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      New

      Endlich mal eine konzentrierte Leistung! Ganz andere Körpersprache als die letzten Wochen! Alle Spieler stark verbessert. Sane stark, Süle als RV stark. Und Musiala zeigt wieder warum viele in ihm ein Megatalent sehen! Was für eine Ballbehandlung und vorallem auch Schussstärke! Warum hat der nicht schon öfter gespielt, warum musste wir uns einen EMCM ansehen, Herr Flick?

      New

      Grandiose Leistung des FC Bayern!!
      Natürlich ein bißchen Glück beim Geschenk in der 9. Minute aber sie haben nicht nachgelassen.
      Begünstigt auch durch eine grottenschlechte Leistung von Lazio.
      Alle Spieler stehen zu weit weg vom Gegner, pressing findet nicht statt und immer wieder Fehler im Aufbauspiel
      mit üblen Abspielfehlern in der eigenen Hälfte.
      Hätten Bielefeld und Frankfurt so gespielt, hätten wir heute immer noch 7 Punkte Vorsprung in der Tabelle.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      New

      HZ

      Hochverdiente 0:3 Führung. Jedes einzelne Tor war ein Wirkungstreffer. War nach dem ersten Gastgebergeschenk noch etwas Glaube bei den Lazios da, war dieser spätestens nach dem zweiten zerstört.

      Es sah leicht und locker aus, war aber eine hochkonzentrierte, einsatzstarke Leistung ALLER Spieler auf dem Platz. Wirklich keiner mit einer durchwachsenen Leistung. Die CL scheint die letzten Prozente herauszukitzeln.

      Süle zeigt auch wieder seine Offensivqualitäten - macht echt Spaß, ihm da zuzusehen.

      Jetzt noch das zu erwartende Aufbäumen zu Beginn der zweiten HZ überstehen - der Drops ist gelutscht.

      Bei Sky reden sie jetzt noch einen Elfmeter für Lazio herbei - da kannste nur noch lachen.

      New

      Allerdings ist diese Spiel kein Maßstab, denn Lazio spielt heute wie eine Schülermannschaft.
      Bezeichnender Weise gingen allen drei Toren gravierende individuelle Fehler voraus.

      Aufpassen in der zweiten Halbzeit, Trainer Inzaghi wird seine Leute zusammenscheißen und nach
      vorne peitschen.
      Musaccio hat er schon die Höchststrafe verpasst: Auswechselung in der ersten Halbzeit?
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      New

      Das hat jetzt nichts mit diesem Spiel zu tun, aber eine Frage: Wie kann das angehen dass die englischen Teams so durch Corona bevorteilt werden? Die Gegner müssen ihre jeweiligen "Heimspiele" in irgendwelche dubiosen Länder verlegen, so wie jetzt Atletico das Spiel gegen Chelsea oder letzte Woche Leipzig!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      New

      Kiwi1986 wrote:

      Ein Kumpel von mir hat gesagt es dauert nicht mehr lange bis welche nach Berlin fahren und den Idioten von Politikern einen unschönen Besuch abstatten
      Naja, Maulhelden gibt es viele. An diesen Besuch glaube ich erst wenn ich es sehe.

      Aber im Prinzip ist es richtig. Patrioten, Hooligans, Rocker, Reichsbürger müßten zusammen auf Berlin marschieren und nicht etwa das Regierungsareal in Schutt und Asche legen, denn das ist gut gesichert und würde ein Blutbad zur Folge haben, sondern man sollte sich die linken Kieze vornehmen und da eine Reichskristallnacht machen.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      New

      Me262 wrote:

      so wie jetzt Atletico das Spiel gegen Chelsea oder letzte Woche Leipzig!
      Oder heute abend Gladbach die ihr "Heimspiel" in Budapest austragen müssen!

      Richtig wäre gewesen die Engländer auszuschließen, stattdessen werden die bevorzugt.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      New

      Klar ist es ein Nachteil nicht in Gladbach zu spielen, aber die sind dermaßen schwach heute und zeigen garnichts gegen City, keine Torchance, absolut enttäuschend. Wie konnten wir nur gegen so eine Graupenmannschaft verlieren. Die haben im Viertelfinale aber auch garnichts zu suchen.

      Allerdings tut sich Real auch sehr schwer gegen Atalanta und das auch noch in Überzahl.