28. Spieltag 2020/2021: FC Bayern München - Union Berlin, Sonnabend 10.04.2021, 15:30h.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      28. Spieltag 2020/2021: FC Bayern München - Union Berlin, Sonnabend 10.04.2021, 15:30h.



      Er wird immer noch fehlen und da Goretzka wohl auch ausfallen wird, bleibt die Frage offen wer unsere Tore schießen soll.
      Bleibt eigentlich nur Müller übrig oder irgendein Freistoß.
      Nach dem PSG Spiel haben wir viel Substanz gelassen und Union ist von der Fitness absolut top. Die gehen 90 Minuten volle Kanne.
      Unsere gehen mit dem letzten Aufgebot ins Spiel, denn Flick muß auf neu Feldspieler verzichten. Normalerweise sind solche Ausfälle
      nicht zu verkraften aber im Angesicht des Paris Spiels darf kein Risiko mit angeschlagenen Spielern eingegangen werden.

      Die Mannschaft könnte so aussehen:


      .......................Nübel

      ......Pavard - Boateng - Alaba - Sarr

      .......Müller - Kimmich - Martinez

      ........Coman - Choupo - Musiala

      .............
      Neuer - Nianzou, Scott - Dantas, Stanisic, Vita - Sané, Oberlin

      Es fehlen:
      Süle, Davies, Hernandez, Goretzka, Lewandowski, Roca, Tolisso, Costa, Gnabry.


      Also ich könnte auch mit einem Unentschieden leben, vielleicht lässt Leipzig in Bremen ja auch was liegen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Wird ein hartes Spiel gegen ausgeruhte Berliner. Wir spielen praktisch mit dem letzten Aufgebot und müssen PSG im Auge haben. Im Fußball ist zwar vieles möglich aber es bräuchte Dienstag schon ein Wunder um weiterzukommen.
      Vielleicht schaffen wir heute den 3er aber mit einem Unentschieden könnte ich auch leben.

      Löw hat unsere Jungs in den 3 Spielen verheizt obwohl er 25 Spieler im Kader hatte und genau wußte welche wichtigen Spiele anstehen, jetzt zahlen wir den Preis dafür.
      Die Aufstellung ist raus:


      ........................Neuer

      ......Sarr - Boateng - Martinez - Stanisic

      ...........Müller - Kimmich - Dantas

      ...........Coman - Choupo - Musiala

      .............
      Neuer - Pavard, Nianzou, Alaba - Scott, Vita - Sané, Oberlin

      Es fehlen:
      Süle, Davies, Hernandez, Goretzka, Lewandowski, Roca, Tolisso, Costa, Gnabry.


      Also könnten, wenn alles klar geht, gegen PSG folgende frische Spieler eingesetzt werden:
      Pavard, Hernandez, Davies, Goretzka, Alaba, Sané.
      Das wäre doch schon mal positiv zu vermerken, allerdings wird das heute BuLi-Punkte kosten.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Bin mit der Leistung unserer Ersatzmannschaft zufrieden.
      Kein Gegentor und dominant, die Union Chance war vermeidbar, da ein schlampiges Abspiel voraus ging.
      Jetzt geduldig sein und auf die Chance warten.
      Vielleicht Kimmich in der zweiten raus nehmen und schonen, er wirkt doch schon etwas überspielt.
      Alaba könnte ihn einseins ersetzen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Sehr ärgerlich der späte Ausgleich, trotzdem fand ich dass es Sarr, Dantes und auch Stanisic gut gemacht haben. Jetzt sind es nur noch 5 Punkte Vorsprung und kommendes Wochenende gegen Wolfsburg,. Da werden wir wieder ersatzgeschwächt antreten und der Vorsprung könnte weiter schmelzen.
      Gegen PSG rechne ich mir nicht viel aus, wir müssen 2 Tore machen und dürfen keines bekommen das ist fast unmöglich mit unserer Verletztenliste.
      Hoffentlich kommt nicht noch Coman dazu.
      Tja - hat uns der Fußballgott ein zweites Mal in Folge gefickt, und am Dienstag wird das dritte mal kommen.

      Viele wirken überspielt und ausgepowert. Keiner lacht mal.

      Soll mir noch einer sagen, der Konflikt Sali-Flick strahlt nicht bis in die Mannschaft rein...

      Und der Hass-an stolziert h8nter dem Trainer rum, wie ein aufgeblasener Gockel...
      Was seine Last-Minute-Transfers taugen, sieht man. Ebensoviele seine Personalführungsqualitäten: NULL!

      Dieser Selbstgefällige Dummschwätzer hat uns schon einige sehr gute Spieler gekostet, dafür fast nur BULI-Durchschnitt gebracht. Flick hat das bisher gut kompensiert, aber mit jeder weiteren Transferperiode verschlimmert sich der Kader.
      Wenn einer hier weg muss, ist es der Sali!!!

      Wie schon am Mittwoch glänzt auch heute Herr Sane wieder durch Lustlosigkeit, Faulheit und Ballverluste. Das Sarr nichts taugt, war ja bekannt, kann keinen überraschen. Alaba zeigt auch wieder, dass er nicht so gut ist, wie er denkt. Seine Pässe sind Durchschnitt, seine Torabschlüsse gehen 100% am Tor vorbei.

      die Einwurf-Situation, die zum Gegentor führte war mir auch etwas zweifelhaft: War das wirklich Einwurf für Union? War der Ball schon hinter der Linie, als ihn der Unioner aufnimmt? Sah knapp aus...
      Das Thema Flick- Hasan hatte mit dem Spiel heute absolut nichts zu tun, da haben die Medien und die sogenannten Experten ihren Spaß dran.
      Unsere Ausfälle und die vielen Spiele dazu sind das Problem. Gerade bei Kimmich hat man es heute gemerkt dass er eine Pause braucht.
      Wir haben Thiago verloren das schmerzt,
      Perisic war stark aber zu teuer
      Über Coutinho brauchen wir nicht sprechen mit 120 Mio.
      Unsere Transfers haben alles Sinn gemacht.

      Noch haben wir es selbst in der Hand mit der Meisterschaft und falls wir gegen PSG ausscheiden was sehr wahrscheinlich ist
      Werden wir im Saison Endspurt die nötigen Punkte holen.

      Makaay wrote:

      Unsere Transfers haben alles Sinn gemacht.
      Ich hab mal die Liste der letzten Transfers angehangen. WER GENAU von denen bringt uns in dieser schwierigen Phase weiter. Fairnesshalber Klammer ich Choupo mal aus, das Lewa ausfällt ist Wunder selten. Da bekommt man keinen Hochkaräter bezahlt, der sich auf die Bank setzt.
      Aber der Rest? Entweder unter Buli-Durchschnitt oder außer Form, wenn es drauf ankommt.

      Dafür ließ man James gehen, der ein Schnäppchen gewesen wäre. Thiago, Boa, Alaba... Und demnächst höchstwahrscheinlich Flick...

      Fakt ist: Hassan verschlechtert den Kader. Ihm ist sein Ego wichtiger, als der Verein. Ein Dummschwätzer, ohne Substanz und Leistung.

      Wenn man den mit Sammer vergleicht, ist das, als würde man ein Kleinkind gegen einen Erwachsenen boxen lassen...
      Images
      • 91BA1C8E-DE08-4F87-B60D-5DE426A98ED8.jpeg

        357.45 kB, 811×1,190, viewed 23 times

      Lichtmachman wrote:

      als würde man ein Kleinkind gegen einen Erwachsenen boxen lassen
      Da hat das Kleinkind klare Vorteile weil es viel weniger Trefferfläche bietet!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Der letzte Transfer Sommer war extrem schwierig. Zum einen sind Millionen Einnahmen weggebrochen und es war nicht absehbar ob wieder eine Saison Unterbrechung droht.
      Unsere Leihspieler waren einfach zu teuer, dazu kam die Hängepartie mit Alaba, geht er, nimmt er das Angebot an, der Sane Transfer hatte sich rausgezogen und Thiago wollte zuerst bleiben dann doch gehen, dafür sollte Tolisso in die Rolle wachsen.
      Sane kam doch und damit waren 50 Mio weg. Choupo, Roca, Sarr als Ergänzung und Nianzou für die Zukunft. Dantas was speziell von Flick gewünscht. Von allen Transfers hat mich nur Costa enttäuscht, dachte der hat noch was drauf aber es kam nichts. Egal er war ausgeliehen und geht.
      Natürlich kann es kein Kader auffangen wenn 9 Stammspieler fehlen so wie heute.
      Wenn wir noch den einen oder anderen Hochkaräter verpflichtet hätten bin ich überzeugt dass Musiala nicht in den Kader gekommen wäre, ihn müssen wir auch als Neuzugang sehen.

      Alaba mit Piranha ist Größenwahnsinnig geworden, gut dass er geht
      Thiago wollte weg und nochmal was anderes machen, da kann man nichts machen
      Boa hätte ich gerne gehalten aber nicht mit seinem 12 Mio. Gehalt, das passt dann einfach nicht mehr zu seiner Verletzungsanfälligkeit und ihm fehlt auch Geschwindigkeit, zudem gehen einige Treffer auch auf seine Kappe in dieser Saison und wir haben Upamecano geholt.

      Im übrigen stellt nicht Hassan die Mannschaft im Alleigang zusammen, das sollte doch jedem klar sein.
      Ich habe die Szene mit dem Einwurf nicht gesehen aber die Abhandlung wegen Video-Assistent dazu gelesen.

      Bei Einwürfen wird der nicht tätig, insofern trifft zumindest den keine Schuld.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Makaay wrote:

      Auch nicht wenn nach der falschen Entscheidung ein Tor fällt? Dachte nach Toren wird immer überprüft.
      Nein, Einwürfe sind ausdrücklich ausgenommen weil man die Anzahl der Video-Eingriffe begrenzen wollte und argumentierte Einwürfe seien nur selten torgefährlich. Das war dann halt einer dieser "seltenen" Fälle.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"