31. Spieltag 2020/2021: Mainz 05 - FC Bayern München, Sonnabend 24.04.2021, 15:30h.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      31. Spieltag 2020/2021: Mainz 05 - FC Bayern München, Sonnabend 24.04.2021, 15:30h.



      Höchstwahrscheinlich wird er wieder dabei sein und uns zur 9. Meisterschaft in Folge schießen.
      Ein Sieg noch und dann ist es soweit.
      Mainz wird allerdings kämpfen, denn für sie geht es gegen den Abstieg.

      Folgende Mannschaft würde ich ins Rennen schicken:


      ............................Nübel

      ......Pavard - Nianzou - Hernandez - Davies

      ............Müller - Kimmich - Goretzka

      ...........Sané - Lewandowski - Coman

      .............
      Neuer - Sarr, Boateng, Alaba - Martinez, Musiala, Dantas - Gnabry, Choupo.


      Es fehlen:
      Süle, Tolisso, Roca, Costa.

      Bitte nur noch Spieler aufstellen, die auch nächste Saison noch da sind und ddran denken, daß Nübel noch garantierte Pflichtspiele fehlen.

      Das Schlagerspiel und ein vorweggenommenes Finale um die CL Quali ist allerdings Wolfsburg gegen Dortmund.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Bis vor 1 Woche war es noch komplett eng um die Meisterschaft aber durch die unerwarteten Punktverluste von RB und unsere beiden Siegen gegen starke Wolfsburger und Leverkusen stehen wir jetzt mit 10 Punkten vorne. Ich höre schon wieder das gejammere von Langeweile aber wenn es Leipzig nicht schafft gegen zwei Mannschaften aus den hinteren Reihen zu gewinnen dann kann man uns das nicht vorwerfen.

      Jetzt noch eine konzentrierte Leistung gegen Mainz und dann holen wir uns die 9 Meisterschaft und den 5. Stern.

      Sehr ärgerlich dass wir nach Mainz bis zum 8. Mai Pause haben. Was soll der Schmarrn, jetzt sind alle wichtigen CL Spiele gelaufen und als die Mannschaft am Anschlag war hätten es ein paar Tage Pause sein müssen. Was war das für eine dämliche Terminplanung der DFL, jetzt ist auf eine Pause gschissen.
      Die Aufstellung ist raus:


      ...........................Neuer

      ......Pavard - Boateng - Alaba - Davies

      ..........Müller - Kimmich - Goretzka

      ........Sané - Lewandowski - Coman

      .............
      Nübel - Sarr, Nianzou, Martinez - Roca, Musiala, Dantas - Choupo, Gnabry.


      Es fehlen:
      Hernandez, Süle, Tolisso, Costa.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      18 Minuten rum.

      Während Mainz 4x sehr gefährlich aufs Tor schießt (1 Tor, 1 Pfosten, 2x Neuer zu Höchstleistung gezwungen), kann der Mainzer in Ruhe seine BILD lesen, weil wir noch keinen einzigen Schuss aufs gebracht haben.

      Warum ist eigentlich Alaba statt Herdanez auf dem Platz?

      Heute kann man auch sehen, dass die Platzwahl einen entscheidenden Vorzeil bringen kann, wenn man vorher seine Hausaufgaben macht (Sonnenstand)...
      Bin jetzt am überlegen ob das das schlechteste Bayern Spiel ist, daß ich je gesehen habe.
      Wenn nicht, ist es aber ganz dicht dran.
      Wozu haben wir eigentlich Sané geholt?
      Der verdribbelt sich regelmäßig, was sehne ich mich nach Robben zurück und auf der anderen Seite erreicht Coman nie Ribéry Niveau.
      Lewandowski kann sich die Rekordtorquote abschminken, denn wer die erreichen will muß eine 100% Torchance zumindest aufs Tor
      bekommen und nicht drüber knallen.

      Was kann man jetzt noch ändern?
      Auf jeden Fall Musiala für Goretzka, sonst spielen wir zu zehnt und Gnabry für den Flopeinkauf Sané, der niemals das Bayern Gen annehmen wird.
      Hoffentlich kriegen sie den Vazquez von Real Madrid.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      HZ.

      Mainz klar besser, von mir aus auch 2 Tore besser. Trotzdem war der Freistoß vorm 2:0 stark fragwürdig.

      Der Wolf Fuß holt sich einen runter, faselt von gelb-rot gegen Goretzka, obwohl die zweite Szene klar Ball gespielt und kein Foul war. Das war mal mein Lieblings-Moderator, aber als Bayern-Fan kann man den kaum noch ertragen...

      Trotzdem bleibt es ein schwacher Auftritt von uns. KEIN BALL kommt so aufs Tor, dass der Mainzer Torwart ernsthaft gefordert wird. Fast alle Schüsse am Tor vorbei, der Rest aus der Kategorie Rückpass. Unsere Offensive ist ein noch größerer Trümmerhaufen, als unsere Defensive. Ideenlos, langsam, zweikampfschwach, abschlussschwach. Lewi vergibt unsere einzige ernsthafte (und zufällig entstandene) Chance kläglich.

      Beim ersten Gegentor stolpert Alaba irgendwo im luftleeren Raum rum, und Neuer geradezu blamabel. Beim zweiten Gegentor geht der Ball über Neuer ins Tor - da sieht er auch nicht nach Welttorhüter aus.

      Das ist in Summe eine unterirdische Leistung aller auf dem Platz stehenden Bayern-Spieler - keiner besser als Note 4. KEINER, der den Kampf ernsthaft annimmt. Unwürdig, blamabel, schlecht.
      Vielleicht heute schon mal in der 70. Minute ein Resümee:
      (Weil gerade Gnabry für Alaba kommt, und jeder weiß, dass gerade Not gegen Elend getauscht wurde...)

      ICH FREU MICH AUF DIE NÄCHSTE SAISON!

      Upamecano statt Alaba - e8ne klare Verbesserung.
      Flick weg - so langsam gefällt mir diese Veränderung. Irgendwie hat man das Gefühl, die Entwicklung der Mannschaft steht seit Monaten auf der Stelle.
      Ein neuer Trainer! Vielleicht wirklich ein Nagelsmann? Das wäre ein Traum...

      SO - kann es jedenfalls nicht weiter gehen.
      Habe abgeschaltet, so eine Verarschung habe ich nicht nötig.
      Die spielen gegen den Trainer, das ist doch klar ersichtlich, kein Einsatz kein Wille das umzubiegen.
      Da muß was vorgefallen sein und es wäre nur zu verständlich wenn die Mannschaft den Verrat von Flick jetzt so quittiert.

      Jetzt hat man noch 7 Punkte Vorsprung bei 9 zu holenden Punkten.
      Um die Meisterschaft nicht noch zu gefährden, würde ich Flick beurlauben und ein Jahr auf Eis legen, so daß er den DFB Trainer an
      den Nagel hängen kann.
      Gerland hätte es auch verdient mal eine Meisterschaft als Cheftrainer (aushilfsweise) zu gewinnen.

      Keinen weiteren Spieler holen und die 20 mio. für Nagelsmann einplanen und nächste Saison wieder angreifen und den Rekord von Dynamo Berlin einstellen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Absolut schlechteste Spiel seit langem.
      Kann mir nicht erklären warum wir Leverkusen an die Wand gespielt haben und 4 Tage später gegen einen Abstiegskandidaten so auftreten.

      Der nächste Gegner ist Gladbach, die zeigen immer die besten Spiele gegen uns, wenn dass auch schief geht wird es nochmal richtig lustig.

      Die Krone setzt auch noch der Zecken Sieg auf, die schaffen tatsächlich noch in die CL.

      Ich bin mehr als bedient
      Fürchterlich, mehr kann man kaum schreiben zu diesem Auftritt heute.

      Wenigstens hat RL noch sein Tor gemacht, jetzt sind es noch 4 Tore in 3 Spielen.

      Bin ich froh wenn Flick endlich weg ist. Keine Lösungen und keine Verbesserungen. Jetzt nach der Bekanntgabe scheint auch seine hervorragende Fähigkeit eine Mannschaft (bzw. 13 oder 14 Spieler) zu motivieren, nicht mehr zu ziehen.
      Flick - Mannschaft passt sicher schon noch ansonsten hätten wir nicht die schweren Spiele gegen Wolfsburg und Leverkusen gewonnen. Vor dem Spiel gab es Stimmen aus der Mannschaft mit dem Bus zu fahren....Aber 70% und die individuelle Klasse reichen eben nicht aus um den Titel heute schon zu feiern.
      Flick hat es die komplette Saison nicht hinbekommen besser zu verteidigen, meistens konnte es die Offensive ausgleichen, heute leider nicht.