EM 2020 - verlegt auf 2021.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Makaay wrote:




      Samstag müssen Sie Portugal schlagen oder Koffer packen.
      Also ich bin für Koffer packen! :-)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Kann mit gut vorstellen, daß die Löw Truppe heute den zweiten Salto Nullo landet, denn dieser
      taktische Analphabet wird mit Sicherheit wieder das falsche Rezept gegen die Portugiesen um Ronaldo
      finden.
      Dabei wäre es so leicht, er bräuchte nur den FC Bayern aufbieten, acht Spieler hat er dazu zur Verfügung, er
      müsste nur die drei restlichen Spieler ersetzen, z.B. Ginter für Pavard, Hummels für Hernandez und Gosens für
      Davies, es hätten sogar neun Bayern sein können aber der Depp hat ja den in Topform befindlichen Boateng nicht berücksichtigt, dafür darf dann zur Freude
      des Merkel Regimes ein Schwarzafrikaner auflaufen.
      Das Training mit taktischer Ausrichtung könnten dann die Bayern den drei Ersatzspielern vermitteln, doch das macht
      Löw nicht, der zwar strikte Rassenquoten ohne Nachfrage einhält aber zu blöd ist dem sportlichen Erfolg alles
      unterzuordnen.

      Übrigens, den letzten Erfolg feierte Löw 2014 und ratet mal wer da Co Trainer war....
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Gerade gelesen dass Perverse fordern die Münchner Arena solle beim Spiel gegen Ungarn aus Protest gegen Orban in Regenbogenfarben erleuchtet werden.

      Da fehlen mir die Worte.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Auswandern nach Ungarn - habe ich schon immer propagiert.
      Orban ist einer der ganz wenigen Politiker der das Wohl seines Volkes zum Ziel hat.

      Die DFB Auswahl muß weg, am besten mit zwei weiteren Niederlagen.

      Übrigens, Ungarn hält gerade ein 1:1 gegen Frankreich in Budapest vor fast 60.000 Zuschauern.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Also kampfmäßig haben sie sich sehr gesteigert, da war wahnsinnig Einsatz im Spiel und eine verdiente Halbzeitführung aber taktisch war das alles andere als eine Meisterleistung.
      Das Gegentor nach eigener Ecke war schon heftig.
      Zum Glück haben die Portugiesen einen rabenschwarzen Tag erwischt, sehr schwaches Passpiel und zwei Eigentore, dazu eine
      nicht zu fassende Arroganz und schon liegen sie zurück.

      Doch ich bleibe dabei: Kimmich ist auf rechts verschenkt, Gündogan ein Ausfall und Rüdiger (wo war der beim Gegentor?) ein
      Sicherheitsrisiko aber die müssen ja spielen, sonst kriegt der Jogi noch Rassismus Vorwürfe.

      Gnabry war heute richtig stark, mit wahnsinnig Zug zum Tor und Bereitschaft zu einseins Aktionen, wenn jetzt noch ein Sané mit gleicher Einstellung spielen würde, z.B. für Gündogan, glaube ich, daß die Portugiesen abgeschossen würden.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      Me262 wrote:

      Gerade gelesen dass Perverse fordern die Münchner Arena solle beim Spiel gegen Ungarn aus Protest gegen Orban in Regenbogenfarben erleuchtet werden.
      Unsere Spieler sollten sich auch solidarisieren und mit Hosen auflaufen, die hinten ein großes Loch haben und somit den blanken Arsch zeigen.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Italien hat schon einen Klassekader.
      Zwei komplette Mannschaften und zwei Weltklassesturmreihen:

      1a)
      Berardi - Immobile - Insigne

      1b)
      Bernardeschi - Belotti - Chiesa

      Davon kann die DFB Elf nur träumen und auch Frankreich kommt da nicht ran.

      Die Musel sind wahrscheinlich am Arsch, sie liegen gegen die Schweiz 2:0 hinten und dürften mit einem Salto Nullo nach Hause fahren.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!

      Alfred wrote:

      Me262 wrote:

      Gerade gelesen dass Perverse fordern die Münchner Arena solle beim Spiel gegen Ungarn aus Protest gegen Orban in Regenbogenfarben erleuchtet werden.
      Unsere Spieler sollten sich auch solidarisieren und mit Hosen auflaufen, die hinten ein großes Loch haben und somit den blanken Arsch zeigen.
      Jetzt kriegen sie die Quittung:



      Weil Neuer eine Arschfickerbinde trug, ermittelt jetzt die UEFA.
      Eigentlich gibts da nur ein Urteil: Ausschluß der DFB Mannschaft.
      Politik raus aus dem Fussball Herr Rummenigge!!!
      Ich kann diesen Mist mit Kniefall und irgendwelchen bunten Binden nicht mehr sehen.
      Sehr erfrischend dagegen wie unsere linke Presse durchdreht wegen dem "schwarzen rechtsradikalen Block" im Stadion in Budapest.

      Unsere Mannschaft hat sich im Vergleich zu Frankreich unglaublich gesteigert, muss zugestehen dass ich es nicht für möglich gehalten hätte als ich die Aufstellung gesehen hatte.
      Ich wußte gar nicht dass Neuer schwul ist. Aber das erklärt natürlich so manches.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"