6. Spieltag 2021/2022: SPVgg Greuther Fürth - FC Bayern München, Freitag den 24.09.2021, 20:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      6. Spieltag 2021/2022: SPVgg Greuther Fürth - FC Bayern München, Freitag den 24.09.2021, 20:30h



      Normalerweise eine Voraussetzung für ein Schützenfest denn die sieglosen Fürther haben alles andere als Bundesligaklasse und zieren das
      Tabellenende mit gerade mal drei geschossenen Toren in fünf Spielen.
      Doch das waren sie am 14.08.94 auch als sie den FC Bayern aus dem DFB Pokal warfen.
      Doch diesmal glaube ich nicht an so ein Wunder und bin gespannt wie Nagelsmann spielen lassen wird.
      Eine große Rotation erwarte ich nicht und könnte mir folgende Startelf vorstellen:


      ...............................Neuer

      ......Pavard - Upamecano - Hernandez - Davies

      ...............Müller - Kimmich - Goretzka

      .............Sabitzer - Lewandowski - Sané

      .............
      Früchtl - Sarr, Süle, Nianzou, Stanisic - Roca, Cuisance - Choupo, Gnabry, Musiala.

      Es fehlen:
      Ulreich - Tolisso, Coman.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Die Aufstellung ist raus:


      ...............................Neuer

      ......Pavard - Süle - Upamecano - Hernandez

      ...............Müller - Kimmich - Goretzka

      ..............Sané - Lewandowski - Davies

      .............
      Früchtl - Sarr, Stanisic, Nianzou, O. Richards - Sabitzer, Musiala - Choupo, Gnabry.

      Es fehlen:
      Ulreich - Roca, Cuisance, Tolisso, Coman.


      Erstmals bin ich bei einer Nagelsmann Aufstellung skeptisch.
      Warum diese Defensivvariante gegen einen harmlosen Gegner?
      Davies als Linksaußen wäre für mich nur eine absolute Not Aufstellung
      oder Maßnahme bei absoluten Kracher Gegnern.

      Na ja, viel kaputt gehen sollte eigentlich nichts, denn wenn Fürth hier was reißen
      sollte, dann haben wir die Meisterschaft auch nicht verdient.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Definitiv keine Glanzleistung heute. Vorne zu unpräzise und defensiv fand ich das auch nicht so dolle. Die rote Karte fand ich zu hart. Das Gegentor am Ende war sehr ärgerlich aber auch nicht ganz unverdient.

      Freitagabend Spiele sind irgendwie generell nicht so unser Ding, nur selten zeigen wir da mal richtig gute Leistungen.
      Da kann ich Dir versichern, sie tun es.
      Erbarmungslose Härte gegen die Dortmunder, die in Hälfte eins nicht eine Torchance hatten und nur noch mit zehn Mann spielen.
      Gladbach führt verdient mit 1:0 und hat mit Kramer, Neuhaus, Plea und Thuram noch gute Alternativen auf der Bank.
      Könnte ein Salto Null für den BVB werden und dann wäre es ein toller Spieltag, denn auch WOB hat verloren.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Ohne die Ratte und das Riesenbaby ist Dortmund nichts wert.
      Was bleibt ist nur der Riesendusel, der heute endlich mal aus blieb, denn in der 91. Minute hätten
      sie bei ihrer einzigen Torchance fast noch den Ausgleich geschafft.

      Vier Punkte Vorsprung war schon wichtig für uns, denn Dortmund kriegt jetzt zwei sehr leichte Heimspiele (Augsburg, Mainz)
      und wir müssen gegen die Eintracht und in Leverkusen ran.
      Da ist es gut mit einem Spiel voraus zu führen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Bin auch absolut zufrieden mit dem Spieltag und werde mir die Niederlage nachher noch genüßlich im Sportstudio ansehen. Endlich hat Gladbach mal dagegen gehalten.

      Eigentlich hätte der BVB schon Punkte gegen Hoffenheim und Leverkusen liegen lassen müssen und da hast Du recht Alfred, vor allem ohne Riesenbaby sind sie nicht mehr viel wert.
      Der Watzke meinte heute im Deppenpass, es haben ja vier Leute gefehlt, da auch noch Brandt und Reina nicht fit waren und hat dann gemeint, daß
      auch die Bayern Probleme bekommen hätten wenn Gnabry, Lewandowski, Müller und Sané ausgefallen wären.

      Dann möchte ich ihm mal diese Startelf zum besiegen vorschlagen:


      ...............................Neuer

      ......Pavard - Upamecano - Hernandez - Davies

      ...............Sabitzer - Kimmich - Goretzka

      .................Coman - Choupo - Musiala
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.