8. Spieltag 2021/2022: Bayer Leverkusen - FC Bayern München, Sonntag den 17.10.2021, 15:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      8. Spieltag 2021/2022: Bayer Leverkusen - FC Bayern München, Sonntag den 17.10.2021, 15:30h



      Das Schlagerspiel: Zweiter gegen den ersten und eine Riesenchance das unverdiente 1:2 gegen Frankfurt etwas auszugleichen.
      Letztes Jahr war das ein Riesenknüller als wir zum siebten mal hintereinander mit 0:1 hinten lagen und dann Lewandowski zweimal in
      der Nachspielzeit erst ausglich und dann 10 Sekunden vor Schluß noch den Siegtreffer markierte:



      Bei uns ist leider Pavard immer noch rot gesperrt, deswegen wird der blinde Upamecano wieder spielen, d.h. wir müssen schon mal
      ein Gegentor, daß er verursachen wird einkalkulieren, da wird es stark auf die Chancenverwertung ankommen, die gegen Frankfurt
      ganz und gar nicht stimmte, ich rechne mit folgender Startelf:


      ...............................Neuer

      ......Süle - Upamecano - Hernandez - Davies

      ...............Müller - Kimmich - Goretzka

      ..............Gnabry - Lewandowski - Sané

      .............
      Früchtl - Stanisic, Sarr, Nianzou, Richards - Roca, Sabitzer, Tolisso - Choupo, Musiala, Coman.

      Es fehlen:
      Ulreich - Pavard.

      Würde mich sehr freuen wenn Stanisic rechts auflaufen würde und dafür Süle innen.
      Die Blindschleiche könnte dann auf der Ersatzbank Platz nehmen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Ich stimme Dir zu bis auf Upamecano der die Spiele zuvor bärenstarke Leistungen gezeigt hatte. Wenn wir unsere Chancen besser genutzt hätten und Trapp nicht so weltklasse gehalten, wäre es ein klarer Sieg geworden und Upamecanos schwächeres Spiel hätte keinerlei Auswirkungen gehabt.

      Hoffe wir treffen gegen Leverkusen wieder besser und holen den Sieg, sonst wäre die Tabellenführung erst mal weg.

      Kuriose Geschichte mit Hernandez, was ist das für ein Irrsinn der spanischen Justiz.
      Ein altes Kontaktverbot wird hervor gekramt obwohl er schon lange mit der Frau verheiratet ist und zusammen mit ihr und dem gemeinsamen Kind in München lebt.
      Die Aufstellung ist wie vorher gesagt erfolgt:


      ...............................Neuer

      ......Süle - Upamecano - Hernandez - Davies

      ...............Müller - Kimmich - Goretzka

      ..............Gnabry - Lewandowski - Sané

      .............
      Früchtl - Sarr, Stanisic, Richards - Sabitzer, Tolisso - Coman, Choupo, Musiala.

      Es fehlen:
      Ulreich - Pavard, Nianzou, Roca.

      Leider beginnen wir wieder nur mit 10 Mann und Süle auf RV ist ein weiteres Risiko aber die Alternativen auf der Bank machen Hoffnung.
      Hätte mir Stanisic für Upamecano gewünscht oder ein Experiment mit Gnabry rechts hinten und Coman als Außenstürmer.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.