12. Spieltag 2021/2022: FC Augsburg - FC Bayern München, Freitag den 19.11.2021, 20:30h

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      12. Spieltag 2021/2022: FC Augsburg - FC Bayern München, Freitag den 19.11.2021, 20:30h



      Wahrscheinlich wird das Spiel wieder durch das Corona Regime beeinflußt werden.
      Hoffen wir, daß der FC Bayern doch noch eine schlagkräftige Mannschaft zusammen bekommt:


      ..............................Neuer

      . Pavard - Upamecano - Hernandez - Richards

      .............Müller - Goretzka - Sabitzer

      ............Gnabry - Lewandowski - Sané

      .............
      Früchtl - Sarr, Nianzou, Davies - Tolisso, Roca - Choupo, Musiala.

      Es fehlen:
      Ulreich - Stanisic, Süle, Kimmich, Coman.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Ich finde es zum Kotzen wie mit Kimmich umgegangen wird, es ist doch vollkommen irrelevant ob er geimpft ist oder nicht. Die Konsequenzen sind stets die gleichen und als junger gesunder Spieler einen schweren Verlauf zu bekommen ist ebenfalls unwahrscheinlich.

      Bis jetzt ist nicht ausgeschlossen dass er morgen spielt. Stanisic kannst streichen, er wurde positiv getestet.
      Auch in der PK heute dachte ich es geht nicht ums Spiel sondern um eine Corona Veranstaltung.
      Als nächstes spielen wir wieder vor leeren Rängen.

      Aktuell haben wir noch eine schlagkräftige Mannschaft zusammen und bis auf Sane und Müller konnten alle anderen Kraft sparen. Ein Auswärtssieg wäre natürlich gut um den Vorsprung zu halten.
      Die Aufstellung ist raus:


      ..............................Neuer

      . Pavard - Upamecano - Hernandez - Richards

      .............Müller - Goretzka - Sabitzer

      ............Gnabry - Lewandowski - Sané

      .............
      Früchtl - Sarr, Nianzou, Davies - Tolisso, Roca, Cuisance - Choupo, Musiala.

      Es fehlen:
      Ulreich - Stanisic, Süle, Kimmich, Coman.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Natürlich ein irreguläres Tor für Augsburg.
      Foul an Gnabry und daraus entsteht das 1:0.

      Habe es fast schon befürchtet als ich den Schiri beobachtet hatte, der fast alle Augsburg fouls durchgehen lies.
      Verdammte Wettbewerbsverzerrung.
      Was ist das nur für ein widerlicher unsportlicher Typ dieser Daniel Siebert aus Berlin!!!

      Warum holt Nagelsmann seine Leute nicht vom Platz, so einen Betrug muß man sich doch nicht antun?
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Und da kann man den TV dann mal wieder abschalten..muss man sich solche Leistungen jetzt ständig geben? Körperlos, motivationslos, keine Bewegung. Offensiv hatten wir nicht eine gute Chance! Was ist los mit dieser Mannschaft? Für nich ist das langsam einfach zu unkonstant was wir liefern. 4 Punkte Vorsprung wohl wieder weg...
      So ein Spiel kann man nicht gewinnen.
      Der Verdacht, daß es schon vorher "ausgekartelt" wurde bleibt bestehen.
      Ein Skandalschiri und ein Kommentatorenduo, daß offensichtlich den Beschiss mit einseitiger Kommentierung kaschieren will.

      Nagelsmann, laß die Leute zur zweiten Halbzeit in der Kabine, dann gibts zwar eine 0:3 Niederlage am grünen Tisch aber man
      hat Körner gespart und verlieren wird man ja in jedem Fall.

      Olli Kahn: Bitte den Namen Siebert merken, der darf nie wieder ein Bayern Spiel pfeifen!
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      HZ

      Es ist eine Frechheit, was man sich heute bieten lassen muss!
      Der Schiri nimmt mal wieder entscheidend Einfluß aufs Spiel, und die DAZN-Kommentioten jubeln eine Bundesligaßunterdurchschnittliche Augsburger Leistung hoch, als ob sie damit im CL-Finsle gewinnen können. Irre, wie es denen die Augsburger Körpersprache angetan hat - sowas ist STANDARD!

      JETZT ATTESTIEREN DIE AUGSBURG AUCH NOCH DIE OBERHAND - was für ein Witz!

      Es ist halt auch im TV angekommen: Fachkräftemangel

      Edit - Ich dreh gleich durch - jetzt zeigen die doch noch einige Wiederholungen des Foules an Gnabry vor dem Tor - und die Idioten können kein Foul erkennen…
      Schon die erste Aktion gegen Hernandez von hinten in die Beine muss Gelb geben, dieser Drecksack lässt alles laufen.
      Unser Spiel ist heute nicht gut aber die ganze Woche dreht es sich um Kimmich, Corona, Quarantäne und den ganzen Mist, denke sowas kann die Mannschaft dann auch nicht einfach ausblenden und sicher fehlt auch das Training.
      Dann treffen wir auf einen ausgeruhten Gegner der fast komplett trainieren konnte diese Woche und die optimale Vorbereitung hatte.
      Wie verkommen doch der Fußball in der brD geworden ist.
      Erst sorgt ein menschenverachtendes profitgeiles Unrechtregime für willkürlich Spielerverbote, dann lenken korrupte Schiris
      das Spiel in die Richtung, wie es ein chauvinistisches und unkompetentes Reporterteam haben will.
      Fußball im brD Regime kannst du derzeit voll vergessen.
      So wird der FC Bayern dazu gezwungen auch mit Geld nachzuhelfen.

      Die Meisterschaft 2021/22 ist jedenfalls nur noch einen Scheißdreck wert.
      Bayern sollte kündigen und auf die Euroliga bauen, dann brauchen wir uns solche Drecksbegegnungen wie gegen Augsburg nicht mehr antun.
      Dann können die Drecksreporter in Zukunft Augsburg gegen Mainz kommentieren und Siebert kriegt keine Wettgewinne mehr.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Klar wurden wir in HZ 1 beschissen aber wir hatten noch die komplette zweite Hälfte Zeit um zu drehen. Und dafür war das alarmierend wenig was wir da bis zur 80. Minute offensiv zu stande gebracht haben. Dazu unsere Standarts die reinste Katastrophe. Für mich sind das langsam zu viele und zu regelmäßige schlechte Leistungen. Wir kommen einfach in der Liga nicht so wirklich in die Gänge, so baut man sich keinen Vorsprung auf. Bin langsam echt genervt so gefällt mir das überhaupt nicht mehr.
      Also eins weiß ich jetzt schon:
      Das DAZN Abo wird gekündigt und BuLi Fußball schaue ich mir nicht mehr an, denn Roulette hat mich noch nie begeistert.

      Freue mich schon wenn dieser ganze korrupte DFB Scheißaufen kollabiert.
      Wann kommt endlich die Europa Liga?
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Also eins weiß ich jetzt schon:
      Das DAZN Abo wird gekündigt und BuLi Fußball schaue ich mir nicht mehr an, denn Roulette hat mich noch nie begeistert.

      Freue mich schon wenn dieser ganze korrupte DFB Scheißaufen kollabiert.
      Wann kommt endlich die Europa Liga?

      poldi wrote:

      Klar wurden wir in HZ 1 beschissen aber wir hatten noch die komplette zweite Hälfte Zeit um zu drehen.
      Du kannst nichts "drehen" wenn die gegnerischen pressing fouls nicht gepfiffen werden und wenn dann auch noch Schußpech hinzu kommt.
      Ist halt Roulette was der DFB Fußball bietet, mehr nicht.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Ich will nur folgende Punkte feststellen:

      1.) Der FCB als das Buli-Team mit der höchsten Länderspielbelastung bekommt die kürzeste Pause gegen das Team mit der wahrscheinlich geringsten Länderspielbelastung.

      2.) Wir haben nicht gut genug gespielt

      3.) Der Schiri hat uns mindestens 2 Punkte gestohlen (nicht gegebenes Foul an Gnabry vor dem 1:0

      4.) Kimi als Mentalitätsmonster fehlte

      5.) Coman fehlt schon wieder. Den kann man echt verkaufen, der blockiert nur Gelder.


      Mal sehen, was die anderen zusammenspielen. Wir bleiben so oder so Tabellenführer.