19. Spieltag 2021/2022: 1. FC Köln - FC Bayern München, Sonnabend den 15.01.2022, 15:30h.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Sehr gute erste Halbzeit von uns.
      Köln ist sofort hart drauf gegangen aber unsere haben ebenso hart dagegen gehalten, Fehler wurden jeweils vom Kameraden ausgebügelt.
      Freue mich für Tolisso für sein herrliches Tor, daß man nicht häufig sieht.
      Der Schiri lässt fast alles durchgehen aber zum Glück bei allen und die Leute im Keller haben gute Arbeit geleistet. Beide Entscheidungen waren korrekt.
      Zum Glück spielt Köln nicht häufiger über unsere linke Seite, so wird Sabitzer nicht all zu häufig geprüft und Dank des Fehlens von Upamecano ist auch unsere
      Innenverteidigung halbwegs stabil.
      Musiala muß effizienter dribbeln oder früher abspielen, er läuft sich zu oft fest und Gnabry sollte genau umgekehrt mal eine Einzelaktion wagen.

      In der zweiten Halbzeit sollte man das Spiel erst mal beruhigen.
      Auf keinen Fall darf Köln in den ersten 10 Minuten den Anschluß schaffen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      HZ

      Ich freu mich, von Tolisso ein wirklich starkes Spiel zu sehen! Hätte ich nicht erwartet.
      Gnabry wie schon zuletzt schwach, verliert viele Bälle, geht in sinnlose Dripplings, spielt zu spät ab.
      Sabitzer stabil, aber Geschwindigkeit gefehlt ihm.

      Das Ding läuft gut, ist aber noch nicht durch.

      Die Ecken von Rocca sind deutlich besser, als die von Kimmi.
      Em Ende ein ungefährdeter Sieg und Dank Lewandowskis (endlich mal) guter Chancenquote sogar ein Kantersieg.
      Das war jetzt sehr wichtig, damit in Dortmund gar nicht erst eine Euphorie aufkommt.
      Jetzt regenerieren während die anderen Körner verbrauchen und dann hoffentlich ohne Impfgeschädigte wieder
      einen vollen Kader ins Feld führen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Nachdem die Eitergelben auf 3 Punkte ran kamen war mir schon etwas mulmig zumute vor allem wegen der Personalnot.
      Aber ich konnte ein gutes Spiel von uns sehen und an Ende auch hoch verdient gewonnen.
      Zwei Treffer überragend vorbereitet von Sane und der Treffer von Tolisso hat das Zeug zum Tor des Monats.
      So schade wie es ist aber ich bin froh dass wir jetzt nicht im Pokal ran müssen und die ganze Woche Zeit haben für das kommende Spiel.