Formel 1 Saison 2022.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      F1 guck ich schon lange nicht mehr, ist einfach nur noch langweilig.

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      F1 guck ich schon lange nicht mehr, ist einfach nur noch langweilig.
      Kann ich überhaupt nicht verstehen! Die letzte Saison und (voraussichtlich) auch diese ist viel spannender als 95 % aller Fußballspiele.

      Alfred, Mercedes hat einfach einen deutlichen Motorennachteil bisher. Wenn sie das in den Griff bekommen sind sie auch wieder stärker auf den Geraden. Das Auto generell ist durchaus stark.

      Me262 wrote:

      F1 guck ich schon lange nicht mehr, ist einfach nur noch langweilig.
      Hast Du das letzte Rennen 2021 nicht gesehen?
      Spannender gehts nicht.


      poldi wrote:

      Alfred, Mercedes hat einfach einen deutlichen Motorennachteil bisher. Wenn sie das in den Griff bekommen sind sie auch wieder stärker auf den Geraden. Das Auto generell ist durchaus stark.
      Da bin ich mir gar nicht so sicher. Sie hatten in der Vergangenheit immer die besten Motoren, ich glaube es ist das Auto.
      Die kriegen das Schütteln nicht in den Griff, dadurch wird das Auto schwer fahrbar und setzt dem Fahrer so stark zu,
      daß er sich nicht 100% konzentrieren kann.
      Ferrari z.B. hat ein einzigartiges Auto (Badewanne) konstruiert, daß wahnsinnig gut liegt.
      Das RB wieder mithalten kann hat mich überrascht, die haben eigentlich ein sehr konservativ aussehendes Auto und der Motor sollte eigentlich schwächer sein, na ja
      Verstappen ist der mit Abstand beste Fahrer im Feld.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Vergangene Saison war wirklich spannend und auch das letzte Rennen hatte vieles in den Schatten gestellt mit dem verdienten Sieger Verstappen.
      Bei mir haben es nur Vettel und Hamilton total verschissen, denen wünsche ich den absoluten Mißerfolg.
      Vettel mit seiner links-grünen Einstellung, Tempolimit Forderung, Regenbogen Schuhe und dem ganzen Mist und Hamilton ist genau so ein heuchlerisches Arschloch.

      Alfred wrote:

      Hast Du das letzte Rennen 2021 nicht gesehen?
      Ich habe seit Jahren kein Rennen gesehen!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Vettel ist sowas von durch mit Motorsport. Überhaupt nicht mehr bei der Sache der Kerl. So wie der mittlerweile aussieht und sich nach Außen gibt, tritt der bestimmt bald als Redner bei FFF auf.

      Ferrari hat ein überragendes Auto. Schnell auf dem Geraden, aerodynamisch gut und gute Traktion. Dazu einen der Top 3 Fahrer aus dem Feld. RB ist zwar auch schnell und hat ebenfalls einen Top 3 Fahrer aber die scheinen es mit dem Antrieb übertrieben zu haben. 2 Ausfälle in 3 Rennen, das ist jetzt schon verdammt schwer aufzuholen.
      Ja, schade um Vettel. Die grüne Ideologie muß dem das Hirn verbrannt haben.
      Er sollte jetzt einen auf Gender machen und im Frauensport mitmachen, vom
      Aussehen käme das ganz gut hin und er könnte dann vielleicht wieder was gewinnen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.