Pinned Nations League 2022.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Nations League 2022.

      Ein ersatzgeschwächter FC Bayern hat gestern ein 1:1 in Italien erreicht, eigentlich ein gutes Ergebnis wenn man berücksichtigt, daß
      Lewandowski, Pavard, Hernandez und Davies nicht eingesetzt werden durften aber die Ersatzspieler wie Henrichs, Rüdiger, Kehrer und Werner
      haben sich ganz ordentlich geschlagen.

      Noch mehr habe ich mich über den Erfolg der Ungarn gefreut, die England mit 1:0 besiegt haben.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.

      Alfred wrote:

      Noch mehr habe ich mich über den Erfolg der Ungarn gefreut, die England mit 1:0 besiegt haben.
      Ich auch, vor allem weil die Presse nach dem Spiel von Skandal redet nur weil die Ungarn diesen unterwürfigen Blödsinn nicht mit machen und gepfiffen hatten als sich die Engländer auf den Boden geworfen hatten.

      Diese "Freundschaftsspiele" schaue ich mir zwar an und sind eine eine nette Unterhaltung, aber sportlich nicht viel wert.
      Hatte der ungarischen Mannschaft die Daumen gedrückt, blöd dieses Kontertor zum Ausgleich.

      Die deutsche Auswahl hat wieder mal unterirdisch gespielt. Keine Stürmer da die mal eine kompakte Abwehr knacken können.
      Leider fehlt das aber auch den Ungarn.
      Der Szoboszlai könnte ein zweiter Florian Albert werden.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Nationalmannschaft bleibt ungeschlagen! Glückwunsch!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"
      Ja Wahnsinn, Ungarn verprügelt die Engländer. Meine Partnerin war glücklich und mir hat es auch sehr gut gefallen. Jetzt sind sie Tabellenführer.
      Deutschland hat Italien auch hoch geschlagen und einen guten Abschluss erzielt.
      Eines verstehe ich aber nicht. Wie kann es beim Europameister zu so einem Absturz kommen, die WM haben sie auch schon verpasst.
      Freitag geht's wieder gegen Ungarn aber als ich gerade die PK mit Kehrer und Hoffmann gesehen habe musste ich gleich wieder umschalten.
      Haben irgendwas von Zeichen setzen gefaselt und eine Schwuchtel Binde gezeigt zur WM.

      Ach ja Neuer und Goretzka wurden Positiv getestet und sind abgereist. Finde ich gut dass sie sich schonen für Leverkusen denn beiden geht's gut und ohne Symptome.
      Das werden wir demnächst wieder öfters erleben.

      New

      Richtig geiles Spiel:

      Ungarn führt 1:0 und zwar nicht glücklich sondern voll verdient!!

      Der Treffer von Adam Szalai war eine Augenweide, die Ecke mit der Hacke direkt aus spitzem Winkel
      verwandelt.
      Ungarn hat eine richtig gute Achse:

      Gulaszy - Orbán - Szoboszlay - Szalai

      Auch der junge Rechtsaußen Kerkez macht ein Superspiel.

      Auf jeden Fall sieht die Schwuchteltruppe verdammt schlecht aus.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.

      New

      Wer braucht denn diese bescheuerte Nations League?

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"