Pinned Thomas Tuchel.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Nachem was sich Hoeneß erlaubt hat mit seinen Aussagen gegen Tuchel und auch zu Rangnick würde es mich wundern wenn er jetzt noch zusagt.
      Bei all seinen Verdiensten aber inzwischen schadet er dem Verein immer mehr.

      Lieber die Nummer 4 oder 5 holen nur nicht diesen Vereinszerstörer und Egomanen Mourinho.
      Wegen mir auch eine Übergangslösung und nach dem Jahr Pause könnte ich mir auch Klopp vorstellen.

      Kiwi1986 wrote:

      Rangnick hat auch abgesagt.
      Haben sie bei Alfred schon angefragt? Man muss auch mal neue Wege gehen!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Kiwi1986 wrote:

      Würde ich sofort unterstützen Alfred als Trainer :-)
      Genau. Der würde als Erstes Hoeneß zum Platzwart degradieren! ;)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Kiwi1986 wrote:

      Rangnick hat auch abgesagt. Bekommen wohl dann wirklich irgendein Mülltrainer.
      Hatte es ja Dienstag schon gesagt, es würde mich wundern wenn er zusagt aber ich dachte der passt eh nicht zu uns von daher finde ich es besser dass er nicht kommt.

      Wir brauchen einen Trainer wie Jupp der die Jungs ins Boot nimmt denn großartig erzählen kann man ihnen eh nicht mehr wie Fußball funktioniert.
      Also ich hätte es ja gemacht aber nicht als vierte Wahl, habe auch meinen Stolz .... :P
      ....und meine Assistenztrainer Ignaz Bearth und Martin Sellner hätten sie eh nicht akzeptiert.

      Spass beiseite, es bleiben jetzt eigentlich nur noch Mourinho und Zidane mit Assistent Ribéry übrig, nur wissen die auch, dass sie nur vierte Wahl sind, na ja
      mit Geld lässt sich auch Stolz aushebeln.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Immer noch keine Vollzugsmeldung und so langsam glaube ich, daß beim Tuchel Abschied noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde.
      Sollte er Real ausschalten, dann ist er für mich ein ganz heißer Trainerkandidat für 2024/25.
      Danach kommen dann entweder Klopp oder Alonso.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Unglaublich was aus dem FC Bayern geworden ist.
      Nach der unmöglichen Personalpolitik der letzten beiden Jahre will kein Trainer mehr bei uns anheuern und mir jeder Absage wird es nur noch schlimmer.
      Wenn dann noch Typen wie UH auf den am Boden liegenden Tuchel nachtritt, wird es zur Ehre nicht bei Bayern zu arbeiten.

      Was man jetzt noch kriegen kann sind höchstens irgendwelche geldgeile ehrlose Fußballsöldner die nur auf die Kohle schielen oder
      Trainerabfall zum verfeuern.
      Fazit:
      Wir sollten jetzt mit der Trainersuche aufhören und eine interne Lösung anstreben. Wir haben mehrere Co. und Assistenztrainer, die in der Übergangssaison 2024 - 25 übernehmen könnten.
      Dann hätte man ein ganzes Jahr Zeit ein Klopp Engagement für 2025 - 26 vorzubereiten.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Da läufst Du aber dieser Medien Meute ganz schön hinterher. Die bringen ständig Namen ins Gespräch ohne Beleg dass jemand mit denen gesprochen hat um dann mit Schadenfreude zu proleten dass wieder jemand Bayern abgesagt hat.

      Schau Dir Deine Beiträge zu den letzten Trainern an, da hattest immer gefordert dass Köpfe rollen. War ja nicht unbegründet aber ich war meistens dagegen.
      Der Verein hatte dann in Deinem Sinne reagiert also werfe ihnen keine unmögliche Personalpolitik vor.

      Was ist denn schon passiert? Man sondiert den Markt, tritt in Gespräche und dann kommt man zusammen oder auch nicht. Nur bei Bayern wird alles 10-fach aufgebauscht.

      Bei Alonso bin ich sicher dass er schon mit Real klar ist und nicht kommt.
      Nagelsmanns Entlassung hatte Gründe, ich hätte ihn noch behalten aber warum sollte er jetzt kommen vor der EM.
      Bei Rangnick hatte ich Bauchschmerzen und nicht verstanden warum, da bin froh dass er nicht kommt.
      Mich hätte es gewundert wenn er sich mit 65 diesen Stress mit den ganzen Medienkaspern antut. In Ö wird er auf Händen getragen und arbeitet in einer Oase.

      Bleib entspannt, wir haben noch genug Zeit und eine EM steht noch vor der Türe. Am Ende werden wir auch in der neuen Saison einen Übungsleiter auf der Bank haben. Ob es mit dem funktioniert oder nicht wird sich zeigen.

      New

      Makaay wrote:

      Bleib entspannt, wir haben noch genug Zeit und eine EM steht noch vor der Türe. Am Ende werden wir auch in der neuen Saison einen Übungsleiter auf der Bank haben. Ob es mit dem funktioniert oder nicht wird sich zeigen.
      Leider haben wir keine Zeit mehr, denn es stehen auch Spielertransfers an und die gehen nicht ohne Trainer.
      Klassespieler wollen halt wissen unter wem sie zukünftig spielen sollen.
      Ich hätte ja Mourinho geholt, denn der wollte gerne kommen, vermutlich sogar mit finanziellen Zugeständnissen aber offensichtlich scheitert es immer wieder an 6 verschiedenen Meinungen und eine einstimmige Lösung dürfte unmöglich sein.
      Da gibts nur eine Lösung:
      Gar kein neuer Trainer!
      Holt den Alexander Strauss von den Frauen, der diese gerade zur Meisterschaft geführt hat und kümmert euch um einen neuen Frauentrainer, die sind leicht zu haben und kosten kaum was, am besten Tommy Stroot von Wolfsburg.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.

      New

      Das Trainer Thema beachte ich erst wieder wenn einer in München am Tisch sitzt und unterschreibt. Wird doch täglich einer durchs Dorf getrieben.

      Im übrigen hat Alonso bei Leverkusen auch voll eingeschlagen und ist als Trainer vorher nicht groß in Erscheinung getreten. Das wichtigste ist das dir die Spieler als Trainer folgen und er die Kabine hinter sich hat, kicken können sie alle. Ob es passt oder nicht sehen wir dann in einem Jahr.