32. Spieltag 2023/2024: VfB Stutgart - FC Bayern München, Sonnabend den 04.05.2024, um 15:30h.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      32. Spieltag 2023/2024: VfB Stutgart - FC Bayern München, Sonnabend den 04.05.2024, um 15:30h.

      Ich würde fast alle Spieler für die CL schonen, also ohne Neuer, Kimmich, Dier, DeLigt, Mazraoui, Laimer, Guerrero, Musiala, Gnabry und Sané.
      Nur Kane spielen lassen wegen des Torrekords.

      Dafür mit Ulreich - Goretzka, Upamecano, Minjae, Davies - Pavlovic, Zvonarek, Müller - Tel, Kane, Zaragoza.
      Bank: Perez, Breitkreuz, Denk, Kern, Del Erba, Choupo, Berisha.

      Sollte das Spiel verloren gehen, hätte man immer noch zwei Punkte auf Stuttgart.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Finde das Spiel gar nicht so schlecht.
      Stuttgart haut alles rein, wir mit 60% aber unsere Abwehr hält.
      Ein gutes Trainingsspiel für Madrid, da Real sicher auch viel im Angriffsmodus spielen wird.
      Da sind Guirassy, Undav und Führich gute Sparringspartner.
      Freue mich das Kane trotz dieser Defensivtaktik zu seinem Tor Nr. 36 gekommen ist.

      Die Verletzung von Guerrero ist natürlich bitter, er war fest eingeplant für Madrid.
      Zwar ist Goretzka auch gut in Form aber uns wird eine Alternative fehlen und ein
      Spiel mit Verlängerung ist eher wahrscheinlich.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Ja, er Kim und Upamecano ermöglichen dem Gegner immer Torchancen.
      Mal davon abgesehen war das heute ein tolles Fußballspiel, in dem wir längst
      hätten mit 3:1 führen müssen aber Unvermögen von Choupo und Pech von
      Kane haben das verhindert.
      Hoffentlich wird DeLigt bis Mittwoch fit, denn mit Kim und/oder Upamecano (slapstick zum 1:3)
      brauchen wir gar nicht erst in Madrid antreten.

      Was positiv stimmt:
      Kimmich hat seine RV Position jetzt angenommen und dürfte der zur Zeit beste Außenverteidiger
      Europas sein.
      Mit Mazraoui ist die Umstellung auf links gelungen und wir haben jetzt einen großgewachsenen LV
      der Davies überlegen ist.
      Jetzt brauchen nur noch Dier (was für ein Eisenschädel) und DeLigt fit sein und unsere Abwehr steht.

      Noch ein Fazit:
      Unbedingt Guirassy kaufen, er kostet nur 20 mio. und wäre der perfekte Kane Ersatz.
      Von Führich die Finger lassen, der ist nur Durchschnitt.
      Davies und Upamecano gehören auf die Transferliste, da kommt nichts mehr, die haben sich zurück entwickelt.
      Mit ein bißchen Verhandlungsgeschick sind da 100 mio. drin, Geld das für Frimpong und Guirassy investiert werden kann.
      Dann noch eine Granate als IV (Araujo?) und der neue Kader steht.
      Minjae sollte man noch eine zweite Chance geben.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Unfaires Pack unser Spieler liegt verletzt auf dem Boden und alle pfeifen.

      Sollen sie sich doch einen abwedeln beim Spiel um die Ananas, nächste Saison bekommen sie dann auf den Sack wenn es wieder um etwas geht oder als CL Teilnehmer kämpfen sie dann um den Abstieg so wie Union diese Saison. S und LEV spielen beide weit über ihrem Leistungsniveau und haben auch einen Lauf.

      Ob sich Guirassy als Ersatzspieler zufrieden gibt bezweifle ich.
      Davies ist mit dem Kopf nicht bei der Sache und bei UPA sind wir uns einig der muss weg.
      Frimpong unterschreibe ich sofort und er wäre sicher auch Stammspieler.